Crowdfinanzieren seit 2010

Der Rechnungshof verweigert die Transparenz. Deswegen hat CORRECTIV ihn auf Auskunft verklagt.

Der Bundesrechnungshof will seine Informationen unter Verschluss halten. Dagegen klagt CORRECTIV.
Finanzierungszeitraum
30.03.16 - 04.05.16
Realisierungszeitraum
Solange die Klage läuft.
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
2.100 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden

50 Unterstützer:innen

Julius Becker
Julius Becker
Kristina Palz
Kristina Palz
Christoph Wagner
Christoph Wagner
Marcel Pauly
Marcel Pauly
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
Josefine Heusinger
Josefine Heusinger
Tobias Bärmann
Ingo Sauer
Ingo Sauer
Hüdaverdi Güngör
Hüdaverdi Güngör
Torsten Fischer
Torsten Fischer
David Zahn
Helena Tsiflidis
Anonyme Unterstützungen: 30
Teilen
Klage gegen Bundesrechnungshof
www.startnext.com