Crowdfunding beendet
Mit Musik Brücken bauen, das lebe ich seit 17 Jahren auf den Bühnen dieser Welt. Im Lockdown ist ein Büchlein mit 14 neuen Kompositionen entstanden, das BOOK OF BRIDGES: Es erzählt musikalisch von Verbindungen zwischen Menschen und Meinungen, Kontinenten und Kulturen, Lebensfreude und Fragilität. Nun geht es endlich ins Tonstudio. Bitte hilf mit, indem Du das Album vorbestellst oder Dir eines der Dankeschöns sicherst. Berührende Geschichten warten auf Dich – tausend Dank für Deine Unterstützung!
9.028 €
Fundingsumme
57
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.09.21 10:02 Uhr - 08.11.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2022
Startlevel 6.900 €

Wenn die Schwelle von 6.900 EUR erreicht wird, finanziere ich damit ungefähr die Hälfte der Studioproduktion. Den Rest finanziere ich in Eigenleistung.

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wie schön, dass Du hier bist! Ich liebe es, Menschen durch Musik miteinander zu verbinden und dadurch ganz besondere Momente zu kreieren: Unterstütze die Album-Produktion und werde Teil eines einmaligen Musikprojekts.

Schon jetzt kannst Du das neue Album BOOK OF BRIDGES vorbestellen und so das Projekt unterstützen.

Es begann alles mit einem leeren Büchlein im Lockdown. Zunächst machten mir die leeren Seiten dieses Büchleins Angst. Pause. Stillstand. Nichts. Doch manchmal bedarf es eben genau dieser Stille, um Neues zu schöpfen. Und so fing ich an nach innen zu lauschen und den Menschen, der Natur und den Sehnsüchten zuzuhören.

Seite um Seite entstanden Geschichten, Gedanken und schließlich Musik: 14 melancholisch lebensfrohen Kompositionen erstmals für alle meine Lieblingsinstrumente – Bassklarinette und Klarinette, Violoncello, Gitarre und Klavier.

Gemeinsam mit Rebecca Carrington am Cello und Gitarrist Nikos Tsiachris lade ich Dich ein, uns bei dieser musikalischen Heldenreise durch die emotionalen Untiefen der Pandemieerfahrung und des Lebens selbst zu begleiten.

Ausdrucksstark und fantasievoll erzählt die Musik von der Suche nach Hoffnung und der Sehnsucht nach der Ferne, von Lebensfreude und Fragilität, von der Magie der Verbundenheit in Zeiten der Getrenntheit. Gemeinsam möchte ich das Wunder erlebbar machen, das geschieht, wenn Musik Brücken zu bauen vermag: zwischen Menschen und Meinungen, Kontinenten und Kulturen, zwischen uns und unserer Zuversicht für das, was derzeit noch im Ungewissen liegt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es, dass Du im Frühjahr 2022 das neue Album BOOK OF BRIDGES in den Händen halten kannst!

Mit dem Geld, das bei der Kampagne zusammenkommt, wird ca. die Hälfte der Studioproduktion finanziert; den Rest bringe ich in Eigenleistung auf.

Mit diesem Album ermöglichst Du aber noch vieles mehr, denn so ein neues Album gibt uns als Trio auch die Möglichkeit bald wieder für Dich an wundervollen Orten Konzerte zu geben, uns bei Festivals zu bewerben und mit anderen Künstlern und Kreativschaffenden in Kontakt und Austausch zu gelangen.

Musik ist für mich eine Sprache, ein Medium, das Brücken baut zwischen Menschen, Erfahrungen, Emotionen, Bräuchen, Herzen und Kulturen. Ich freue mich, wenn Du Teil dieser Brücke wirst und wir ein Stück des Weges zusammen gehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Weil Dich die Musik berührt und Du das neue Album haben möchtest.
  • Weil Du die einmaligen Dankeschöns bekommen möchtest, die ich mit ganz viel Freude und Kreativität zusammengestellt habe.
  • Weil Du ein Teil von etwas, das neu und verbindend ist sein möchtest.
  • Weil Musik und Kultur für Dich wichtig sind.
  • Weil Du ein berührendes, zeitgenössisches Musikprojekt unterstützen möchtest.
  • Weil Du neugierig auf die musikalischen Brücken im BOOK OF BRIDGES bist.
  • Weil Du selbst eine Brücke bauen möchtest.
  • Weil Du meine Kunst unterstützen willst.
  • Weil Dich das Projekt inspiriert.
  • Weil Dich die Musik glücklich macht.
  • Danke!
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wird die Schwelle von 6.900 EUR erreicht, bezahle ich damit einen Teil der Aufnahme und Pressung des Albums und starte eine Promotions-Kampagne durch Pressearbeit und Tour-Booking.
Ich arbeite ohne finanzielle Unterstützung einer Plattenfirma und trage alle Kosten selbst. Jeder Cent der Kampagne fließt ausschließlich in die Produktion des Albums und die daran beteiligten Personen.

