Crowdfunding beendet
An den heutigen Geschlechterverhältnissen muss sich ganz schön was ändern! Deshalb befassen wir uns in diesem Printmagazin mit Männlichkeit und Männern. Das Magazin soll eine Hilfestellung sein, soll Anreize und Denkanstöße bieten für u.a. Männer, die sich mit sich und ihrer Position in diesen Verhältnissen beschäftigen wollen. Auf etwa 120 Seiten schreiben verschiedene Autor*innen über ihre Auseinandersetzungen, Fragen und Antwortversuche wie wir es besser machen können. Nonprofit & diy!
7.776 €
Fundingsumme
596
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."

596 Unterstützer:innen

Lukas Behrens
Lukas Behrens
David Schirge
David Schirge
Infoladen Hildesheim c/o Kulturfabrik Löseke
Infoladen Hildesheim c/o Kulturfabrik Löseke
Jonathan Klier
Jonathan Klier
Hanna Döring
Hanna Döring
Philipp Heintze
Philipp Heintze
Benjamin Bartel
Benjamin Bartel
der Mosche
der Mosche
David-F. Meinholz
David-F. Meinholz
Johannes Wünsch
Johannes Wünsch
Julia Zwick
Julia Zwick
Christoph Menzel
Christoph Menzel
Anonyme Unterstützungen: 361
Teilen
Boykott (pro)feministisches Männermagazin
www.startnext.com

Finden & Unterstützen