<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Cloud Making Machine
Ein Film über Flucht und Asyl in einem flüchtigen Raum. Seit fast einem Jahr folgen wir unseren Protagonisten mit einem kleinen Team bei ihrem Versuch, sich hier in Deutschland ein neues Leben aufzubauen.
5.270 €
5.000 € Fundingziel
122
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
28.04.15, 12:59 Armin A. W. Eichhorn

Liebe Fans und UnterstützerInnen von CLOUD MAKING MACHINE,

wir befinden uns mitten im Postproduktions-Prozess.

Auf Facebook https://www.facebook.com/cloudmakingmachine,
unserem Startnext-Blog auf https://www.startnext.com/cloud-making-machine/blog,
sowie auf unserer Website http://www.cloudmakingmachine.de/about/blog
konntet ihr in den vergangenen Monaten einige unserer letzten Dreh-Stationen mitverfolgen. Wir hatten uns ja dazu entschieden, den Drehzeitraum doch etwas zu verlängern, da wir einige neue ProtagonistInnen dazu gewonnen haben, die wir als eine Bereicherung für den Film empfinden.

Nachdem wir uns abermals durch das komplette Material gearbeitet haben, sind wir mittlerweile im Schnitt gelandet. Exemplarisch dazu unser erster grober Analogentwurf an der Wand (siehe Foto).

Wir rechnen realistisch mit 4-6 Monaten, die wir jetzt damit zubringen, den Film zu schneiden, letzte Übersetzungen anzufertigen und aktuelle, spannende Entwicklungen bei unseren ProtagonistInnen doch noch einmal mit der Kamera einzufangen.

Nur mit eurer Unterstützung konnten wir es überhaupt bis hier her schaffen - vielen Dank dafür!

Da sich einer unserer Protagonisten dazu entschieden hat, vorerst doch inkognito zu bleiben, ist unser Video: "Cloud Making Machine - Startnext-Trailer" zurzeit nur auf Nachfrage zugänglich.

Wir freuen uns auf die vor uns liegende Arbeit und melden uns mit Neuigkeiten über unsere Kanäle.

Euer Team CLOUD MAKING MACHINE //
Susanne und Armin