Crowdfunding beendet
Forscher*innen suchen den Impfstoff gegen Corona, Deutschland sucht Klopapier, die Kulturschaffenden suchen alternative Einnahmequellen, Kinder suchen Ostereier. In skandinavischen Berghöhlen lässt Edvard Grieg nach Peer Gynt suchen, unsere Musiker*innen begeben sich ebenfalls auf die Suche und Bridges - Musik verbindet sucht Eure Unterstützung für die Förderung lebendiger Gemeinschaft und Integration in der Corona-Krise.
14.256 €
Fundingsumme
88
Unterstütz­er:innen
11.06.2020

Versand der Dankeschöns und Zuwendungsbestätigungen

Johanna-Leonore Dahlhoff Dahlhoff
Johanna-Leonore Dahlhoff Dahlhoff1 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

vor einigen Tagen haben wir die Fundingsumme von startnext erhalten.
Nun können wir Ihnen/Euch Eure Dankeschöns versenden und ab einem Betrag von 200€ auch die Zuwendungsbestätigungen. (Bis 200€ gilt der Bankauszug als Nachweis.)

Wir danken Ihnen/Euch nochmals herzlich für die Unterstützung bei unsere Suche nach Überbrückungsgeld. und freuen uns, Sie/Euch vielleicht auf einem der kommenden Konzerte zu treffen. So langsam geht es wieder los und wir sind gespannt und voller Vorfreude, dass wir endlich wieder auf die Bühne zurückkommen können.

Die aktuellen Termine gibt es hier: https://bridgesmusikverbindet.de/veranstaltungen/


Herzliche Grüße,

Anke Karen Meyer
Kulturmanagerin Bridges - Musik verbindet gGmbH
stadtRAUMfrankfurt
Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main
[email protected]
0162/6823119
www.bridgesmusikverbindet.de

Teilen
Bridges sucht Überbrückungsgeld
www.startnext.com