Unsere Natur zu erhalten ist nicht nur ein Werbeslogan, es ist die Grundlage für unser Leben. Deshalb gärtnern wir bereits von Beginn an mit der Natur, statt wie leider oft in der Landwirtschaft üblich sie auszubeuten. Wir möchten nicht nur unseren Betrieb wetterfest machen, sondern auch den Leipzigern zeigen, dass man mit wenig Fläche ertragreich und nachhaltig Landwirtschaft betreiben kann.
14.646 €
20.000 € Fundingziel 2
193
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
11.11.2018

der Trockenheit mit ökologischer Landwirtschaft begegnen

Richard Hagedorn
Richard Hagedorn1 min Lesezeit

Die letzte Zeitschrift der enorm hat sich dem Thema Landwirtschaft und Zukunft gewidmet und wie wir finden ziemlich gut aufgearbeitet. Hier nun ein Beitrag der bescheinigt, dass die bodenschonende Landwirtschaft im ökologischen Anbau Vorteile gegenüber der Konventionellen in Bezug auf Trockenheit hat. Schaut es euch an...
https://enorm-magazin.de/bio-schlaegt-konventionell

30.11.2018

Humus

Richard Hagedorn
Richard Hagedorn1 min Lesezeit
Impressum
ernte-mich, Einzelunternehmen
Richard Hagedorn
Großpösnaer Straße, 71
04288 Leipzig - Südost Deutschland

Verantwortlich:

Richard Hagedorn
ernte-mich
​Großpösnaer Str. 71
04288 Leipzig

Kontakt:
Telefon: +49 177 3273278
E-Mail: [email protected]

DISCLAIMER – RECHTLICHE HINWEISE
Rechtliche Hinweise zur Webseite

Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet.

Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.