Falls Du das Prinzip des Crowdfunding noch nicht kennen solltest: Bei Nichterfolg, also wenn die Schwelle von 6.900 Euro nicht erreicht werden sollte, bekommen alle Unterstützer*innen Ihre Unterstützung zurück! Es besteht also kein Risiko für Dich!

Wer steht hinter dem Projekt?

Seit über 15 Jahren folge ich meiner Leidenschaft: Verbindung durch Musik – für ganz besondere Momente! Ob Konzerte, Kompositionen, Musik-Videos oder Musik-Alben – all meinen Projekten schenke ich meine volle Hingabe und Lebensfreude. Möchtest Du ein Teil davon sein?

Geprägt wurde ich auf meinen Reisen und durch vielseitige musikalische Erfahrungen: Nach zwei CD-Aufnahmen und Tourneen als Klarinettistin der Band Bassa entstand mein erstes Soloalbum in Argentinien, das zweite in der Schweiz, das dritte in den renommierten Berliner Hansa Studios, und 2018 eine Duo-Produktion, die aktueller nicht sein könnte: „KINTSUGI“ – die Kunst das Beste aus den Brüchen des Lebens zu machen. Ich durfte die Stadt Berlin in Istanbul, Los Angeles und bei der offiziellen Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit präsentieren, sowie Konzerte in London, Paris und Jerusalem geben.

Immer wieder suche ich reichhaltige Ausdrucksmöglichkeiten jenseits von Klassik und Jazz. Seit frühester Kindheit schlägt mein musikalisches Herz für exotische Klänge und Rhythmen. Inspiriert bin ich dabei unter anderem von der melancholischen Lebensfreude der Klezmermusik, vom wilden Temperament des Flamenco und der sanften Ästhetik des Tango Argentino. So kombiniere ich mit großer Improvisationsfreude als Brückenbauerin meinen ganz eigenen Klang aus Klezmer, Tango und Weltmusik: „Mondiale Kammermusik“ nenne ich es ;)

Zwei renommierte Mitmusiker, deren Ästhetik und Ausdrucksstärke ebenfalls auf den großen Bühnen dieser Welt geprägt wurden, habe ich nun zum „BOOK OF BRIDGES“-Album eingeladen: Violoncellistin Rebecca Carrington ist nicht nur international gefeiert und berühmt für ihre Vielseitigkeit. Uns beide verbindet auch eine sprudelnde Kreativität seit dem ersten gemeinsamen Ton. Gitarrist Nikos Tsiachris bereichert das Trio mit griechischen Wurzeln ebenso wie mit seiner zugleich kraftvollen und feinsinnigen, durch Flamenco und Weltmusik geprägten Klangvielfalt.

Herzlich lade ich Dich ein, meine künstlerische Arbeit zu unterstützen. Als Dankeschön erhältst Du von mir die unterschiedlichsten Geschenke, z.B. signierte CDs, Musik- Downloads, persönliche Geburtstags-Ständchen, Rabatte, Einladungen zu besonderen Get-togethers und jede Menge Einblicke hinter die Kulissen, die auch Dich in Deinem Alltag inspirieren mögen, Dein Leben voller Fantasie, Kreativität und Optimismus zu erleben.

Musik ist für mich eine Sprache, ein Medium, das Brücken baut zwischen Menschen, Erfahrungen, Emotionen, Bräuchen, Herzen und Kulturen. Aus diesem Bewusstsein entstand die Idee zum neuen Album „BOOK OF BRIDGES“.

Ich freue mich, wenn Du Teil dieser Brücke wirst und wir ein Stück des Weges zusammen gehen.

Unterstützen

Kooperationen

Schwenk & Seggelke

"Wir freuen uns sehr, dass unsere langjährige Kundin Beatrix Becker die Klarinettenwelt mit neuen Kompositionen bereichert und unterstützen deshalb gerne ihr neues Albumprojekt."

BRACENET

SAVE THE SEAS. WEAR A NET.

Geisternetze treiben durch alle Ozeane und bedrohen das Leben unter Wasser. Wir retten Meerestiere und Ökosysteme, indem wir die Netze bergen und in Upcycling-Handarbeit in Deutschland zu neuen Produkten verarbeiten.

RUß Ingenieure AG

„... mit Musik Brücken bauen…“ – Diese Botschaft von Beatrix Becker unterstützen wir gern.

Neumann & Altenkirch – Grafik Design

Musik und Grafik bilden eine Brücke zwischen den Sinneswahrnehmungen und den Ideen beider Seiten.
Gans&Gold freut sich auf noch viele weitere Jahre befruchtender Zusammenarbeit.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
"BOOK OF BRIDGES" - das neue Album von Beatrix Becker
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren