Crowdfunding beendet
Cloud Making Machine
Ein Film über Flucht und Asyl in einem flüchtigen Raum. Seit fast einem Jahr folgen wir unseren Protagonisten mit einem kleinen Team bei ihrem Versuch, sich hier in Deutschland ein neues Leben aufzubauen.
5.270 €
Fundingsumme
121
Unterstütz­er:innen
25.01.2015

Das neue Theaterstück "Letters Home" & neue Protagonisten

Armin A. W. Eichhorn
Armin A. W. Eichhorn1 min Lesezeit

Liebe UnterstützerInnen von CLOUD MAKING MACHINE,

im Refugee Club Impulse hat sich viel getan. Das neue Theaterstück "Letters home" wurde vor über 800 Zuschauern im Haus der Kulturen der Welt auf die Bühne gebracht. Wir haben daran mitgewirkt und neue ProtagonistInnen hinzu gewonnen.
Wir freuen uns ganz besonders, dass wir u.a. nun auch zwei Frauen, Mira und Batool, dabei haben und somit nun auch verstärkt aus der weiblichen Perspektive erzählen können.
Dadurch werden sich die Dreharbeiten um voraussichtlich weitere 4 Monate verlängern und somit die Fertigstellung des Films insgesamt verzögern.

Wir denken aber, dass das dem Film insgesamt zugute kommen wird.

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
Susanne und Armin

Einen kleinen Video-Eindruck von dem Theaterstück und unseren ProtagonistInnen findet ihr hier: http://vimeo.com/117512181

Datenschutzhinweis
Teilen
Cloud Making Machine
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren