Die Comödie in Fürth ist eines der bekanntesten Privattheater Deutschlands. Rund 120.000 Gäste jährlich besuchen die knapp 300 Vorstellungen unseres Hauses. Da die Comödie seit jeher ohne öffentliche Gelder auskommen muss, ist durch die Corona-Krise eine äußerst schwierige Situation für unser Haus eingetreten. Helft mit Eurem Beitrag, dass die Comödie Fürth für die Zukunft planen und die Existenz ihrer rund 80 Mitarbeiter sichern kann.
69.454 €
Fundingsumme
718
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!