Crowdfunding beendet
CADUS redefine global solidarity
Syrien braucht humanitäre Hilfe. Obwohl die Menschen unter den Folgen des Bürgerkriegs, den Angiffen des IS und dem wirtschaftlichen und humanitären Embargo leiden, ist das öffentliche Interesse minimal, und internationale humanitäre Hilfe kaum existent. CADUS initiiert nachhaltige Projekte in Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort. Wir bauen derzeit eine mobile Klinik , bilden medizin. Assistenzpersonal aus, arbeiten in den Flüchtlingslagern und errichten in Kobane ein psychosoziales Zentrum
34.331 €
Fundingsumme
415
Unterstütz­er:innen

415 Unterstützer:innen

Mike Krzywik-Groß
Mike Krzywik-Groß
Moira Lenz
Moira Lenz
Till Gläser
Till Gläser
Pippi Jones
Pippi Jones
Bernadette La Hengst
Bernadette La Hengst
Simon Englert
Simon Englert
Barbara Yelin
Barbara Yelin
Frederik Betz
Frederik Betz
Regina Loy
Regina Loy
Christian Mair
Christian Mair
Thomas Eiselen
Thomas Eiselen
Maximilian Beier
Maximilian Beier
Anonyme Unterstützungen: 362
Teilen
CADUS redefine global solidarity
www.startnext.com