Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen

Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen

Inspirierende Lebensgeschichten zehn spiritueller Frauen vereint in einem Buch. Umrahmt von einer Einführung in das Thema Herzenswege. Geschrieben mit viel Freude und Leidensch...

Kiel Literature
Sabrina Gundert
Sabrina Gundert
1,040 €
1,000 € Funding goal
35
Fans
11
Supporters
Project successful
Become a fan (35)
Fans get updates via email

Project

Funding period 30.04.2012 15:04 Uhr - 30.06.2012 23:59 Uhr
Funding goal 1,000 €
City Kiel
Category Literature
Inspirierende Lebensgeschichten zehn spiritueller Frauen vereint in einem Buch. Umrahmt von einer Einführung in das Thema Herzenswege. Geschrieben mit viel Freude und Leidenschaft von einer jungen Autorin, verlegt in einem frischen, jungen Verlag. Ein Buch das Mutmacher, Wegbegleiter und Unterstützer in einem ist.

What is this project all about?

Das Buch vereint die inspirierenden Lebensgeschichten zehn spiritueller Frauen, die ihren ganz eigenen Weg gehen. Sie erzählen in Portraits, was sie antreibt, was ihnen den Mut gibt, ihrem Weg immer wieder unbeirrt zu folgen. Sie sprechen über Ängste und Zweifel und über den Umgang mit diesen. Sie lassen die Leidenschaft und Freude spürbar werden, die ihren ganz persönlichen Herzensweg begleitet.

Die portraitierten Frauen im Einzelnen:

" 1. Andrea Steimer (Schweiz)
Schwerpunkte: Gründerin des Meditations- und Retreatzentrums HerzBrändli, Achtsamkeit, Meditation
Weitere Informationen: http://www.herzbraendli.ch

" 2. Anando Würzburger (Deutschland)
Schwerpunkte: Mitinitiatorin des Osho UTA - Institut für spirituelle Therapie und Meditation in Köln, Entwicklerin der Hara Awareness Massage
Weitere Informationen: http://www.uta-akademie.de/de/dozenten/33

" 3. Sandra Franz (Deutschland)
Schwerpunkte: Köchin im buddhistischen Waldhaus am Laacher See, ehemalige Inhaberin eines Bioladens, biologisch-ökologische Lebensweise
Weitere Informationen: http://www.buddhismus-im-westen.de

" 4. Sylvia Kolk (Deutschland)
Schwerpunkte: Buddhismus, Meditation, Gründerin des buddhistischen Zentrums Hamburg
Weitere Informationen: http://www.sylvia-kolk.de

" 5. Cambra Skadé (Deutschland)
Schwerpunkte: Kunst, Magie, Heilen, Frauen, Schamanismus
Weitere Informationen: http://www.cambra-skade.de/index.html

" 6. Jwala Gamper (Österreich)
Schwerpunkte: Kreativer Ausdruck, Kalligrafie, Kunst, Stille
Weitere Informationen: http://www.sign.ag

" 7. Anna Platsch (Deutschland)
Schwerpunkte: Autorin, kreatives Schreiben
Weitere Informationen: http://www.annaplatsch.de

" 8. Annette Kaiser (Schweiz und Deutschland)
Schwerpunkte: Sufilehrerin, spirituelle Lehrerin und spirituelle Leiterin der Villa Unspunnen in der Schweiz und der Windschnur in Deutschland
Weitere Informationen: http://www.windschnur.de und http://villaunspunnen.ch

" 9. Sabine Friesch (Deutschland)
Schwerpunkte: Altes Pflanzenwissen, Phytotherapie und indianisch-schamanische Arbeit, Ritualsarbeit, Mitinhaberin einer Raritäten-Gärtnerei mit Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen aus aller Welt
Weitere Informationen: http://blumenschule.de/gartnerei/wir-uber-uns.html

" 10. Schwester Elke Stein TC (Deutschland)
Schwerpunkte: Christentum, Ordensschwester, Kapuziner-Tertiarinnen
Weitere Informationen (über den Orden allgemein): http://www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/menschen/orden/frauenorden/kapuziner_terziarinnen.html


Zusätzlich gibt das Buch eine Einführung in das Thema Herzenswege: Wie finde ich meinen ganz persönlichen Weg? Wie mache ich die ersten Schritte? Was tue ich, wenn Ängste auftauchen? Was hilft mir, unbeirrt meinem Weg weiter zu folgen?

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel ist es, Lebenswege spiritueller Frauen sichtbar zu machen, unter ihnen die buddhistische Lehrerin Sylvia Kolk, die Autorin Anna Platsch, die Künstlerin Cambra Skadé oder auch die Sufilehrerin Annette Kaiser.

Das Buch macht anderen Menschen Mut, auf ihr Herz zu hören und ihrem ganz eigenen Weg zu folgen. Es lässt die Leserinnen und Leser erfahren: Andere hatten auch Ängste und Zweifel - und doch: kein Grund, um aufzugeben oder dem Herzensweg nicht länger zu folgen.

Die Zielgruppe sind vor allem Frauen, die ihren eigenen Weg gehen oder gehen möchten. Sie können die portraitierten Frauen als Unterstützerinnen, Mutmacherinnen und Begleiterinnen auf ihrem persönlichen Herzensweg erfahren.
Natürlich sind auch männliche Leser eingeladen, sich von den Lebenswegen der Frauen inspirieren zu lassen.

Why would you support this project?

Junge Autorin trifft auf jungen Verlag  eine frische und leidenschaftliche Kombination, die vor allem ob ihres jungen Alters noch etwas finanzielle Unterstützung zur Verwirklichung ihrer Visionen und mutigen Ziele braucht.

Das Buch macht die  oft noch gut vor der Öffentlichkeit verborgenen  Wege spiritueller Frauen sichtbar, die sehr unterschiedlich sind und doch die gleiche Essenz in sich tragen. Auf diese Weise entsteht ein neues inspirierendes und authentisches Buch.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld fließt komplett in die Reisekosten (inklusive Lebenshaltungskosten auf der Reise) und damit in die Entstehung des Buches. Die portraitierten Frauen leben über Deutschland, die Schweiz und Österreich verstreut, so dass die Anfahrtswege zu den Interviews oftmals recht lang sind.
Den aktuellen Stand der Reise könnt ihr auch online im Reisetagebuch mitverfolgen (http://www.raumpionierin.de/?p=610).

Who are the people behind the project?

Sabrina Gundert, junge Autorin und freie Journalistin (www.raumpionierin.de und www.handgeschrieben.de) und Susanne Broos, Inhaberin des Irdana-Verlags für spirituelle Literatur von Frauen (www.irdana-verlag.de).

Project updates

07/08/2012

Update: Es gibt noch eine kleine Änderung bei den für das Buch interviewten Frauen: Leider kann Sabine Friesch aus zeitlichen Gründen doch nicht teilnehmen, so dass Marie-Luise Stiawa, die von den wilden Pflanzen lernt, seit sie sich erinnern kann, nun die zehnte Frau im Buch sein wird. Wer mehr über Marie-Luise Stiawa erfahren möchte, schaut am besten auf ihrer Website vorbei: Marie-Luise Stiawa (Deutschland) Schwerpunkte: Wildkräuter und Heilkräuter, Lernen von Pflanzen Weitere Informationen: www.hollesgarten.de

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,080,233 € funded by the crowd
3,991 successful projects
689,000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH