Crowdfunding beendet
Cloud in a Room
Wenn das Geld für Projekte manchmal fehlt macht es Spaß herauszufinden, welchen Gegenwert es neben Geld noch geben kann. Das Projekt “Cloud in a Room” wurde bis zu diesem Zeitpunkt größtenteils durch die Hilfe von Freunden, “eingetauschte Zeit” oder durch getauschte Gegenstände finanziert. Für die Pressung meiner EP habe ich noch keine Alternative zur Bezahlung durch Geld gefunden. Daher würde ich mich riesig freuen wenn Du mich dabei untersützt.Zum Tausch biete ich dir ein paar schöne Dinge an
1.318 €
Fundingsumme
55
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.14 11:28 Uhr - 08.04.14 23:59 Uhr
Startlevel 1.000 €
Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Letztes Jahr habe ich zusammen mit einem kleinen Team in Berlin, Marburg und Ketzin meine erste EP produziert. Die Songs wurden im Winter gemischt und gemastert und sollen im Mai veröffentlicht werden. Das Record Release Konzert (Johanna Amelie mit Band) findet im Juni im Schokoladen statt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, die Pressung der EP über Vorbestellungen finanzieren zu können, so dass ein Vorteil für mich und für dich entsteht - Wenn dir die Musik gefällt, kannst du dir schon jetzt die CD (oder zum Beispiel ein Record Release Konzert Ticket) bestellen und bekommst beides noch vor der offiziellen Release zugeschickt!

Falls du Lust auf noch etwas mehr Action hast, biete ich auch Gesangsstunden an oder sogar ein kleines Wohnzimmerkonzert bei dir zu Hause. Wenn du magst, schreibe ich einen Song für dich und lasse dir eine Aufnahme davon zukommen. Grundsätzlich kann jeder bei dieses Projekt unterstützen, der Spaß an liebevoll selbstgemachter Musik hat.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Generell sind Crowdfunding Aktionen unterstützenswert, weil sie Künstlern die Möglichkeit geben, sich unabhängig zu entwickeln und Projekte in Unabhängigkeit von Unternehmen auf die Beine stellen zu können.

Du kannst das Projekt “Johanna Amelie EP Release” unterstützen, wenn du Lust hast dich verzaubern zu lassen. :) Du bekommst mit den Liedern und unserem Release Konzert Musik auf die Ohren, die dich zum Träumen einlädt.

Wenn diejenigen, die das Projekt mögen es untersützen, wird das Projekt von genau den richtigen Menschen getragen. Sobald die Finanzierung geklappt hat gibt es dann die Musik in faszinierender Verpackung frisch vom Presswerk direkt nach Hause.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird dafür verwendet um die Pressung der EP 'Cloud in a Room' zu bezahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Johanna Amelie und ihre wunderbaren Mitmusiker und Freunde, die diesen Prozess begleitet haben und die geholfen haben, die Musik zu der zu machen, die sie jetzt ist. Freunde, die Videos gedreht haben, Fotos geschossen haben, das Design gemacht haben und all die Menschen, mich inspirieren und motivieren sind auch mit am Start. Eigentlich eine große Gruppe von tollen Leuten, ohne die es dieses Projekt gar nicht gäbe.

Und du kannst jetzt auch eine dieser Personen werden :)

Unterstützen

Kooperationen

Fotos

Titelfoto: Joachim Gern | http://joachimgern.de/ Foto1: mit Trinidad Doherty  Foto2: mit Evelin Sillén, Simeon Cöster, Jan Penkalla und Hjalmar Gunnarsson - @ HeimathafenNK Foto3: mit Caroline Moraza Foto4: mit Jan Penkalla Foto5: by Sandra Socha

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Cloud in a Room
www.startnext.com