Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Mit unserem kleinen, japanischen Restaurant Chibi-ya sind wir in Trier schon seit 4 Jahren am Start. Doch leider war unsere Küche immer zu klein um euch mehr zu bieten. Jetzt haben wir die einmalige Chance unseren Laden zu vergrößern und eine richtige Ramen-Bar im Ladenlokal nebenan anzuschließen. Japanische Nudelsuppe und japanische Getränke wie Bier oder Longdrinks im Zentrum von Trier für euch sind das Ziel dieses Projekts.
Trier
4.532 €
5.000 € Fundingziel
33
Fans
89
Unterstützer
13 Tage
 Chibi-Ya²

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.07.17 18:40 Uhr - 31.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum sofort
Fundingziel 5.000 €
Stadt Trier
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen an unser bisheriges, kleines Restaurant eine Ramen-Bar anschließen. Dazu haben wir die Möglichkeit, die zweite Doppelhaushälfte unseres Standorts dazu zu mieten. Dort wäre ausreichend Platz, um Ramen standesgemäß zuzubereiten. Das alte Chibi-ya bleibt dabei erhalten und wird durch Ramen und alkoholische Getränke sowie verlängerte Öffnungszeiten ergänzt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle, die sich für gutes und authentisches Essen begeistern lassen, sind bei uns genau richtig! Nicht nur Japan-Fans, sondern auch jeder, der sich über eine kulinarische Ergänzung in Trier freut, wird hier auf seine Kosten kommen. Die Zielgruppe hat daher keinerlei Einschränkungen, denn nach Ramen werden wir mittlerweile fast täglich gefragt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir stehen seit über vier Jahren für gute Qualität, Nachhaltigkeit und authentischen Geschmack. Was wir anbieten, bekommt ihr in der ganzen Region bislang ansonsten nirgendwo anders. Wir machen keine eingedeutschte Asia-Küche, sondern genau das, was wir vor Ort schon gegessen haben und was uns dort begeistert hat. Zudem ist es uns wichtig, alle frischen Produkte regional zu beziehen und keine künstlichen Zusatzstoffe zu verwenden. Wir lehnen es ab, Lebensmittel zu verschwenden, weshalb unser Konzept so aufgebaut ist, dass bei uns nur das im Müll landet, was der Gast nicht aufgegessen hat. So können wir zeitgemäß und ökologisch sinnvoll arbeiten.
Wir wollen bei diesem Funding absichtlich mit Gutscheinen arbeiten, so haben unsere Fans kein Risiko, denn auch diejenigen die keine Fans von Ramen sind können die Gutscheine einfach im alten Chibi-ya einlösen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld brauchen wir für die anfallenden Startkosten. Dazu gehören die Übernahme der Küche, die erste Miete, Renovierungsarbeiten, Möbel, Kochutensilien und Geräte (wie zum Beispiel eine Kaffeemaschine). Wir versuchen, die Kosten so gering wie möglich zu halten und alle weiteren Anschaffungen Stück für Stück nachzurüsten. Daher geht es hier wirklich nur um das Startkapital. Falls wir aber das Fundingziel überschreiten werden wir es nicht direkt stoppen, da wir gerne noch ein paar Geräte anschaffen würden, die wir sonst auf die lange Bank schieben. Das heißt ruhig bis zum Ende mitmachen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Eva Leibovitz, die 2013 das Chibi-ya in der Glockenstraße eröffnet hat, und ihr gesamtes Chibi-ya-Team. Wir geben seit der Eröffnung des Ladens unser Bestes, um euch immer mit guter Qualität und bestem Service zu versorgen, und freuen uns deshalb besonders darauf, euch das hoffentlich auch bald in dem vergrößerten Laden und mit einem noch breiteren Angebot bieten zu können!

Impressum
Chibi-ya
Eva Leibovitz
Glockenstraße 13
54290 Trier Deutschland

0651-99169220
www.chibiya.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.530.375 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH