<% user.display_name %>
Projekte / Fotografie
C/O Berlin im Amerika Haus
Im Herbst 2014 wird das international renommierte Ausstellungshaus C/O Berlin am neuen Standort das Licht wieder anschalten – im Amerika Haus in Berlin-Charlottenburg. Jeder Euro fließt in den Umbau des Hauses in einen zeitgemäßen Ausstellungsort – konkret in die hochwertige Lichttechnik und Klimatisierung der Räume gemäß moderner Museumsstandards.
122.713 €
100.000 € 2. Fundingziel
429
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
31.07.14, 14:27 Stephan Erfurt

Liebe Freunde und Fans von C/O Berlin,

Jetzt wird es Ernst! Die letzten 10 Tage unserer Crowdfunding-Aktion haben begonnen.

Bis zum 10. August habt ihr noch die Möglichkeit, uns mit einer Spende oder dem Kauf unserer Dankeschöns aktiv beim Umbau des Amerika Hauses zu unterstützen.

Es gibt z.B. unsere exklusive C/O Berlin Tasche aus speziellem, reflektierendem Material, Baustellenführungen, einen Photowalk mit dem Künstler Sascha Weidner, Workshops mit berühmten Magnum-Fotografen oder exklusive Eintrittskarten zur Preview im Oktober.

Die Fundingschwelle von 30.000 Euro haben wir bereits erreicht – aber bis zu unserem Ziel 100.000 Euro ist es noch ein gutes Stück. Jeder Euro hilft uns weiter und nimmt ein bisschen finanziellen Druck, der auf uns lastet. Denn wie ihr wisst, finanzieren wir uns durch Eintrittsgelder, Sponsoring und eure Spenden. Wir werden vom Land Berlin nicht institutionell unterstützt.

Wir danken allen, die uns bisher unterstützt haben. Sagt’s weiter!