Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen
Inspirierende Lebensgeschichten zehn spiritueller Frauen vereint in einem Buch. Umrahmt von einer Einführung in das Thema Herzenswege. Geschrieben mit viel Freude und Leidenschaft von einer jungen Autorin, verlegt in einem frischen, jungen Verlag. Ein Buch das Mutmacher, Wegbegleiter und Unterstützer in einem ist.
Kiel
1.040 €
1.000 € Fundingziel
35
Fans
11
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.2012 15:04 Uhr - 30.06.2012 23:59 Uhr
Fundingziel 1.000 €
Stadt Kiel
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Das Buch vereint die inspirierenden Lebensgeschichten zehn spiritueller Frauen, die ihren ganz eigenen Weg gehen. Sie erzählen in Portraits, was sie antreibt, was ihnen den Mut gibt, ihrem Weg immer wieder unbeirrt zu folgen. Sie sprechen über Ängste und Zweifel und über den Umgang mit diesen. Sie lassen die Leidenschaft und Freude spürbar werden, die ihren ganz persönlichen Herzensweg begleitet.

Die portraitierten Frauen im Einzelnen:

" 1. Andrea Steimer (Schweiz)
Schwerpunkte: Gründerin des Meditations- und Retreatzentrums HerzBrändli, Achtsamkeit, Meditation
Weitere Informationen: http://www.herzbraendli.ch

" 2. Anando Würzburger (Deutschland)
Schwerpunkte: Mitinitiatorin des Osho UTA - Institut für spirituelle Therapie und Meditation in Köln, Entwicklerin der Hara Awareness Massage
Weitere Informationen: http://www.uta-akademie.de/de/dozenten/33

" 3. Sandra Franz (Deutschland)
Schwerpunkte: Köchin im buddhistischen Waldhaus am Laacher See, ehemalige Inhaberin eines Bioladens, biologisch-ökologische Lebensweise
Weitere Informationen: http://www.buddhismus-im-westen.de

" 4. Sylvia Kolk (Deutschland)
Schwerpunkte: Buddhismus, Meditation, Gründerin des buddhistischen Zentrums Hamburg
Weitere Informationen: http://www.sylvia-kolk.de

" 5. Cambra Skadé (Deutschland)
Schwerpunkte: Kunst, Magie, Heilen, Frauen, Schamanismus
Weitere Informationen: http://www.cambra-skade.de/index.html

" 6. Jwala Gamper (Österreich)
Schwerpunkte: Kreativer Ausdruck, Kalligrafie, Kunst, Stille
Weitere Informationen: http://www.sign.ag

" 7. Anna Platsch (Deutschland)
Schwerpunkte: Autorin, kreatives Schreiben
Weitere Informationen: http://www.annaplatsch.de

" 8. Annette Kaiser (Schweiz und Deutschland)
Schwerpunkte: Sufilehrerin, spirituelle Lehrerin und spirituelle Leiterin der Villa Unspunnen in der Schweiz und der Windschnur in Deutschland
Weitere Informationen: http://www.windschnur.de und http://villaunspunnen.ch

" 9. Sabine Friesch (Deutschland)
Schwerpunkte: Altes Pflanzenwissen, Phytotherapie und indianisch-schamanische Arbeit, Ritualsarbeit, Mitinhaberin einer Raritäten-Gärtnerei mit Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen aus aller Welt
Weitere Informationen: http://blumenschule.de/gartnerei/wir-uber-uns.html

" 10. Schwester Elke Stein TC (Deutschland)
Schwerpunkte: Christentum, Ordensschwester, Kapuziner-Tertiarinnen
Weitere Informationen (über den Orden allgemein): http://www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/menschen/orden/frauenorden/kapuziner_terziarinnen.html


Zusätzlich gibt das Buch eine Einführung in das Thema Herzenswege: Wie finde ich meinen ganz persönlichen Weg? Wie mache ich die ersten Schritte? Was tue ich, wenn Ängste auftauchen? Was hilft mir, unbeirrt meinem Weg weiter zu folgen?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, Lebenswege spiritueller Frauen sichtbar zu machen, unter ihnen die buddhistische Lehrerin Sylvia Kolk, die Autorin Anna Platsch, die Künstlerin Cambra Skadé oder auch die Sufilehrerin Annette Kaiser.

Das Buch macht anderen Menschen Mut, auf ihr Herz zu hören und ihrem ganz eigenen Weg zu folgen. Es lässt die Leserinnen und Leser erfahren: Andere hatten auch Ängste und Zweifel - und doch: kein Grund, um aufzugeben oder dem Herzensweg nicht länger zu folgen.

Die Zielgruppe sind vor allem Frauen, die ihren eigenen Weg gehen oder gehen möchten. Sie können die portraitierten Frauen als Unterstützerinnen, Mutmacherinnen und Begleiterinnen auf ihrem persönlichen Herzensweg erfahren.
Natürlich sind auch männliche Leser eingeladen, sich von den Lebenswegen der Frauen inspirieren zu lassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Junge Autorin trifft auf jungen Verlag  eine frische und leidenschaftliche Kombination, die vor allem ob ihres jungen Alters noch etwas finanzielle Unterstützung zur Verwirklichung ihrer Visionen und mutigen Ziele braucht.

Das Buch macht die  oft noch gut vor der Öffentlichkeit verborgenen  Wege spiritueller Frauen sichtbar, die sehr unterschiedlich sind und doch die gleiche Essenz in sich tragen. Auf diese Weise entsteht ein neues inspirierendes und authentisches Buch.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt komplett in die Reisekosten (inklusive Lebenshaltungskosten auf der Reise) und damit in die Entstehung des Buches. Die portraitierten Frauen leben über Deutschland, die Schweiz und Österreich verstreut, so dass die Anfahrtswege zu den Interviews oftmals recht lang sind.
Den aktuellen Stand der Reise könnt ihr auch online im Reisetagebuch mitverfolgen (http://www.raumpionierin.de/?p=610).

Wer steht hinter dem Projekt?

Sabrina Gundert, junge Autorin und freie Journalistin (www.raumpionierin.de und www.handgeschrieben.de) und Susanne Broos, Inhaberin des Irdana-Verlags für spirituelle Literatur von Frauen (www.irdana-verlag.de).

Projektupdates

08.07.2012

Update: Es gibt noch eine kleine Änderung bei den für das Buch interviewten Frauen: Leider kann Sabine Friesch aus zeitlichen Gründen doch nicht teilnehmen, so dass Marie-Luise Stiawa, die von den wilden Pflanzen lernt, seit sie sich erinnern kann, nun die zehnte Frau im Buch sein wird. Wer mehr über Marie-Luise Stiawa erfahren möchte, schaut am besten auf ihrer Website vorbei: Marie-Luise Stiawa (Deutschland) Schwerpunkte: Wildkräuter und Heilkräuter, Lernen von Pflanzen Weitere Informationen: www.hollesgarten.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.173.415 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH