"Man ist in der Liebe zweimal ungerecht, einmal am Anfang, einmal am Ende schreibt Camus. Bukarest romantisch zu sehen, bedarf gewiss einiger Anstrengung, es am Ende noch schlimmer zu sehen, als es ist, war die logische Folge einer übermäßigen Anfangsanstrengung. Hier war alles grundsätzlich möglich, alles unmöglich und nichts war wie es schien." M. Schweßinger
1.687 €
Fundingsumme
29
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.