Projekte / Sport
Wir ermöglichen mit unserem Projekt T_OHR - Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage in Gesellschaft und Sport die Teilhabe von blinden- und sehbehinderten Menschen bei Kultur- und Sportveranstaltungen dank einer Blindenreportage. Ob bei der Handball-Weltmeisterschaft 2019 oder einer Hundeshow - unsere Reporter sind vor Ort die Augen der Blinden. Unser Motto: Blinde- und sehbehinderte Menschen sollten sich in Zukunft nicht fragen, ob sie teilhaben KÖNNEN, sondern ob sie teilhaben WOLLEN
2.085 €
10.000 € Fundingziel
104
Unterstützer*innen
12Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 10:29 Uhr - 05.06.19 14:00 Uhr
Realisierungszeitraum 07.05.2019
Fundingziel 10.000 €

Mit dem Geld können wir unsere Blindenreportage-Technik erweitern und somit noch mehr Teilhabe für blinde- und sehbehinderte Menschen schaffen.

2. Fundingziel 25.000 €

Mit dem Geld können wir die feste Stelle eines Mitarbeiters ausweiten und so garantiert für mehr Teilhabe für blinde- und sehbehinderte Menschen sorgen.

Kategorie Sport
Ort Mainz
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
AWO-Passgenau Trägerverbund der Fanprojekte e.V.
Jörg Rodenbüsch
Ziegelstraße 23
66113 Saarbrücken Deutschland

Vorstand nach § 26 BGB: Sven Klüsener (allein) | Özgür Kalkan und Jürgen Tautz (gemeinsam)
Geschäftsführer als besonderer Vertreter nach § 30 BGB: Jörg Rodenbüsch.

Erweiterter Vorstand: Peter Barrois | Gunter Kröger | Wolfgang Stadler | Stefan Zaborowski

Vereinsregister: AG Berlin-Charlottenburg | VR 35659 B | Steuernummer: 040/140/43875
Vereinssitz: c/o AWO Bundesverband e.V. | Blücherstraße 62-63 | 10961 Berlin

Im Contest von

Deutscher Integrationspreis 2019

In unserem diesjährigen Contest treten 44 Projekte aus ganz Deutschland an, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise für gleichberechtigte Teilhabe und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft einsetzen. Crowdfunding-Contest bis 5. Juni 2019 – Ihr bestimmt, wer gewinnt! Ganze 30 T...

Kuratiert von

Deutscher Integrationspreis

Mit dem Deutschen Integrationspreis möchte die Gemeinnützige Hertie-Stiftung überzeugende Integrationsprojekte finden, fördern, sie bei der Umsetzung begleiten und auszeichnen – durch eine Kombination von Stiftungsförderung mit Crowdfunding. Dafür treten alle ausgewählten Projekte nach einer Q...