„Autobiografische Fiktionen“ berichtet in Geschichten über eine altmärkische Kindheit und Jugend, über die Eltern, Schabernack, Sticheleien – über Einsamkeit und Miteinander. Heckel offenbart seine menschlichen Schwächen, denn jede gute Selbstkritik endet mit der Erkenntnis: Die anderen sind doof. „Gegenwärtige Reflexionen“ widmet sich den politischen Idiotien unserer Gegenwart. In fabelhafter Gewandung offenbaren Gedichte, dass klug ist, wer sich die Dummheit der anderen zu Nutze macht.
5.165 €
finanziert
92
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Neues Buch vom Heckel. Es ist sehr gut!
 Neues Buch vom Heckel. Es ist sehr gut!
 Neues Buch vom Heckel. Es ist sehr gut!
 Neues Buch vom Heckel. Es ist sehr gut!
 Neues Buch vom Heckel. Es ist sehr gut!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.10.17 19:09 Uhr - 12.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang Dezember 2017
Fundingziel 2.800 €

Druck von 200 Exemplaren.

Fundingziel 2 3.300 €

Druck von 200 Exemplaren. Bebilderung des Buches.

Kategorie Literatur
Stadt Tangermünde
Website & Social Media
Impressum
Max Heckel, Ronny Harbich – Prosodia GbR
Max Heckel
Arneburger Straße 37T
39590 Tangermünde Deutschland

https://prosodia.de/impressum/

Weitere Projekte entdecken

EPforFREE
Musik
DE
EPforFREE
Hilfsprojekt für unsere Musikkultur (Runde 1)
822 € (33%) 5 Tage
GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
6.750 € (34%) 20 Tage
sai:printmagazin #1
Journalismus
DE
sai:printmagazin #1
"Irgendwas mit Sexualität" ist das erste Printmagazin des sai:kollektivs
4.777 € (239%) 5 Tage