<% user.display_name %>
Jedem Menschen wohnt ein KRAFTTIER inne: Man muss es nur finden, erwecken und befreien. Doch was, wenn dieses Krafttier ein verspielter, verschlafener, verleckerter, dickschädeliger PANDA ist, der dein Leben ins CHAOS stürzt? Dieser Frage sieht sich Dr. Urs A. Podini unversehens gegenüber, als er im Schaufenster der Boutique "Transitions!" ein FLAUSCHIG SCHWARZ/WEISSES KOSTÜM entdeckt ...
1.324 €
3.333 € Fundingziel
14
Unterstützer*innen
2Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.
 Brumm! – Der flauschigste Roman des Jahres
 Brumm! – Der flauschigste Roman des Jahres
 Brumm! – Der flauschigste Roman des Jahres
 Brumm! – Der flauschigste Roman des Jahres
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.02.20 12:52 Uhr - 09.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Erscheinungstermin 1. Mai 2020
Fundingziel 3.333 €

Aller guten Dinge sind drei. Und vier mal die Drei finanziert mir die Präproduktion (Lektorat, Layout etc.) und einen Teil des Drucks. Den Rest lege ich drauf

2. Fundingziel 8.888 €

Acht ist die chinesische Glückszahl. Alles drin vom Korrektorat/Lektorat über die Gestaltung, Aufnahme/Abmischung des Hörbuchs bis hin zu Druck und Pressung

Kategorie Literatur
Stadt Offenbach am Main
Worum geht es in dem Projekt?

Brumm!
Eine schwarz-weiße Fabel für das postfaktische Zeitalter

Dieser Roman erscheint als eBook, Audiobook und als Print-Ausgabe (broschiert mit Klappen, 155*220 mm, ca. 450 Seiten)

Inhalt
Dr. Urs A. Podini hat seine Lebensträume längst eingetauscht gegen Eigentumswohnung, bescheidenen Wohlstand, Kreativität in homöopathischen Dosen und eine Lebensgefährtin, die ihn eher duldet als liebt.

Doch dann entdeckt er im Schaufenster der Boutique Transitions! das Kostüm eines Pandas. Und damit beginnt eine Achterbahnfahrt durch unsere Zeit, in der Urs einen Finger abbeißt, eine Straßenschlacht auslöst, angeklagt und freigesprochen, zum ersten offiziell anerkannten menschlichen Panda, zu Internet-Star und Talkshow-Gast sowie – nolens volens – zum chinesischen Staatsbürger wird. Er trifft auf Politikerinnen mit Flausch-Fetisch, neugierige Pinguine, musikalische Mufflons, philosophische, Schubert verehrende Artgenossen – und sogar auf seine große Liebe. Doch all das hat seinen Preis: Wenn man etwas nur lang genug behauptet, wird es zum Fakt – das bekommt Urs am eigenen Leibe zu spüren.

NEUGIERIG? EINE LESEPROBE GIBT ES HIER!

UND HIER EINE HÖRPROBE!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele
Ziel dieses Projektes ist die Realisierung des Romans Brumm! als Buch, eBook und Hörbuch – komplett in Eigenregie und jenseits der Verlage. Mit der Kampagne möchte ich Menschen die Möglichkeit geben, die handwerklich-technische Seite vom Lektorat und Korrektorat über das Layout bis hin zur Herstellung zu unterstützen und sich ihr persönliches, signiertes Exemplar des Romans zu sichern.

Zielgruppe
Dieses Buch richtet sich an Leser*innen mit Freude an Satire mit einem Touch in den Fantasy-Bereich. Fans von Autoren wie Tommy Jaud oder David Safier werden hoffentlich ebenso ihren Spaß haben wie jene von Franz Kafka, Neil Gaiman und Douglas Adams.


NEUGIERIG? EINE LESEPROBE GIBT ES HIER!

UND HIER EINE HÖRPROBE!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Projekt unterstützt ihr nicht nur einen Autor in seiner Kunst, sondern erhaltet die einmalige Möglichkeit, euch euer persönliches Exemplar (einschließlich Signatur) zu sichern – und das zum vergünstigten Subskriptionspreis. Außerdem biete ich auch ein paar exklusive Dankeschöns an.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die hier eingeworbenen Mittel werden unmittelbar in die Produktion des Buches gesteckt: Lektorat, Gestaltung, Druck, Hörpbuchproduktion etc. Sollte danach noch etwas Geld übrig bleiben, wandert es ins nächste Projekt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehe ich, Helmut Barz. Ich bin seit langem als Autor tätig und wage jetzt den Schritt ins Self Publishing, da ich schon beim Schreiben des Buches eine klare Vision davon hatte, wie das fertige Produkt aussehen soll.
Mehr Infos über mich: www.helmut-barz.de

Website & Social Media
Impressum
Helmut Barz
Blumenstraße 52
63069 Offenbach am Main Deutschland

Es gelten sinngemäß die Angaben im Impressum meiner Website.
Meine Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://helmut-barz.de/datenschutzerklaerung/

El-Oh-Vee-Ee | Multimediales Musiktheater
Theater
DE
El-Oh-Vee-Ee | Multimediales Musiktheater
Aufführung eines neuen originellen Musiktheaterstücks mit einer experimentellen Betrachtung verschiedener Aspekte der Liebe in der heutigen Zeit.
288 € (5%) 24 Tage