Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Seit April 2014 gibt Bettina Schuler geflüchteten Frauen ehrenamtlich einmal pro Woche Yogaunterricht. Doch wir von Citizen2be wollen mehr. Wir wollen einen Raum, in dem wir noch mehr Yoga für Geflüchtete anbieten können und in dem wir ein Yoga-Therapie-Zentrum aufbauen können. Jetzt fragt ihr euch: Brauchen Geflüchtete nicht viel eher Kleider, eine Wohnung, Einrichtung? Aber Gegenfrage: Wie soll man sich in seinem Zuhause wohlfühlen, wenn man es in seinem eigenen Körper nicht tut?
Berlin
7.187 €
12.000 € Fundingschwelle
49
Fans
78
Unterstützer
42 Tage
02.12.2016, 16:36 Christina Haeussler
Hallo, im Dezember ist einiges los bei citizen2be. Bettina wird viel unterwegs sein und aus ihrem Buch lesen. Wenn ihr dabei sein wollt, dann schaut in unsere Facebook Events . Hier die Übersicht: 6.12.2016 Düsseldorf - Wanderlust Community Event - Vishnu´s Vibes 7.12.2016 Berlin - Wanderlust Community Event - yogatribe Berlin 14.12.2016 München - Wanderlust Community Event - Patrick Broome Yoga Studios Außerdem werden 50 % des Gewinns des Urban Libertines Salon #13: Yoga zur Wintersonnenwende citizen2be zu Gute kommen. Der Salon findet am 17.12. im Radialsystem V in Berlin statt. Mehr Infos auch auf unserer Facebook Seite. Namaste, Yasmine! Sehen wir uns?
28.11.2016, 18:25 Christina Haeussler
Letzte Woche haben wir ja schon tolle Dankeschöns von Jivamukti Yoga Berlin ganz frisch einstellen können. Hast du dir die schon angesehen? Heute gibt es ein neues Update im Bereich Dankeschöns. Es gibt drei wunderschöne Meditations- und Yogschals von Karma Love. Fair Trade, aus tollen Materialien! Wir durften schon welche streicheln und müssen sagen, es fällt uns wirklich schwer, diese Schals wieder herzugeben. Hier gehts zu den Dankeschöns 30% Sommer Cashmere, 70% Merino, damit ist eigentlich alles gesagt. Und beim Design waren wir uns auch gleich alle einig!
23.11.2016, 09:47 Christina Haeussler
Es läuft, es läuft! Nächste gute Nachricht: Wir sind unter den Top 38 Projekten, die sich um die Teilnahme am Social Impact Wirkungsfond bewerben. Unterstütze uns jetzt! Vote für uns! Am Ende kann man dabei von Gelder profitieren, ja. Aber noch viel wichtiger: Wir könnten dort einen Mentor bekommen und zum Boost Camp fahren. Dort lernen wir, wie wir Citizen2be finanziell auf sichere, langfristige Beine stellen können. Denn wir haben noch viel vor! Wir gehen schwer davon aus, dass wir ein erfolgreiches Crowdfunding hier durchführen. Das heißt, im Januar haben wir 20.000 Euro, die wir sinnhaft und transparent einsetzten wollen und wir müssen dann direkt überlegen, wie es auch 2018 weitergehen kann. Deshalb wäre es fantastisch, wenn wir an diesem Boost-Camp teilnehmen könnten. Tausend Dank schon jetzt für Deine Unterstützung. Es grüßen herzlich Bettina und Christina
22.11.2016, 08:01 Christina Haeussler
Letzte Woche - genau vor einer Woche - ging es erst so richtig los mit unserer Kampagne - und jetzt stecken wir mitten drin. Um einen richtigen Startpunkt zu setzen, gab es eine kleine Kickoff Veranstaltung im Soho House Berlin. Erster Dank an Sarah vom Soho House, die uns so toll unterstützt hat. Noch viel viel toller war, dass die wunderbare Heike Makatsch aus Bettinas Buch "Norahib bikom heißt willkommen" gelesen hat. Sie hat uns noch einmal mitgenommen dahin, wo wirklich alles begann. Zu dem Tag, an dem Bettina sich überlegt hat, dass man da doch etwas tun muss. Um wenige Tage später im Flüchtlingsheim zu stehen. Vielen Dank an Heike - das war wunderbar. Das Buch gibt es auch als Dankeschön - signiert und auf Wunsch mit Widmung! Für uns war dieser Abend vor allem auch deshalb wichtig, weil viele Unterstützer des Projekts da waren. Diejenigen, die Dankeschöns zur Verfügung gestellt haben. Die mit Rat und Tat zur Seite standen. Und vor allem waren auch Freunde aus Syrien da, die schon an Bettinas Yoga Stunden teilgenommen haben. Dank an Dominik Butzmann, der wunderschöne Fotos vom Abend gemacht hat. Ihr finde diese jetzt auf unserer Facebook Seite. Sind wir eigentlich schon befreundet? Dann wird es aber Zeit!
18.11.2016, 14:38 Christina Haeussler
Noch ein Update heute. Nachdem zwei Dankeschöns schon vergriffen sind, haben wir heute noch einmal Dankeschöns nachgelegt. Jetzt neu: Einzelstunden, 10er Karten und Monatskarten für Jivamukti Berlin, einzulösen in den Studios Mitte und Kreuzberg. Namaste unserem großen Unterstützer Jivamukti Berlin.
18.11.2016, 10:51 Christina Haeussler
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, wir haben nach wenigen Tagen schon 10% unseres Zieles erreicht. Yay! Tausend Dank für eure Unterstützung, wir geben jetzt erst richtig Gas. Wir haben uns dennoch dazu entschieden, eine Fundingschwelle einzuziehen. Diese liegt bei 12.000 Euro. Was bedeutet das? Bis jetzt war es so, dass durch das Alles-oder-Nichts-Prinzip unser Projekt ohne Geld aus der Kampagne gehen würde, wenn wir die 20.000 Euro nicht erreichen. Durch die Fundingschwelle setzen wir eine Mindestgrenze - ein bisschen wie bei "Wer wird Millionär". Das schmälert nicht unsere Motivation, 20.000 Euro zu erreichen. Aber es lässt uns etwas ruhiger schlafen. Herzlichst Citizen2be
16.11.2016, 19:01 Christina Haeussler
Wir freuen uns total, dass pünktlich zum Start des Crowdfundings auch ein Interview mit Bettina auf ognx.com veröffentlich worden ist. Vielen Dank an unseren Partner, der uns mit super Dankeschöns unterstützt hat und so extra auf uns aufmerksam macht!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.924.259 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH