<% user.display_name %>
Projekte / Spiele
Kampf der Abteilungen
Kommt Euch das bekannt vor? Der Finanzchef frisiert die Zahlen, Marketing träumt mal wieder von einem Logo-Relaunch und die IT-ler haben schon lange keine Sonne mehr gesehen. Einzig der Vorstandschef James Lost weiß noch, wo es lang geht. Oder?? Beim Quartettspiel "BÜRONYMUS – Kampf der Abteilungen" geht es darum, sein Personal zusammenzuhalten. Spiele das Kollegen-Quartett mit Freunden, Feinden – und natürlich Kollegen! Oder schenke es jemandem, der darüber lachen kann.
7.790 €
7.500 € Fundingziel
139
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
23.09.16, 10:01 Lydia Krüger
"Da könnte ja jeder kommen." "Das hatten wir doch schon mal." "Machen Sie erst mal ein Pilotprojekt." Diese und jede Menge weitere Totschlagargumente habe ich identifiziert und in eine kleine Box gesperrt. :) Ab sofort zu bestellen unter www.fonski.de
15.04.16, 19:23 Lydia Krüger
Liebe Unterstützis, ich hab vier Neuigkeiten für Euch: 1. Neues Spiel bei Fonski: Das Buzzword Bingo mit den heißesten Denglish-Phrasen als praktischer Schreibblock. Schaut mal rein unter www.fonski.de ! 2. Spezial-Rabatt zum Tag der Arbeit : Den Tag der Arbeit feiert Fonski mit einem Spezial-Rabatt auf die BÜRONYMUS-Produkte. Mit dem Discount Code (da geht's schon wieder los mit dem Denglish...) bekommt Ihr 3 Euro Rabatt auf Euren Einkauf ab 10 Euro. Einfach beim Bezahlen TAGDERARBEIT angeben. Ihr könnt den Code auch gern an Freunde und Familie weitergeben – er gilt allerdings nur am 1. Mai 2016. 3. Kundenbewertungen im Fonski-Shop: Ab sofort können alle Produkte im Shop bewertet werden. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch ein paar MInuten Zeit nehmt und mir Feedback zum Spiel gebt. Danke! :) 4. Büronymus-Tassen: Für diejenigen, die Tassen im Dankeschön-Paket haben: Leider musste ich die Tassenlieferung vom 11.4. reklamieren, da es ein Qualitätsproblem gab. Das tut mir leid, aber Qualität geht vor. Die neue Lieferung erfolgt nächste Woche. Mein Angebot, das Spiel vorab zu versenden, steht. Bitte meldet Euch, falls Ihr es dringend braucht! Ein schönes Wochenende Lydia
03.04.16, 18:28 Lydia Krüger
Hier gibt's das Spiel: www.fonski.de (Kürzester Blogeintrag aller Zeiten. :) )
31.03.16, 19:40 Lydia Krüger
So, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, die meisten Dankeschöns sind versandt. Viele von Euch haben sie auch schon bekommen, wie ich aus Euren enthusiastischen Rückmeldungen weiß. :) Die Special-Pakete mit den Jokern gehen diese Woche noch raus. Ein Wermutstropfen für diejenigen, die ein Dankeschön mit Tasse bestellt haben: Mein Tassenlieferant hinkt leider etwas hinterher – ich bekomme die Tassen erst am 11.4. geliefert. Falls jemand den Rest des Dankeschöns dringend braucht: Meldet Euch bitte bei mir, dann schicke ich Euch die Spiele etc. schon mal und die Tasse kommt dann hinterhergeeiert. Hat Spaß gemacht mit Euch. Ich hoffe, Ihr habt viel Freude mit dem Spiel und die Figuren wachsen Euch genauso ans Herz wie mir. (Ich träum ja schon von denen...) Wenn Ihr mit mir in Verbindung bleiben möchtet, empfehle ich Euch, meine Facebookseiten (Fonski und Bueronymus.de) zu liken. Auf Twitter bin ich als @Fonski_Berlin unterwegs. Naja, und mein Blog bueronymus.de kennen wahrscheinlich die meisten schon. Falls nicht – nur für starke Nerven! :))) In den nächsten Tagen wird der Fonski-Shop unter www.fonski.de eröffnet. Und auch auf Amazon wird es das Quartett zu kaufen geben. Alles Gute für Euch – und vielleicht mach ich ja noch mal ein Crowdfunding, wenn der Wahnsinn mich wieder packt... ;) Cheers Lydia
11.03.16, 13:09 Lydia Krüger
Liebe Crowdfunding-Crew, ich weiß, dass einige von Euch schon sehnsüchtig auf das Spiel warten. Geht mir auch so. :) Der Hersteller hat mir die Auslieferung für die Woche vor Ostern angekündigt. Wenn alles so klappt, gibt es bei mir eine große Packaktion über Ostern. Ihr könnt also mit Eurem Dankeschön in der Woche nach Ostern rechnen. In diesem Sinne wünsche ich Euch schon mal schöne Ostern – auch im Namen von Frau Hase-Heidenreich (Finanzen). Sie ist schon in Osterstimmung... :P Cheers Lydia
26.01.16, 17:02 Lydia Krüger
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, wie Ihr sicherlich schon an der Einzugsbestätigung von Startnext gemerkt habt :), war das Crowdfunding-Projekt erfolgreich. Das bedeutet: Die Finanzierung der ersten Auflage steht. Ich freu mich riesig und bin schon dabei, das Spiel in die Produktion zu geben. Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen – deshalb noch mal von Herzen danke für Eure Unterstützung. Ich halte Euch hier im Projektblog über die weiteren Schritte auf dem Laufenden. Schöne Grüße Lydia
22.01.16, 15:42 Lydia Krüger
Hallo liebe Fans und Unterstützer/innen, erst mal vielen Dank an alle, die bisher mitgemacht haben. Ihr rockt! Ich habe gerade gesehen, dass es mehr Fans gibt als Unterstützer. Und da wir jetzt noch 2 Tage Zeit haben und bei 84 Prozent sind: Wenn jetzt die Nicht-Unterstützer noch mal in sich gehen könnten... ;) Der Spruch ist etwas abgegriffen, aber: "Wir schaffen das." Sagt Frau Messerschmidt von der Stabsstelle Lobbying. Und die muss es ja wissen. Ein schönes Wochenende, Eure Lydia
11.01.16, 22:07 Lydia Krüger
Hurra! Startnext hat die Laufzeit der Kampagne für das BÜRONYMUS-Quartett "Kampf der Abteilungen" um 14 Tage aufgestockt. Oder wie Vorstandschef James Lost sagen würde: "Wir gehen in die Verlängerung, liebe MItarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich erwarte vollen Einsatz. Es geht um unser aller Arbeitsplätze. Das Ziel ist sportlich, aber machbar!" ;) Aus lauter Freude habe ich direkt mal drei neue Dankeschön-Pakete eingestellt: Kartenspiel + BÜRONYMUS-Tasse und Kartenspiel + BÜRONYMUS-Langarmshirt sowie das Fan-Gesamtpaket. Morgen gibt's auch noch Bilder dazu. Ein virtuelles Riesendankeschön geht an alle bisherigen Unterstützer/innen! Und weiter geht's entlang der Extrameile. Wir schaffen das! ;)
09.01.16, 11:28 Lydia Krüger
Endspurt!! Die letzten 48 Stunden sind angebrochen. Wenn "The Battle of Departments", wie wir Internäschnäls sagen, auf den Markt kommen soll, dann bestellt JETZT! Ich empfehle auch sehr die 4er- und 10er-Packs. Dann hat man immer gleich ein schönes Geschenk in petto. :) Gestern wurde ich gefragt, ob es auch nette Kolleginnen und Kollegen im Spiel gibt. Oh ja. Es gibt nette, engagierte, verzweifelte, hinterfotzige, überflüssige usw. Macht, Herz und Kompetenz sind im Unternehmen ungleich verteilt. Alles wie im richtigen Leben. :) Hier mal ein Foto, wobei das eher die nicht so Netten sind. Haut rein, liebe Fans und Unterstützer und wenn Ihr könnt, mobilisiert noch ein paar Leute, die das Spiel auch gut finden könnten. Auf zum letzten Sprint!
06.01.16, 22:17 Lydia Krüger
Heute möchte ich auf zwei Fragen antworten, die mir gestellt wurden: Kann man das Spiel wirklich spielen? Ja, klar. Es gelten die ganz normalen Quartettregeln. Sie sind so einfach, dass sie auf eine Spielkarte passen. Die Regeln liegen bei. Am Ende des Videos findet Ihr eine kleine Spielszene – schaut Euch mal an, wie es da abgeht. :) Ausführung: Das Spiel wird von einem Spielehersteller hochwertig produziert und ist daher auch ein schönes Geschenk.
05.01.16, 21:09 Lydia Krüger
Ihr habt Freunde, Kunden, Mitarbeiter mit Humor? Dann habt Ihr nicht nur das große Los gezogen, sondern qualifiziert Euch auch für den Value-Pack: 10 Spiele plus sage und schreibe 5 Plakate mit dem Gruppenbild der Comicfiguren sind inklusive. Macht Eure Freunde, Feinde und Kollegen glücklich! Drei Unterstützer haben schon zugeschlagen – sie können nicht irren. :) Und hier noch ein Hinweis: Ihr könnt das Projekt auch anonym unterstützen. Einfach ganz am Ende den Haken setzen, dass Euer Name nicht genannt werden soll. Für manch einen macht das ja Sinn.
01.01.16, 20:22 Lydia Krüger
Erst einmal: Ein frohes neues Jahr! Und ein Riesendankeschön an alle bisherigen Unterstützer des legendären "Kampfes der Abteilungen". :) Crowdfunding-Kampagnen verlaufen nicht linear, oft nehmen sie erst gegen Ende des Projektes so richtig Fahrt auf. Das hoffe ich in meinem Fall auch, denn nur wenn die ganze Summe zusammenkommt, kann ich die Produktion wie geplant finanzieren. Und momentan sieht es noch nicht danach aus. Dit is ne ziemlich emotionale Achterbahnfahrt, so ein Crowdfunding, um nicht zu sagen: der reine Masochismus. ;) Ich habs in meinem Blog bueronymus.de beschrieben, wo auch noch ein paar Komplimente für Euch Unterstützer versteckt sind... Den Figuren geht's gut, ich hab jetzt die finalen Druckdaten bekommen und theoretisch kann es am 11. Januar losgehen. Wenn, ja wenn die ganze Summe zusammenkommt. Alles oder nichts ist das Prinzip des Crowdfundings. Also, wenn Ihr das Spiel (oder mehrere) gern haben möchtet: Drückt JETZT den grünen Button der Sympathie! Denn spätestens am 11. Januar um 00:00 ist es zu spät. Irgendwann später kaufen geht dann nicht mehr, weil... wie gesagt: Alles oder nichts! Also, nur zu. Und wenn Ihr noch mehr tolle Leute kennt, die so ticken wie wir hier, dann empfehlt Vorstandschef James Lost & Konsorten gern weiter. Neues Jahr, neues Glück! :)
06.01.15, 13:18 Lydia Krüger
Tri, tra, tralala, hier kommt das Quartettspiel für alle, die in – naja, nicht ganz so flachen Hierarchien arbeiten: BÜRONYMUS – Kampf der Abteilungen . Denn: „Büro ist, wenn man trotzdem lacht!“ Seien Sie dabei, wenn Finanzchef Thorsten Thaler die Zahlen türkt, die Personalberaterin Pia Pöse sich gekonnt die lästigen Kollegen vom Leib hält und der IT-ler Martin Molch mit 2 Sätzen durchs Leben kommt: "Schon Neustart gemacht?" und "Ich mach mal 'n Ticket auf." Gut, dass Vorstand James Lost weiß, wo die Reise hingeht. Oder?? BÜRONYMUS – Kampf der Abteilungen – das sind 32 Spielkarten mit eigens geschaffenen Comicfiguren, einer bösartigen Kurzbeschreibung und natürlich der Punktwertung, wie man sie aus dem Autoquartett kennt (für diejenigen, die in den 80ern schon am Start waren). Statt Hubraum und PS heißen die Kategorien Macht, Herz, Kompetenz, Spitzname und Geheimwaffe. Und das Beste: Du kannst dieses Spiel schon jetzt vorbestellen. Damit unterstützt Du das erste Projekt des neu gegründeten FONSKI Verlags, der noch viele weitere schöne Ideen – ähm, "aufm Zettel" hat, wie es so schön heißt. Also, jetzt kommst Du! Hol Dir den "Kampf der Abteilungen" und überrasche Deine Kolleginnen und Kollegen mit einem vergnügten Spielchen in der Mittagspause! Oder schenke es einem anderen gebeutelten Büropartisanen... Entscheide Dich jetzt für eins meiner Dankeschöns – ich pack immer ein kleines Goodie obendrauf. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung Lydia