Crowdfinanzieren seit 2010
Syrien braucht humanitäre Hilfe. Obwohl die Menschen unter den Folgen des Bürgerkriegs, den Angiffen des IS und dem wirtschaftlichen und humanitären Embargo leiden, ist das öffentliche Interesse minimal, und internationale humanitäre Hilfe kaum existent. CADUS initiiert nachhaltige Projekte in Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort. Wir bauen derzeit eine mobile Klinik , bilden medizin. Assistenzpersonal aus, arbeiten in den Flüchtlingslagern und errichten in Kobane ein psychosoziales Zentrum
Finanzierungszeitraum
31.08.15 - 30.09.15
Realisierungszeitraum
Fortlaufendes Projekt
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Community
Projekt-Widget
Widget einbinden
24.09.2015

One week to go

Sebastian Jünemann
Sebastian Jünemann1 min Lesezeit

Refugees welcome - Fluchtgründe bekämpfen

Endspurt, unglaubliche 21.000 sind drin, damit wir mit unserer humanitären Hilfe in Syrien weitermachen können, den Menschen helfen können, die nicht fliehen können oder wollen.
Eine Woche noch, um nocheinmal nachzulegen, damit unsere Projekte in Rojava/Syrien weitergehen.

CADUS supports, support CADUS

Refugees welcome – humanitarian aid for Syria

Home stretch. We received an incredible 21 000 € to continue our humanitarian aid in Syria; to support those who cannot or do not want to flee. Thank you!! Now there is one more week to go: Tell all your friends to donate so we can keep our projects in Rojava/Syria running!

CADUS supports, support CADUS

05.10.2015

Danke!

Sebastian Jünemann
Sebastian Jünemann1 min Lesezeit
Teilen
CADUS redefine global solidarity
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren