Crowdfunding beendet
Ein Ausstellungs- und Arbeitsraum in der Stadt Offenbach am Main für Künstler, Musiker, aber auch für jeden anderen der gern Teil davon wäre, und seine Ideen verwirklichen möchte, soll gefördert werden. Wir haben bereits vier Monate in diesem Raum gearbeitet und ausgestellt, finanziert durch Eigenkapital und den Verkauf der Märzausgabe des Knaller-Magazins No. 1. Helft uns, dass die Bonboniere für uns und für euch noch weiter bestehen bleibt
9.099 €
Fundingsumme
9
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Bonbonniere
 Bonbonniere
 Bonbonniere
 Bonbonniere
 Bonbonniere

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.06.21 17:24 Uhr - 02.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab sofort.
Startlevel 5.500 €

Das Geld fließt in die Miete des Raumes in der Frankfurter Straße 56 in Offenbach für die kommenden Monate und in die Produktion weiterer Knaller-Magazine.

Kategorie Kunst
Stadt Offenbach am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In einer Gruppe bestehend aus jungen Künstlern, Kuratoren, Handwerkern und Musikern ist die Idee entstanden
einen neuen Raum für Kunst und Kultur ins Leben zu rufen. Dieser befindet sich in der Frankfurter Straße
56 in Offenbach am Main. Reagierend auf den Leerstand, und der Krise des Einzelhandels haben wir beschlossen
ein alternatives Raumkonzept zu entwickeln. Ziel ist es, hochfrequentiert, d.h. Wöchentliche , Lesungen, Performance Konzerte und Ausstellungen umzusetzen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Anliegen ist es interkulturellen und interdisziplinären Austausch möglich zu machen. Akteure aus unterschiedlichen kreativen Bereichen können hier Vorort ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zusammentragen um in neuen Projekten bündeln. Mit dem Ausstellungsraum wollen wir regionale Künstler und Musiker aus Offenbach und Frankfurt fördern. Auch überregionale und internationale Projekte sind bereits geplant.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten überregionale Netzwerke schaffen und einen Ort Schaffen an dem sich künstlerische Positionen begegnen und einen Austausch fördern. Wir wollen den Künstlern und Musikern die wir einladen, Honorare bzw. Fahrtkosten erstatten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in den Raum. Die Miete wird gedeckt, Renovierungsarbeiten und Material wird bezahlt. Außerdem ermöglicht es uns Künstler und Musiker zu bezahlen, mit denen wir zusammen arbeiten

Wer steht hinter dem Projekt?

Lisa Nürnberger

Unterstützen

Teilen
Bonbonniere
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren