Projekte / Food
In unserem Geschäft habt Ihr die Möglichkeit lose Produkte einzukaufen und diese in Eure eigenen Behälter zu füllen. Wir verzichten auf Einweg-Verpackungen. Einkaufen ohne Verpackungsmüll ist die Devise. Wir bieten hochwertige BIO Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs, lose und ohne Mengenvorgabe. Wir arbeiten soweit dies möglich ist mit regionalen Partnern. Bei uns erhaltet ihr saisonale Produkte. Wir unterstützen fairen Handel.
Wiesbaden
1.670 €
10.000 € Fundingziel
10
Fans
34
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.04.18 11:00 Uhr - 23.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018
Fundingziel 10.000 €
2. Fundingziel 15.000 €
Wir werden unser Sortiment erweitern. Die Gemüse- und Obstabteilung wird umgestaltet, um ein größeres Sortiment anbieten zu können.
Wir werden unseren Sitzbereich für Veranstaltungen neu gestalten. Wir möchten regelmäßig Veranstaltung zu Nachhaltigkeits- und Umwelt-Themen anbieten.
Stadt Wiesbaden
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen unseren Unverpackt-Laden erweitern. Wir wollen weitere hochwertige Produkte in unser Sortiment aufnehmen. Unseren Bistrobereich möchten wir umgestalten und gleichzeitig den Sitzbereich für Veranstaltungen ausdehnen.
Zu unserem Sortiment gehören sowohl Lebensmittel, als auch Produkte des täglichen Lebens. Wir arbeiten mit regionalen BIO Anbietern eng zusammen, so können wir Milchprodukte, Kartoffeln, Gemüse und Obst aus der Region anbieten.
Beim Einkauf füllst du aus Bulk Bins die Produkte in deine mitgebrachten Behälter. Es gibt keine vorgeschriebene Menge. Kaffee (direct Trade), Nudeln, Müslis, Getreideprodukte, Nüsse, Tees, Gewürze und vieles mehr bieten wir zum Kauf. Bei uns kannst Du sowohl Deinen Kaffee als auch Getreide mahlen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, durch die Erweiterung unseres Sortiments, noch mehr Verpackungsmüll zu vermeiden. Gerade der Kosmetikbereich ist eine von Plastik geprägte Zone. Nicht nur die Verpackung, sondern auch als Inhaltsstoff wird Kunststoff in Kosmetik eingesetzt. Wir möchten durch die Erweiterung unseres Kosmetiksortiments dazu beitragen, dass ihr die Möglichkeit bekommt, Kosmetik ohne Kunststoff zu kaufen.
Wir möchten Euch dabei unterstützen, bewusster und nachhaltiger einzukaufen. Dabei bieten wir, Veranstaltungen zu Themen wie Müllvermeidung, an.
Unsere Zielgruppe ist:
Alle Menschen, denen ein Leben ohne Plastik und die Erhaltung der Umwelt wichtig ist. Die die Bedeutung von gesunden Lebensmitteln schätzen und bereit sind, Preise zu zahlen, die Landwirte und kleine Betriebe leben lassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wiesbaden ist in Hessen leider führend, was das pro Kopf Aufkommen an Müll angeht! Das ist ein wesentlicher Punkt, zusammen gegen das gedankenlose Einkaufen vorzugehen.
Das Konzept des verpackungsfreien Einkaufens ist zukunftweisend:
Es spart große Mengen an Plastikverpackungen, die unter hohem Energieaufwand produziert werden, um nach kurzer Nutzung im Müll zu landen. Plastik belastet die Umwelt. Da ihr die Produkte selbst abfüllt, kauft Ihr nur die benötigte Menge und setzt damit ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten gerne unser Sortiment sehr stark erweitern. Es soll eine größere Gemüse- und Obstabteilung enstehen. Auch in der Naturkosmetik gibt es noch viele Produkte ohne Plastik, die wir gerne aufnehmen möchten.
Wir möchten Workshops und Seminare anbieten. Dazu müssen wir unseren Bistro- /Sitzbereich neu gestalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen:
Bettina Meudt: " Ich bin gelernte Verwaltungsangestellte und habe von 2001 bis 2006 als Geschäftsinhaberin einen Laden für Naturprodukte geführt. Von 2008 bis 2012 hatte ich in der Schweiz einen Onlineshop für Naturkosmetik. Seit Juli 2016 bin ich Gründerin und Geschäftsführerin von BIO-unverpackt Meudt UG in Wiesbaden.“
Wolfgang Meudt: „Verwaltungsangestellter, Informatiker. Seit 1988 in der Informatik tätig, bin ich 1997 den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen. Von 2007 bis 2012 habe ich als Gründer und Geschäftsführer der Adinvo GmbH in der Schweiz gearbeitet. 2012 habe die Adinvo GmbH aufgelöst und bin nach Deutschland zurückgekehrt. Seit Juli 2016 bin als Gründer und Geschäftsführer von BIO-unverpackt Meudt UG in Wiesbaden aktiv.“
Neben den Tätigkeiten im Geschäft, halte ich Vorträge und organisiere Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit.
Uns unterstützen außerdem:
• Alexander Hein http://www.giftig-tv.de/ (der Mann hinter der Kamera)
• Yvonne Schulze http://www.ivy-film.de/ (die Frau für den Filmschnitt, und den kompletten Film (Kamerafrau, Interviewerin, Schnittmeisterin) über unseren Event Plastik-Fasten

Impressum
Bio-unverpackt Meudt UG (haftungsbeschränkt)
Wolfgang Meudt
Dotzheimer Str. 19
65185 Wiesbaden Deutschland

HRB 29024, Amtsgericht Wiesbaden
Steuernummer 40 229 35039, Finanzamt Wiesbaden I
USt-IdNr: DE306376940

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.959.991 € von der Crowd finanziert
6.315 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH