Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
bubu tel auf vinyl!
Wir sind zwei mehr oder weniger coole Typen, die unter dem Namen bubu tel seit über fünfzehn Jahren elektronische Tanzmusik machen. Seit langem ist es unser Traum, unsere Werke auf Vinyl zu konservieren. Wir verfolgen dabei keinerlei kommerzielle Ziele – für das Musikbusiness sind wir nämlich zu weich. Wir halten unser Vorhaben für unterstützenswert, weil unser Elektro einen eigenartigen Mix aus düsterem Tanzbein und schüchternem Geschunkel darstellt.
Berlin
1.550 €
1.500 € Fundingziel
55
Fans
44
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 bubu tel auf vinyl!

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.03.15 16:33 Uhr - 06.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 Monate
Fundingziel 1.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Irgendwann in den späten Neunzigern haben Matthias Wiesbeck und ich (Sam Rusch) angefangen, Musik am Computer zu machen mit dem Ziel, selbst dazu tanzen zu können. Die Klänge unserer Kleinstadt waren uns irgendwie zu monoton und vorhersehbar. Seither sind wir musikalisch als auch menschlich ein eingeschworenes Team und haben über die Jahre unseren eigenen elektronischen Weg gefunden. Angefangen haben wir mit Rebirth und Mad Tracker, Musikprogramme, die leider nicht genug Möglichkeiten boten, unsere Einfälle zu vertonen.
Als für uns beste Lösung stellte sich dann Reason heraus, kombiniert mit einem analogen Drumcomputer und einem Midi Keyboard. Auf der Platte werden Songs, die mit ganz unterschiedlichen Programmen gemacht sind, zu hören sein. Diese werden wir im Booklet jeweils genau kennzeichnen. Jedes Programm führt dabei zu einem interessant anderen Ergebnis, wobei wir als Musiker immer noch in unserem uns typischen Stil erkennbar bleiben.
Von eurer Spende würden wir die Pressung von 500 12"Vinyl Alben von "bubu tel" finanzieren! Es handelt sich um unser Debutalbum, auch wenn man schon auf einigen Elektropartys und Radiosendungen in und um Berlin (Gebrüder Teichmann Aftershow Party, "Sitharas Übershow" auf Radio Blau, uvm.) unsere Songs hören konnte. Das Album wird "Nur Mut Es Geht Bergauf" heißen und die Entwürfe für das Cover gibt’s auf den Fotos anzusehen. Wir haben kein Label und brauchen so etwas auch nicht unbedingt, freuen uns natürlich trotzdem über ein Angebot von eurer Seite!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, unsere besten Tracks in ein wunderschön gestaltetes Vinyl-Album zu packen. Unsere Zielgruppe sind die Liebhaber elektronischer Musik auf Vinyl, die außerhalb des Mainstream schöne, aber auch tanzbare Klänge suchen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil man im unangenehm glatten Musikbetrieb unserer Zeit nach etwas Ehrlichem sucht und diesen zwei Musikern, die zwar ihre Musik, nicht aber sich selbst ernst nehmen, bei der Erfüllung eines Traumes unterstützen will.
Oder weil man einfach nur elektronische Tanzmusik liebt und gern schöne, fetzige Vinylplatten unabhängiger Interpreten sammelt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Euer Geld wird ausschließlich in die Plattenpressung samt Covergestaltung, Druck und Mastering fließen. Für das Coverdesign haben wir einen erfahrenen Grafikdesigner, der bereits einige Plattencover designed hat. Das Inlay, in Form eines gezeichneten bubu tel Bandfotos, wird von der geschätzten Künstlerin Xuehka (https://www.facebook.com/Xuehka?fref=ts) gezeichnet! Der Druck ist limitiert auf 500 Stück!
Das Mastering (die endgültige klangliche Bearbeitung der Tracks) übernimmt ebenfalls ein befreundeter Musiker mit professioneller Software und solider Erfahrung in diesem Bereich. Wenn wir durch das Crowdfunding mehr Geld als die erwünschte Summe erhalten sollten, werden wir diese Helfer zusätzlich zu ihrem (momentan eher geringen) Obolus bezahlen! Außerdem werden wir bei Überfinanzierung auf eine aufwendigere Vinyl-Pressung (180 Gramm/farbiges Inlay) zurückgreifen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Promotiontexte sind ungeliebte Geschwister mit Segelohren, deshalb dies:
Als siamesische Zwillinge von verschiedenen Müttern geboren, verliefen die Lebenspfade der beiden Gründungsmitglieder von bubu tel auf denkbar ungleiche Weise. Während der eine sich schon früh dem Müßiggang widmete, gelang es dem anderen geschickt, dieses Schicksal durch ein Geigenbaustudium hinauszuzögern. Da ersterer jedoch in den Besitz einer Fahrerlaubnis für motorbetriebene Fahrzeuge gelangte, sah er keine Notwendigkeit, sich beispielsweise auf sogenannten "Skateboards" oder Schlittschuhen fortzubewegen, und entschied sich gegen eine Sportlerkarriere. Durch verschiedene Schicksalsschläge, wie etwa Umzug oder Graupelschauer, verloren sie sich zunächst etwas aus den Augen. Ihre Wege kreuzten sich allerdings vor einigen Jahren in Berlin wieder, was die Produktivität erheblich steigern konnte. In absoluter Regelmäßigkeit macht das Duo bubu tel so alle paar Monate einen glücklichen und nachhaltigen Track (weil mehrmals anhörbar!) in unverwechselbar anregendem Stil.

Impressum
bubu tel
Samuel Rusch
Saalestrasse 38
12055 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.911.346 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH