Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Ein Bioladen für Wilhelmsburg!
50.000 Einwohner, aber noch kein Bioladen. Das wollen wir ändern! Wir eröffnen Wilhelmsburgs ersten Bioladen: mit hochwertigen Produkten und wenig Verpackungsmüll. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Mit einer Café-Ecke und einem Mittagstisch, der euch fit macht für den Rest des Tages. Und mit einem Mitgliedschaftskonzept, durch das ihr besonders günstig einkaufen könnt!
Hamburg
11.114 €
10.000 € Fundingziel
77
Fans
137
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Ein Bioladen für Wilhelmsburg!

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.16 23:10 Uhr - 05.06.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Eröffnung Herbst 2016
Fundingziel erreicht 10.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir lieben unseren Stadtteil! Bunt, fröhlich, interkulturell. Mitten in Hamburg und doch im Grünen. Nur die Einkaufssituation macht uns nicht glücklich: die Suche nach guten Produkten in Bio-Qualität gleicht einer Schnitzeljagd.

Das wollen wir ändern! Mit eurer Hilfe eröffnen wir Ende dieses Jahres Deichgrün, Wilhelmsburgs ersten Bioladen. Erfahrt hier, was uns dabei wichtig ist:

Mitgliederladen: Günstiger und besser einkaufen!
Wer mag, kann Mitglied werden in unserem Laden. Gegen einen wöchentlichen Beitrag von max. 4,50 Euro bekommt ihr nicht nur ca. 30% Rabatt auf euren Einkauf, sondern auch ein Mitspracherecht, zum Beispiel bei der Sortimentsauswahl.

Aber auch als Nicht-Mitglieder bekommt ihr bei uns richtig gute Produkte! Das bedeutet für uns:

Regionalität und Saisonalität
Was in der Region wächst, kommt auch aus der Region, also aus den nördlichen Bundesländern. Das sorgt für kurze Transportwege und unterstützt unsere heimische Landwirtschaft.

Müllvermeidung
Eingeschweißte Gurken? Einweg-Plastiktüten? Nicht bei uns: Wir vermeiden Verpackungsmüll, wo es Sinn macht. Auch übrig gebliebene Lebensmittel kommen nicht in die Tonne, sondern werden weiterverwertet oder an Bedürftige gespendet.

Ein Mehrwert für den Stadtteil
Wichtig ist uns auch: unser Laden soll keine reine Einkaufsstätte sein, sondern einen echten Mehrwert für den Stadtteil bieten. Mit einer Café-Ecke und einem Mittagstisch, aber auch mit abendlichen Veranstaltungen rund ums Thema Essen & Ernährung.

Deichgrün bedeutet: ein Stück mehr Lebensqualität und besseres Einkaufen direkt vor der Haustür. Hier bei uns auf der Insel.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Deichgrün ist der Laden für alle Wilhelmsburgerinnen und Wilhelmsburger, die Wert auf richtig gute Lebensmittel legen.

Wenn du regelmäßig bei uns einkaufst, kannst du dabei sogar sparen: mit unserem Mitgliedschaftsmodell. Gegen einen monatlichen Beitrag bekommst du etwa 30% Rabatt auf deinen Einkauf.

Wie funktioniert das?

Alle Produkte im Laden tragen zwei Preise: einmal den Normalpreis für Nicht-Mitglieder und einmal den rabattierten Preis. Bei jedem Einkauf siehst du an der Kasse, wie viel du gespart hast.

Die Mitgliedsbeiträge staffeln sich wie folgt:

Single-Haushalt: 4,50 Euro pro Woche
Paar-Haushalt: 8 Euro pro Woche
pro Schulkind zusätzlich: 1 Euro pro Woche

Zusätzlich bietet dir unser Mitgliedschaftsmodell viele weitere Vorteile wie z. B. die Mitsprache bei der Sortimentsauswahl bei halbjährlichen Befragungen, vergünstigte Tickets für unsere Veranstaltungen und vieles mehr!


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Deichgrün setzt ein Zeichen in der heutigen Lebensmittelwelt:

Einzelhandel vor Ort statt Supermarktkette

Sicher, Supermärkte sind praktisch und bieten ein großes Sortiment. Dennoch gibt es vieles, was ein Einkauf im Supermarkt nicht bieten kann: Verpackungsfreies Einkaufen, persönliche Beratung, einen kostenlosen Lieferdienst bis vor die Haustür. Bei Deichgrün kannst du besser einkaufen.

Hochwertige Produkte zu einem fairen Preis

Qualität bedeutet für uns nicht nur Bio, sondern auch regional und saisonal ausgewählte Ware. Das schond nicht nur die Umwelt, sondern auch euren Geldbeutel.

Durch das Mitgliedschaftskonzept kannst du zusätzlich sparen. Schon ab einem wöchentlichen Einkaufswert von 15 Euro (Single) bzw. 26 Euro (Paar) sparst du beim Einkaufen bares Geld.

Von und für den Stadtteil

Wir Gründer von Deichgrün leben selbst in Wilhelmsburg und wollen unseren Stadtteil aktiv mitgestalten. Deswegen setzen wir auf ein Ladenkonzept, das auch soziale Verantwortung für den Stadtteil wahrnimmt: Unverkaufte Ware wird an Bedürftige gespendet. Jugendliche aus dem Viertel können im Rahmen eines Praktikums Berufserfahrungen sammeln. Wir verstehen Deichgrün als einen Treffpunkt für alle Wilhelmsburger, die sich für das Thema Ernährung interessieren.

Vermeidung von unnötigem Müll

Deichgrün ist kein unverpackt-Laden, dennoch übernehmen wir viele wichtige Punkte dieses Konzepts. Unnötige Verpackungen werden vermieden - eingeschweißte Gurken findest du bei uns im Laden sicher nicht!

Grüner Lieferdienst

Last but not least: wenn die Zeit knapp oder der Weg zu weit ist, bringen wir euch euren Einkauf direkt an eure Haustür: die Lieferung mit einem klimaschonenden Liefer-Lastenrad ist ebenfalls Teil unseres Konzepts!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Einen Bioladen auszustatten ist teuer. Das Geld, das wir durch die Crowdfunding-Kampagne einsammeln, fließt in die Ausstattung unserer Ladenfläche. Vor allem eine Kaffeemaschine für unser Café und eine begehbare Kühlkammer für die Frischeprodukte wollen wir mit eurer Hilfe Realität werden lassen.

Sollten wir mehr Geld einnehmen als die anvisierten 10.000 Euro, so fließt das zusätzliche Geld in die Anschaffung eines Liefer-Lastenrads. Dann kommen die Einkäufe auch direkt zu euch nach Hause!

Wer steht hinter dem Projekt?

"Ein Bioladen für Wilhelmsburg" - wir sind Wilhelmsburgerinnen und Wilhelmsburger aus Überzeugung. Wir wohnen im Stadtteil und wollen diesen aktiv mitgestalten und weiterentwickeln.

Impressum
GbR Kathrin Winkler, Kassandra Heinke, Dieter Obele
Kathrin Winkler
Zeidlerstraße 4
21107 Hamburg Deutschland

Steuernummer

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.579.402 € von der Crowd finanziert
5.152 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH