Crowdfunding beendet
Professionelles Debutalbum von "Church goes Jazz"
Unser Projekt "Church goes Jazz" gibt es seit Oktober 2010. Eine 8-köpfige Band (Schlagzeug, E-Bass, Gitarre, Klavier, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune) und ein 6-köpfiger Frauenchor performen Gospelsongs und ähnliches in neuen, selbst geschriebenen Arrangements. Die MusikerInnen sind sehr gute Laien bis hin zu ausstudierten Berufsmusikern. Die Arrangements sind hochwertig, die Musik komplex und virtuos, die Musikrichtungen vielfältig. Ein beschwingtes Klangerlebnis für jung und alt.
8.668 €
Fundingsumme
118
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Professionelles Debutalbum von
 Professionelles Debutalbum von
 Professionelles Debutalbum von
 Professionelles Debutalbum von

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.06.16 10:33 Uhr - 29.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2016/Anfang 2017
Startlevel 6.500 €
Kategorie Musik
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Bei dem Projekt geht es vor allem darum, gute Musik zu machen, aber auch Schwung und Leben in Kirchen zu bringen. Wir spielen moderne Lieder, und auch alte Klassiker in neuen Versionen. Da der Eintritt auf den Tournéen unserer 4 Programme immer frei war und nur eine freiwillige Spende die Kosten halbwegs gedeckt hat, haben wir nie etwas beiseite legen können. Mit über 5h vorhandenem Repertoire ist es wirklich allerhöchste Zeit für eine professionelle CD Aufnahme, um auch die qualitativ wirklich hochwertige Musik einmal gut präsentieren zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, unsere Musik endlich auf CD festzuhalten. Dadurch können wir diese besser verbreiten als lediglich durch die Konzerte. So wollen wir noch mehr Menschen erreichen und Ihnen zeigen, wie modern, schwungvoll, unterhaltsam und voller Leben christliche Musik sein kann!
Die Zielgruppe sind Musikliebhaber jeglichen Alters.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um endlich einmal unsere wirklich hochwertige Musik in tollem Sound hören zu können!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird benutzt werden, um das Studio zu finanzieren, die Aufnahme, das Abmischen, die Tantiemen (da wir nur covern) und die CDs an sich, deren Layout, etc.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich (Philipp Hribernig) als Leiter und meine dreizehn Kollegen stehen sehr hinter unserem Projekt, so wie unsere Freunde und Fans. Dazu kommen über 13 Gemeinden im Burgenland, der östlichen Steiermark, Graz und Wien, in denen wir bereits Konzerte gespielt haben. Dort werden wir auch werben lassen und erreichen somit noch weitere Hunderte Menschen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Professionelles Debutalbum von "Church goes Jazz"
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren