<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Comrade, where are you today?
1988 reist die 20-jährige Finnin in die DDR, um an der internationalen Jugendhochschule Marxismus-Leninismus zu studieren. Im Sommer ´89 endet das Studienjahr und wenige Monate später fällt die Berliner Mauer. Nach 24 Jahren begibt sich Kirsi Marie Liimatainen auf eine filmische Reise nach Nicaragua, Südafrika, Chile, Bolivien, in den Libanon, Deutschland und Finnland, um ihre Kommilitonen wiederzutreffen. Was ist heute übrig von ihrem gemeinsamen Traum der Befreiung aller Unterdrückten?
19.320 €
11.000 € Fundingziel
282
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
04.11.17, 22:56 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, Herzlichen Dank für eure Unterstützung! Der Film ”Comrade, where are you today?” (”Toveri, missä olet nyt?”) feiert seine Premiere in Tampere am 5.11. um 16:30 im Kino Niagara. Kinostart folgt am 10.11.2017. Bitte allen Freunden in Finnland Bescheid geben! Updates unter: https://www.facebook.com/comrade.film/ Hyvät Ystävät, Kiitos teille kaikille tuesta ja ystävyydestä! Elokuvan ”Comrade, where are you today?” (”Toveri, missä olet nyt?”) ensi-ilta Tampereella 5.11. kello 16:30 elokuvateatteri Niagarassa. Koko Suomen ohjelmistossa 10.11. 2017 alkaen. Seuraa päivityksiä: https://www.facebook.com/comrade.film/
03.10.17, 19:58 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, eine kleine Erinnerung: im Oktober läuft der Film „Comrade, where are you today?“ in Eisenach, Cottbus und Linz! Cottbus, am 11.10. um 19 Uhr im Obenkino In Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen zeigt das Obenkino Cottbus am 11. Oktober den Film „Comrade, Where Are You Today?“ mit anschließendem Filmgespräch. In Kooperation mit dem 27. FilmFestival Cottbus . Beginn: 19.00 Uhr. Eisenach, am 19.10. um 18 Uhr 30 Sondervorführung / offenes Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. Beginn: 18.30 Uhr. Österreich/Linz, am 24.10. um 20 Uhr im Moviemento Linz In Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen zeigt das Kino Moviemento Linz am 24.10. den Film „Comrade, where are you today?“mit anschließendem Filmgespräch. In Kooperation mit maiz und KPÖ. Österreich/Linz, am 25.10. um 18 Uhr im Moviemento Linz Wiederholung des Films Willkommen!
04.09.17, 09:18 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, „Comrade, where are you today?- der Traum der Revolution" tourt weiter nach der Sommerpause. Im September in Berlin, im Oktober in Eisenach und in Linz! Im November in Finnland! BERLIN am 7.9. um 20 Uhr Zielona Gora / in Anwesenheit der Regisseurin Zielona Gora / Grünberger Straße 73 / 10245 Berlin https://radar.squat.net/de/event/berlin/stressfaktor/2017-09-07/samahuset-im-exil EISENACH am 19.10. um 18:30 offenes Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. http://www.rosaluxx.de/ LINZ am 24.10. um 20 Uhr Kino Moviemento / in Anwesenheit der Regisseurin LINZ am 25.10. um 18 Uhr Kino Moviemento / in Anwesenheit der Regisseurin in Kooperation mit KPÖ und maiz https://www.moviemento.at/ Kommt vorbei & gebt die Infos an eure Freunde und Bekannte weiter! Lieben Gruss, Kirsi Marie Liimatainen
18.07.17, 19:52 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, eine kleine Erinnerung, diesen Freitag, am 21.7. in Berlin, Hofkino/Neues Deutschland Haus - in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen. In Kooperation mit Neues Deutschland und Rosa-Luxemburg-Stiftung. Beginn: 21.45 Uhr. http://hofkino.berlin/2017/06/28/comrade-where-are-you-today-freiluftkino-berlin-friedrichshain/ Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
10.07.17, 21:34 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, „Comrade, where are you today?“ wird diesen Mittwoch noch einmal in Berlin, diesmal im legendären Lichtblick-Kino gezeigt - kontroverse Gespräche sind erwünscht! „Comrade, where are you today?“ am 12. Juli um 20:30 Uhr Lichtblick-Kino Berlin http://www.lichtblick-kino.org/film/dokumentarfilm/Comrade_Where_Are_You_Today Falls ihr Freunde habt, die über den Film gehört haben aber nie die Gelegenheit hatten ihn zu sehen, bitte Bescheid geben. Das Lichtblick-Kino bietet nun auch noch einen einmaligen Abend im Juli und zeigt drei Filme von mir, die während meiner Studienzeit an der HFF Potsdam-Babelsberg entstanden sind. Am 26. Juli um 19:30 Uhr „Zurück auf Anfang: Kirsi Marie Liimatainen“ Modlicha / Frühlingshymne / Sonja Lichtblick-Kino Berlin An diesem Abend zeigen wir drei Filme von Kirsi Marie Liimatainen über starke Mädchen, die ihren eigenen Weg gehen. »Modlicha« ist ein Dokumentarfilm über eine polnische Punkerin auf den Straßen Berlins. Gemeinsam mit ihren Freunden - ihrer neuen Wahlfamilie - machen sie die Stadt unsicher. »Frühlingshymne« und »Sonja« sind zwei mittellange Spielfilme, beide gedreht in Marzahn. »Frühlingshymne« erzählt von einem ereignisreichen Frühjahr der neunjährigen Iris. Ihre wichtigste Erkenntnis: sie wird ein Mann werden, wenn sie groß ist, weil Männer es leichter haben. Auch für Sonja stellen sich die Weichen im gleichnamigen Film neu: Sie hat andere Vorstellungen vom Leben als Eltern und Freunde. Als sie ihre neuen Gefühle für Julia entdeckt, weiß sie endlich, was sie so lange vermisst hat… http://www.lichtblick-kino.org/filmreihe/zurueck_auf_anfang/17_07_Kirsi_Marie_Liimatainen Bitte weitersagen und falls ihr Zeit und Lust habt, kommt vorbei! Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
06.07.17, 10:54 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, ich lade euch herzlich zu zwei speziellen Vorführungen im Juli von „Comrade, where are you today?“ ein: ÜDERSEE: Sondervorführung im NaturFreundeHaus Üdersee am 8.7. um 13 Uhr - in Anwesenheit von Kirsi Marie Liimatainen http://www.nfh-uedersee.de/ BERLIN: Sondervorführung im Lichtblickkino in Berlin am 12.7. um 20 Uhr 30 - in Anwesenheit von Kirsi Marie Liimatainen https://www.facebook.com/events/1894894367425291/ Bitte weiter sagen an alle Freunde und Bekannte! Herzliche Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
22.06.17, 11:38 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, eine kleine Erinnerung über die anstehenden Veranstaltungen von „Comrade, where are you today?“ NEUSTRELITZ vom 22. bis 24. 6. jeweils um 20 Uhr im Kino Fabrik http://www.basiskulturfabrik.de/kino/Filmeaktuell/COMRADE.html WISMAR am 1.7. um 22 Uhr 15 im Kino im Filmbüro, in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch http://www.filmbuero-mv.de/de/filmfest_wismar/programmplan1/comrade_where_are_you_today BERLIN am 12.7. um 20 Uhr 30 im Kino Lichtblick, in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch http://www.lichtblick-kino.org/ Willkommen! Lieben Gruß, Kirsi Marie Liimatainen
17.06.17, 17:17 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde und Unterstützer, eine kleine Erinnerung zu den anstehenden Veranstaltungen von „Comrade, where are you today?“ LEIPZIG am 19.6. um 22 Uhr und am 21.6. um 20 Uhr im Kino Cineding SUHL am 20.6. um 19 Uhr in der Kulturbaustelle Suhl https://www.kulturbaustelle-suhl.de/ WISMAR am 1.7. um 22 Uhr 15 im Kino im Filmbüro, in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch http://www.filmbuero-mv.de/filmfest_blaetterkatalog_2017/ Lieben Gruß, Kirsi Marie Liimatainen
05.06.17, 20:09 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde und Unterstützer, eine kleine Erinnerung über die anstehenden Veranstaltungen von „Comrade, where are you today?“ CHEMNITZ am 13.6. um 19 Uhr im Kino Weltecho https://de-de.facebook.com/events/437291369968076/ LEIPZIG am 14.6. um 19 Uhr im Kino Cineding https://de-de.facebook.com/events/2260812737477305/ Der Eintritt ist frei – bitte allen Freunden Bescheid geben, die den Film sehen wollten, aber noch keine Gelegenheit dafür hatten! In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung und dem Student_innenrat der TU Chemnitz. ATHEN/Griechenland am 8.6. um 20 Uhr im Kino Alkyonis (The New Star Art Cinema) In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung in Athen und mit dem Finnland Institut in Athen. Bitte allen Freunden und Bekannten in Athen Bescheid geben! Link: https://www.facebook.com/RosaLuxgr/photos/a.1601267830090810.1073741828.1595688187315441/1842927309258193/?type=3&theater Lieben Gruß, Kirsi Marie Liimatainen
18.05.17, 21:31 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Fans, Liebe Unterstützer, „Comrade, where are you today?“ wird weiterhin aufgeführt! HAMBURG, am 23.5. im Brakula, Bramfelder Kulturladen. Sondervorführung, Beginn: 18.00 BERLIN, am 26.5. beim “Marx is muss”- Kongress. In Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen, moderiert wird von Phil Butland (marx21, „the Left Berlin“). Beginn: 20:30 Ort: Seminarraum 1 Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin KÖLN, am 2.6. beim „Festival der Jugend“ in Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 20.00 Uhr. CHEMNITZ, am 13.6. im Kino „Weltecho“ in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung und dem Student_innenrat der TU Chemnitz. Beginn: 19.00 Uhr. LEIPZIG, am 14.6. im Kino „Cineding“ in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Sachsen. Beginn: 19.00 Uhr. LEIPZIG, 15.6.-21.6. im Kino „Cineding“ SUHL, am 20.6. in der Kulturbaustelle Suhl. Sondervorführung, Beginn: 19.00 Uhr Bitte Freunden und Bekannten Bescheid geben, die den Film noch nicht auf der Kinoleinwand sehen konnten! http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Herzliche Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
03.04.17, 08:18 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, WDR berichtet zum DVD-Start von „I, Daniel Blake“ und „Comrade, where are you today?“ "Solidarität, Gleichheit und soziale Gerechtigkeit – Themen die wohl nie an Aktualität verlieren. Filmkritikerin Anne Siegel hat zwei DVD- Neuerscheinungen herausgegriffen, die sich mit linken Ideologie beschäftigen." In der Sendung „Neugier genügt“ am Montag 10:05-12:00 http://www1.wdr.de/kultur/film/linke-ideologien-100.html In HAMBURG, am 23.5.2017 Vorführung von „Comrade, where are you today?“ Bramfelder Kulturladen e.V. Bramfelder Chaussee 265 22177 Hamburg In Uruguay, Montevideo am 6.4. und am 11.4. Vorführung von „Comrade, where are you today?“ 35. International Film Festival Uruguay Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
23.03.17, 19:10 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, im März wird „Comrade, where are you today?“ in Pirna und Hillesheim gezeigt: Am 24.3. in Pirna / Alternatives Kultur- und Bildungszentrum, AKuBiZ / K²-Kulturkiste - Kirchgasse 2 Beginn: 20 Uhr http://www.akubiz.de/index.php/termine/107-film-comrade-where-are-you-today Am 26.3. in Hillesheim / Eifel-Film-Bühne / Sondervorführung / Beginn:18 Uhr Hp.Slabik (linker Grüner und grüner Linker) wird anwesend sein. Diskutiert wird „warum die DDR unterging und der neoliberale Kapitalismus obsiegte. Ist das Ende der Geschichte erreicht? Siegt der engstirnige Nationalismus a la Trump, Petry, Höcke und Le Pen oder die solidarische Herrschaft des ganzen Volkes - auch Demokratie genannt. Leute, wo seid Ihr jetzt?“ http://www.eifelfilmbuehne.de/home.php?c=filminfo&filmid=1866 Am 27.3. in Hillesheim / Eifel-Film-Bühne Beginn:18 Uhr Kommt vorbei und bringt Eure Freunde & Kollegen mit! Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
11.02.17, 15:58 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, der Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ läuft auch noch 2017 im Kino! Im FEBRUAR und MÄRZ Am 12.2. in Leutkirch / Centraltheater Leutkirch / Sondervorführung in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen, mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 20.00 Uhr. Am 13.2. in Leutkirch / Centraltheater Leutkirch / Schulvorführung in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen, mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 13:30 Am 22.2. in Annaberg-Buchholz / Soziokulturelles Zentrum, Alte Brauerei Beginn: 20:00 Am 24.3. in Pirna / Alternatives Kultur- und Bildungszentrum, AKuBiZ / K²-Kulturkiste - Kirchgasse 2 Beginn: 20:00 Am 26.3. in Hillesheim / Eifel-Film-Bühne / Sondervorführung, im Filmgespräch mit Hp.Slabik Beginn:18:00 Filmseite: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Bitte weitersagen an Familie, Freunde und Kollegen! Beste Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
19.01.17, 13:16 Kirsi Marie Liimatainen
Alle Freunde in Rostock! Am 23.1.2017 gibt es eine Sondervorführung von „Comrade, where are you today?“ im Lichtspieltheater Wundervoll, um 19 Uhr. Ich bin selbst vor Ort und nach dem Film gibt es ein Filmgespräch. Willkommen! „Comrade, where are you today?“ 23.01.2017, um 19:00 Lichtspieltheater Wundervoll Spielstätte: Metropol Barnstorfer Weg 4 18057 Rostock Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
17.01.17, 11:15 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, nach einer deutschlandweiten Runde in den Kinos, wird die DVD von „Comrade, where are you today?“ am 20.1.2017 in Deutschland veröffentlicht. Als Bonusmaterial ist die Reise nach Nicaragua dabei und der Hauptfilm ist auf Deutsch und Englisch untertitelt. Wer die Kinovorführungen verpasst hat, kann den Film jetzt auf DVD erleben! http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/dvd-bluray-vod/ Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
08.12.16, 11:08 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, im Dezember gibt es von „Comrade, where are you today?“ noch folgende Vorführungen: DRESDEN am 9.12. AZ Conni (Alternatives Zentrum Conni Dresden) in Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch / Beginn: 19.00 Uhr BAMBERG 15.12. / 16.12. / 17.12. Lichtspiel Kino / Beginn: 16:45 Uhr 2017 wird der Film in Leipzig, Rostock, Annaberg-Buchholz, Suhl und in Leutkirch im Allgäu gezeigt, über weitere Vorführungen werdet ihr weiterhin informiert. Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
30.11.16, 10:24 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, im Dezember gibt es von „Comrade, where are you today?“ folgende Vorführungen: BRAUNSCHWEIG am 5.12. Universum Filmtheater Sondervorführung in Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 19.00 Uhr DRESDEN am 9.12. AZ Conni (Alternatives Zentrum Conni Dresden) In Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 19.00 Uhr Es sind die letzten Kinovorführungen in diesem Jahr - bitte weitersagen an alle Freunde, die den Film bisher noch nicht sehen konnten! Im Januar und Februar 2017 wird der Film auch noch in Leipzig, Rostock, Annaberg-Buchholz und in Leutkirch im Allgäu gezeigt, über weitere Vorführungen werdet ihr weiterhin informiert. Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
10.11.16, 12:06 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, im November gibt es von „Comrade, where are you today?“ folgende Vorführungen: BERLIN am 11.11. Kino Moviemento BERLIN am 14.11. Sondervorführung Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin / in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und anschließendem Filmgespräch mit Dagmar Enkelmann (Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung). Beginn: 18.00 Uhr Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin Der Salon befindet sich im 1. Obergeschoss http://www.rosalux.de/event/57199/ FÜRSTENWALDE AN DER SPREE 13.-14.11. Filmtheater Union BREMERHAVEN am 16.11. CineMotion in Kooperation mit dem KoKi Bremerhaven KASSEL am 19.11. Gloria am Ständeplatz / 33. Kasseler DokFest / "DokfestGeneration“ Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
03.11.16, 10:00 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, im November und Dezember ist unserer Dokumentarfilm noch weiterhin zu sehen! BERLIN am 9.11. Kino Moviemento BERLIN am 14.11. Sondervorführung Rosa-Luxemburg- Stiftung, Salon, Berlin / in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und anschließendem Filmgespräch mit Dagmar Enkelmann (Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung). Beginn: 18.00 Uhr Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin Der Salon befindet sich im 1. Obergeschoss http://www.rosalux.de/event/57199 FÜRSTENWALDE AN DER SPREE 10.-16.11. Filmtheater Union BREMERHAVEN am 16.11. CineMotion in Kooperation mit dem KoKi Bremerhaven KASSEL am 19.11. Gloria am Ständeplatz / 33. Kasseler DokFest / "DokfestGeneration“ BRAUNSCHWEIG am 5.12. Universum Filmtheater / Sondervorführung in Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch. Beginn: 19.00 Uhr Zudem ist noch eine weitere Vorführung in Dresden in Planung… Bleibt dabei, kommt vorbei! Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
27.10.16, 12:24 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, Gestern gab es eine Sondervorführung in der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Die Stimmung war grandios und der Saal war voll. Aufgrund dessen werden noch weitere Comrade-Vorführung seitens der Rosa-Luxemburg-Stiftung stattfinden – Datum und Ort wird noch bekannt gegeben. In der elften Woche wird unserer Dokumentarfilm auch weiterhin im Kino gespielt! POTSDAM am 29.10. Filmmuseum BERLIN am 31.10. Kino Moviemento REUTLINGEN am 2.11. Kino Kamino Im November: FÜRSTENWALDE AN DER SPREE 10.11.-16.11. Filmtheater Union Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
21.10.16, 10:14 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, In der zehnten Woche wird unserer Dokumentarfilm in Berlin und Potsdam weiter gespielt! POTSDAM am 23.10. / 25.10. / 29.10. Filmmuseum BERLIN 23.-24.10. ladenKino BERLIN am 25.10. Kino Moviemento BERLIN am 26.10. Sondervorführung Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin in Anwesenheit von Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch mit Dagmar Enkelmann (Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung). Beginn: 18.00 Uhr Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin Der Salon befindet sich im 1. Obergeschoss. https://www.rosalux.de/event/56545/comrade-where-are-you-today.html Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
12.10.16, 22:08 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, in der neunten Woche wird unserer Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ in Berlin und Potsdam weiter gespielt! POTSDAM am 13.10. / 15.10. / 19.10. Filmmuseum BERLIN am 17.10. Kino Moviemento Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
07.10.16, 05:57 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, unser Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ wird weiter gespielt! In der achten Woche sind dabei: BERLIN am 11.10. Kino Moviemento BERLIN am 10.10. und 11.10. B-Ware-LadenKino POTSDAM am 8.10. und 13.10. Filmmuseum HANNOVER am 7.10. Kino im Sprengel REUTLINGEN am 12.10. Kino Kamino Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
28.09.16, 22:23 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, unser Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ wird in Berlin weiter gespielt! Für einen Low-Budget-Dokfilm, dessen Themen ausschließlich um die linken Bewegungen, Kommunisten, Trotzkisten und Sozialisten weltweit kreisen, ist es großartig, dass der Film in den Hackeschen Höfen schon sechs Wochen läuft. In der siebten Woche ist weiterhin täglich das Kino Hackesche Höfe dabei! Spielzeiten im September/Oktober in Berlin: BERLIN 28.9.-5.10. Kino Hackesche Höfe Kino – täglich 15 Uhr BERLIN am 2.10. Kino Moviemento BERLIN 1.10.-3.10. B-Ware-LadenKino Kinotermine im Oktober: Potsdam, Filmmuseum Werder, Scala Hannover, Kino im Sprengel Reutlingen, Kino Kamino Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
22.09.16, 14:37 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, unser Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ ist bereits fünf Wochen in den Berliner Kinos gelaufen! In der sechsten Woche ist weiterhin täglich das Kino Hackesche Höfe dabei! ENDSPURT: Wer noch den internationalen Dok-Roadmovie sehen will, drei Berliner Kinos machen es möglich. Spielzeiten im September in Berlin: BERLIN 22.9.-28.9. Kino Hackesche Höfe Kino – täglich 15 Uhr BERLIN 23.9.-24.9. Kino Moviemento BERLIN 27.9.-28.9. B-ware-ladenKino Spielzeiten im September außerhalb Berlins: WERDER 22.-28.9. Scala MÜNCHEN 23.-25.9. Werkstatt Kino DRESDEN am 23.9. Filmtheater Schauburg (Sondervorführung mit der Regisseurin und dem IZ - Internationalistischen Zentrum Dresden. Beginn: 19.30 Uhr) WANDLITZ am 24.9. (Sondervorführung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung Akademie Bogensee. Beginn: 13.00 Uhr) Im Oktober: Werder, Potsdam, Hannover, Reutlingen, Fürstenwalde an der Spree, Kassel, Bremerhaven, Braunschweig Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ The Economist: https://www.facebook.com/TheEconomist/posts/10154564988189060 Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
17.09.16, 13:36 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, unser Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ läuft am Wochenende in Berlin und in Potsdam: BERLIN 17.9.-18.9. Hackesche Höfe Kino / Moviemento POTSDAM am 18.9. Thalia Kino Nach dem Wochenende noch dabei: BERLIN 19.9.-21.9. Hackesche Höfe Kino / Moviemento /ACUD Kino / B-ware-ladenKino MÜNCHEN 23.-25.9. Werkstatt Kino DRESDEN am 23.9. Filmtheater Schauburg (Sondervorführung mit der Regisseurin und dem IZ - Internationalistischen Zentrum Dresden. Beginn: 19.30 Uhr) WANDLITZ am 24.9. (Sondervorführung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung Akademie Bogensee. Beginn: 13.00 Uhr) Im Oktober: Potsdam, Hannover, Reutlingen, Fürstenwalde an der Spree, Kassel, Bremerhaven, Braunschweig Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Liebe Grüsse, Kirsi Marie Liimatainen
12.09.16, 21:33 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, der Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ läuft gerade die vierte Woche in den Berliner Kinos. Zu unserer Freude ist die fünfte Woche in Aussicht – zwei Kinos haben noch mal verlängert in Berlin! Wer den Film und die Reise durch die Welt und die internationalen gesellschaftlichen und politischen Prozessen noch auf der großen Leinwand erleben will, haltet euch ran! Aktueller Spielplan im September: BERLIN 13.9.-14.9. Eiszeit-Kino / Hackesche Höfe Kino / Moviemento / Acud Kino / B-ware-LadenKino BERLIN 15.9.-21.9. Hackesche Höfe Kino / Moviemento SAARBRÜCKEN 13.9.-14.9. Filmhaus MAGDEBURG 13.9.-14.9. Moritzhof POTSDAM am 18.9. Thalia Kino MÜNCHEN 23.-25.9. Werkstatt Kino DRESDEN am 23.9. Filmtheater Schauburg (Sondervorführung mit der Regisseurin und dem IZ - Internationalistischen Zentrum Dresden. Beginn: 19.30 Uhr) WANDLITZ am 24.9. (Sondervorführung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung Akademie Bogensee. Beginn: 13.00 Uhr) Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Bitte weitersagen an Familie, Freunde und Kollegen! Beste Grüße, Kirsi Marie Liimatainen Nina Simone: "We never talked about men or clothes. It was always Marx, Lenin and revolution - real girls' talk."
08.09.16, 22:13 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, der Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ läuft gerade die vierte Woche in den Berliner Kinos! Der Film wurde zu unserer Freude in Berlin erneut verlängert! In anderen Städten, läuft der Film auch noch, teilweise nur an vereinzelten Terminen. Wer die Weltreise des Films auf der großen Leinwand und im Kino noch erleben will, ab ins Kino und Freunde mitnehmen. BERLIN 8.9.-14.9. Eiszeit-Kino / Hackesche Höfe / Moviemento / Acud Kino / B-ware-LadenKino POTSDAM am 11.9. Thalia Kino WERDER 8.9.-14.9. Scala Kulturpalast LEIPZIG am 9. 9. und am 11.9. Kinobar Prager Frühling SAARBRÜCKEN 8.-14.9. Filmhaus MAGDEBURG 8.-14.9. Moritzhof Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Bitte weitersagen an Familie, Freunde und Kollegen! Beste Grüße, Kirsi Marie Liimatainen
03.09.16, 11:41 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, der Dokumentarfilm „Comrade, where are you today? – der Traum der Revolution“ läuft gerade die dritte Woche in den Berliner Kinos! In anderen Städten, läuft der Film nur noch an bestimmten Tagen. Wer den Film also noch auf der großen Leinwand sehen will, haltet euch ran! Der Film ist in folgenden Kinos zu sehen: BERLIN 3.9.-7.9. Eiszeit-Kino / Hackesche Höfe / Moviemento / Acud Kino / Kino Babylon / B-ware-LadenKino DRESDEN am 4.9. und am 6.9. Filmtheater Schauburg DORTMUND 3.9.-7.9. Kino Roxy POTSDAM 3.9. -7.9. Thalia Kino (Sondervorführung am 3.9. um 18:30, Filmgespräch mit Kirsi Marie Liimatainen) KÖLN am 5.9. + am 6.9. Filmpalette FREIBURG am 7.9. Kino Friedrichsbau LEIPZIG am 9. 9. und am 11.9. Kinobar Prager Frühling SAARBRÜCKEN 8.-14.9. Filmhaus MAGDEBURG ab 8.-14.9. Moritzhof Kinotermine: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/ Pressestimmen: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/pressestimmen/ Bitte weitersagen an Familie, Freunde und Kollegen! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen
18.08.16, 16:58 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, "Comrade, where are you today? - der Traum der Revolution" startet heute am 18.08.2016 deutschlandweit im Kino! LEIPZIG, Kinobar Prager Frühling DRESDEN, Filmtheater Schauburg HAMBURG, Studiokino MÜNSTER, Cinema + Kurbelkiste Münster BERLIN, Hackesche Höfe Kino BERLIN, Kino Babylon (Mitte) BERLIN, Kino Moviemento BERLIN, Eiszeit Kino Alle Kinos und Spielzeiten unter: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/kinotermine/content/ Bitte weitersagen an Eure Familien und Freunde! Herzlichst, Eure Kirsi
13.08.16, 13:52 Kirsi Marie Liimatainen
Wulf Sörgel/Kino Moviemento: "Wo sind sie geblieben? Sozialisten, Revolutionäre, Marxisten, Kirsi Marie Liimatainen war in den 80ern sogar aus Finnland in die DDR gegangen, um dort Marxismus-Leninismus zu studieren zusammen mit anderen internationalen Studenten. Ihre Suche nach ehemaligen Mitstudenten aus Lateinamerika, Südafrika und dem Libanon ist zu einer Bestandsaufnahme linker Lebensentwürfe in einer veränderten Welt geworden und ein sehenswerter Film. Ab dem 18.08. ist er im Kino Moviemento täglich zu sehen. Und schon heute am 13.08. präsentiert Soapbox Pictures um 19.00h Comrade, Where Are You Today? in Anwesenheit der Regisseurin mit anschließendem Gespräch moderiert von Phil Butland ebenfalls im Kino Moviemento." An der AK mit dem Stichwort "soapbox" für 5,- Eintritt https://theleftberlin.wordpress.com/culture/soapbox-pictures/samstag-13-august-film-preview-comrade-where-are-you-today-in-german/
07.08.16, 11:24 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, jetzt ist es soweit! Die Premiere des Filmes „Comrade, where are you today? – Der Traum der Revolution“ ist am 11. August 2016 im Kino BABYLON in Berlin, Beginn: 20 Uhr 15 (Kino BABYLON, Rosa-Luxemburg-Str. 30 / 10178 Berlin) Am 18.August ist deutschlandweiter Kinostart! Alle Infos auf der Web-Seite: http://www.wfilm.de/comrade-where-are-you-today/ Und auf der Facebook-Seite: https://www.facebook.com/ComradeDerFilm Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Fans! Ich freue mich euch bald alle im Kino zu sehen. Eure, Kirsi Marie Liimatainen
22.12.14, 09:55 Jenny Orgis
Ihr Lieben, alle Spender, alle Fans, all unsere lieben Unterstützer! Ich wünsche Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015! Mein Dankeschön im Jahr 2014 geht an Euch alle. Eure Unterstützung gab uns Kraft und hat gezeigt, dass es sich lohnt immer weiter zu kämpfen. Man kann Berge versetzen – aber es geht nur gemeinsam. Danke, dass Ihr an mich, an uns, an dieses Projekt geglaubt habt. Bleibt dran – es lohnt sich. Gute Nachrichten sind, dass die Rosa-Luxemburg-Stiftung mit uns in Zukunft auch weiterhin kooperieren wird und plant den Film in ihrer politischen Bildungsarbeit einzusetzen. Davor hoffe ich den Film 2015 auf einem nationalen Film Festival zu präsentieren. Der übliche Lauf eines Dokumentarfilms ist, dass der Film erst bei Film Festivals läuft und anschließend im Kino oder im Internet bzw. als DVD veröffentlicht wird. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Unsere Weihnachtsgrüße an Euch, via E-Mail oder Post, gehen zusammen mit den Weihnachts-Trollen raus – falls sie Euch erst zu Silvester erreichen, nicht traurig sein - die Bahn hatte dann Verspätung oder die Rentiere brauchten auf dem Weg eine kleine Verschnaufpause. Nach einer kleinen Weihnachtspause, klimpert und klappert unsere kleine „Film-Maschine“ weiter. Im Jahr 2015 dann mehr – bis dahin liebe Grüße Eure, Kirsi Marie Liimatainen
13.10.14, 14:45 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, die Zeit ist geflogen, aber ich habe Euch nicht vergessen! Nach unserem erfolgreichen Crowdfunding -nochmals Dank an Euch alle! - bin ich leider im März für drei Monate erkrankt. Alles ist zum Glück gut gelaufen und die Medikamente haben angeschlagen - seit Juni bin ich genesen. Jetzt haben wir wieder unsere kleine „Filmfabrik“ im vollem Gange und leben in einer babylonischen Welt mit vielen Sprachen, historischen Archivaufnahmen und Kampfliedern. Die letzten Hürden unserer Langlaufstrecke werden jetzt genommen und dann haben wir hoffentlich eine freie Bahn. Bevor einer möglichen kommerziellen Auswertung (Kino, DVD) hoffen wir zunächst auf Film Festivals. Neuigkeiten werden im November folgen und unsere Dankeschön-Geschenke gehen raus zusammen mit fleißigen Weihnachts-Trollen (sie leben ja in Finnland, in „Korvatunturi“). Inzwischen kann man meinen Spielfilm „Festung“ noch im Kino sehen: am 15.Oktober in Hachenburg, in Berlin am 5.11 und am 24.11. und in Dortmund am 26.11. und in Stralsund am 27.11. Ende Oktober bin ich auch in Lübeck, beim Film Festival - diesmal als Jurymitglied tätig. Wer zufällig dort in der Nähe ist, hat vielleicht Lust auf einen gemeinsamen Kaffee?! Eure Kirsi Marie Liimatainen
28.03.14, 09:48 Kirsi Marie Liimatainen
"film-o-holic" verkkolehdessä nyt myös juttu Comrade, where you today? elokuvasta ja allekirjoittaneen haastattelu. Kiitos toimittaja Pilvi Meriläiselle ja "film-o-holic"-lehdelle! In Finnland erschien in der Online-Zeitung "film-o-holic" auch ein Artikel über das Projekt "Comrade, where are you today?". Inklusiv Interview von mir. Wir bedanken uns nochmals bei der Redakteurin Pilvi Meriläinen und der Zeitung "film-o-holic"! Kirsi Marie Liimatainen
01.03.14, 21:58 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, auf traditionellem Weg (mit einer Spende direkt auf unser Projektkonto) haben uns auch folgende Freunde unterstützt: Heinz und Annemarie Wölbing, Eva Schmidt, Rainer Orgis, Karla Martha Willgerodt, Herbert Thieme, Else Wolf, Joachim und Ingrid Kutschmann, Brigitte Queck und Herrn Hermann, Prof. Dr. Klaus Böttcher und Heidemarie Böttcher, Prof. Dr. Sonja Mebel und Herrn Prof. Dr. Moritz Mebel, Hannelore Krause, Heinz und Diana Vietze und Charly Rainbow. Unser Dankeschön geht an Euch alle! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen
01.03.14, 21:56 Jenny Orgis
Liebe Freunde, auf traditionellem Weg (mit einer Spende direkt auf unser Projektkonto) haben uns auch folgende Freunde unterstützt: Heinz und Annemarie Wölbing, Eva Schmidt, Rainer Orgis, Karla Martha Willgerodt, Herbert Thieme, Else Wolf, Joachim und Ingrid Kutschmann, Brigitte Queck und Herrn Hermann, Prof. Dr. Klaus Böttcher und Heidemarie Böttcher, Prof. Dr. Sonja Mebel und Herrn Prof. Dr. Moritz Mebel, Hannelore Krause, Heinz und Diana Vietze, Charly Rainbow. Unser Dankeschön geht an Euch alle! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen
01.03.14, 21:38 Kirsi Marie Liimatainen
Artikkeli viikonlopun "Tamperelainen"-lehdessä "Comrade, where are you today" elokuvasta! Kiitokset toimittaja Pilvi Meriläiselle. Artikel in der aktuellen Wochenendausgabe der "Tamperelainen" (meine Heimatstadt) über Comrade, where are you today! Wir bedanken uns nochmals bei der Redakteurin Pilvi Meriläinen. An article in the newspaper "Tamperelainen" (my hometown) about Comrade, where are you today! Thank you Pilvi Meriläinen. Kirsi Marie Liimatainen
01.03.14, 21:34 Jenny Orgis
Artikkeli viikonlopun "Tamperelainen"-lehdessä "Comrade, where are you today" elokuvasta! Kiitokset toimittaja Pilvi Meriläiselle. Artikel in der aktuellen Wochenendausgabe der "Tamperelainen" (meine Heimatstadt) über Comrade, where are you today! Wir bedanken uns nochmals bei der Redakteurin Pilvi Meriläinen. An article in the newspaper "Tamperelainen" (my hometown) about Comrade, where are you today! Thank you Pilvi Meriläinen. Kirsi Marie Liimatainen
01.03.14, 21:26 Kirsi Marie Liimatainen
25.2. YLE:n "Kultakuume"-ohjelmassa oli haastateltavana myös Kirsi Marie Liimatainen elokuvasta "Comrade, where are you today?". Kuunneltavissa YLE:n areenassa. Am 25.2. im finnischen Radio, bei YLE im Kulturprogramm "Kultakuume" gab es ein Interview mit Kirsi Marie Liimatainen zu ihrem Dokumentarfilm "Comrade, where are you today?". Für alle im Archiv zu hören, die gerade in Finnland mit ihrem Computer verweilen... Kirsi Marie Liimatainen
23.02.14, 23:25 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, Fans und Unterstützer, Unsere Kampagne ist jetzt 45 Tage gelaufen und wir sind weit über unsere Zielsumme gelangt! Einen großen Dank an Euch Alle für Eure großartige Unterstützung! All Eure motivierenden Sätze und Grüße gaben uns Energie und die finanzielle Unterstützung von Euch ermöglicht, dass der Film tatsächlich bis zum Ende gebracht werden kann – Ihr seid unser Publikum! Ein Dankeschön auch dem Interesse der Medien; der Zeitungen „Neues Deutschland“ und „Kansan Uutiset“, dem Rundfunk Radio 1 und „YLE Kultakuume“ in Finnland. Noch bis zum 2. März könnt Ihr uns bei Startnext unterstützen. Falls Ihr Probleme habt mit PayPal oder Fidor Bank, bitte kontaktiert uns; unsere Telefonnummern stehen auf der Web-Seite von Ilanga Films: www.ilangafilms.com 7 Tage bleiben uns noch! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen Dear Friends, Fans and Supporters, Our campaign has been now 45 days active and we are far over our aim! Thank you dear Friends for your great support! All your supporting comments and greetings have given us energy and spirit to go on and your financial support is making possible that we can finish the film. You are our audience! Our thanks go as well for the media and their interest: the newspaper “Neues Deutschland” and Radio1 in Germany, “Kansan Uutiset” and radio „YLE Kultakuume“ in Finland. Until 2nd of March you can still support us at Startnext. If you have problems with PayPal or Fidor Bank, please contact us; our phone numbers and mail addresses are to be found at our homepage: www.ilangafilms.com We have still 7 days! Yours, Kirsi Marie Liimatainen Hyvät ystävät, fanit ja tukijat, Loppusuoralla ollaan… Kampanja on kestänyt tähän mennessä jo 45 päivää ja me olemme päässeet pitkälti yli tavoitesumman. Kiitos siitä kuuluu teille kaikille! Kaikki motivoivat lauseet ja terveiset ovat auttaneet meitä eteenpäin ja keräyksen tuoma taloudellinen tuki mahdollistaa sen, että elokuvasta tulee vihdoinkin totta. Tämä elokuva on teille omistettu! Kiitokset myös siitä että media-ala on ollut projektista kiinnostunut: ”Neues Deutschland”-lehti ja radio1 Saksassa ja ”Kansan Uutiset” sekä YLE:n Kultakuume Suomessa. 2. maaliskuuta asti voitte vielä tukea meitä Startnext-sivulla. Jos PayPal tai Fidor Bank tuottaa ongelmia, ota yhteyttä meihin; tuotantoyhtiömme kotisivuilta löytyvät niin sähköpostiosoitteet kuin puhelinnumerotkin: www.ilangafilms.com Hyvät ystävät, kampanja jatkuu vielä 7 päivää! Teidän, Kirsi Marie Liimatainen
15.02.14, 09:42 Kirsi Marie Liimatainen
"Kansan Uutisten" verkkolehdessä tänään, 15.2. koko pituudessaan juttu Comrade, where you today? elokuvasta ja nuoriskorkeakoulusta DDR:ssä. Artikkelissa haastattellaan minua ja Reija Hansenia, joka opiskeli myös Bogenseen koulussa. Hieno juttu, kiitos vielä kerran toimittaja Pilvi Meriläiselle ja Kansan Uutisille! In Finnland erschien heute, am 15.2. in der Online-Zeitung "Kansan Uutiset" der Artikel über das Projekt "Comrade, where are you today?" und über die Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" in voller Länge. Inklusiv Interviews von mir und Reija Hansen, die auch in der Bogensee-Schule studierte! Wir bedanken uns nochmals bei der Redakteurin Pilvi Meriläinen und der Zeitung "Kansan Uutiset"! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen
14.02.14, 20:08 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, Fans und Unterstützer, Heute ist Valentinstag - in Finnland heißt dieser Tag „der Tag der Freundschaft“. Danke Liebe Freunde! Wir sind schon über 11 000€ - Großartig! Aber wie eine von unseren Unterstützerinnen schrieb „das ist doch nur der Anfang“. Und tatsächlich; unsere Kampagne geht natürlich weiter – bis zum 1. März. Ich bin so überwältigt von eurer Unterstützung und will hier von ganzem Herzen allen ein Dankeschön aussprechen. Denn nach langen Versuchen tut es wirklich gut zu sehen, dass die Arbeit sich lohnen wird. Für Euch ist der Film gemacht - Ihr seid unser zukünftiges Publikum. Einen besonderen Dank noch an die Zeitungen „Neues Deutschland“ und „Kansan Uutiset“ in Finnland. Tolle Berichte über den Film und die Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“. 15 Tage bleiben uns noch! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen Dear Friends, Fans and Supporters, Today is Valentine´s Day - in Finland we call it „the Day of Friendship”. Thank you dear Friends! We have collected now over 11 000€ with our campaign – incredible! But like one of our supporters wrote “this is just the beginning”. And it is true, we will of course continue our campaign until 1st of March. I am overwhelmed of this support and after all the efforts and work done, it feels really good to see, that the work was not in vain. This film is made for you – you are our future audience! I want to thank especially the newspaper “Neues Deutschland” in Germany and “Kansan Uutiset” in Finland. Both published great articles about our film project and the Youth Academy “Wilhelm Pieck”. Dear Friends, we still have 15 days! Yours, Kirsi Marie Liimatainen Hyvät ystävät, fanit ja tukijat, tänään on Ystävän Päivä – kiitos hyvät ystävät! Keräys on tuottanut tähän mennessä yli 11 000€ - se on uskomaton saavutus! Kiitos teille kaikille! Mutta kuten yksi tukijoistamme sanoi ” tämähän on vasta alkua” – eli me jatkamme tietenkin kampanjaa aina 1.3. asti. On todella tärkeää nähdä niin pitkän yrittämisen ja ponnisteluiden jälkeen, että työ ei ole ollut turhaa. Tämä elokuva on tehty teille – te olette meidän tuleva yleisö. Erityiset kiitokset myös ”Neues Deutschland”-lehdelle Saksassa ja ”Kansan Uutisille” Suomessa. Hyviä artikkeleita elokuvaprojektista ja nuorisokorkeakoulusta ”Wilhelm Pieck”. Hyvät ystävät, kampanja jatkuu vielä 15 päivää! Teidän, Kirsi Marie Liimatainen
14.02.14, 12:53 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, Dear Friends, Hyvät ystävät! "Kansan Uutiset" on julkaissut tänään 14.2. aukeaman jutun Comrade, where you today? elokuvasta ja haastattelee artikkelissa sekä minua että Reija Hansenia - Bogenseen koulun kävijöitä hänkin. Hieno juttu, kiitos toimittaja Pilvi Meriläiselle! Ja kiitos Kansan Uutisille. Artikkeli julkaistaan lauantaina netti-lehdessä ja lehtiversio on myynnissä tänään. In Finnland erschien heute in "Kansan Uutiset" ein Doppelseite über das Projekt "Comrade, where are you today?" und über die Jugendhochschule "Wilhelm Pieck". Inklusiv Interviews von mir und Reija Hansen, wer auch in Bogensee-Schule studierte! Wir bedanken den Redakteur Pilvi Meriläinen und die Zeitung "Kansan Uutiset"! Kirsi Marie Liimatainen
14.02.14, 10:56 Kirsi Marie Liimatainen
Die Zeitung "Neues Deutschland" schreibt am 14.Februar ein Artikel über "Comrade, where are you today?" Wir freuen uns und bedanken den Redakteur Fabian Lambeck! Und wir hoffen auf neue Fans und Unterstützer! Saksalainen lehti "Neues Deutshland" julkaisi 14.2. artikkelin projektista "Comrade, where are you today?" Upea juttu, kiitämme toimittaja Fabian Lambeckia. Ja toivomme uusia tukijoita ja kannattajia! The newspaper "Neues Deutschland" writes 14.2. about "Comrade, where are you today?" We are more than happy and thank Fabian Lambeck for his article! And we hope for more fans and supporters! Danke für Eure Unterstützung / Thank you for your support! / Kiitos kannatuksesta! Kirsi Marie Liimatainen
08.02.14, 13:06 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, Fans und Unterstützer, Das Projekt „Comrade, where are you today?“ steht seit einigen Tagen bei den Empfehlungen auf Startnext. Wir haben 258 Fans bei Startnext, 515 Fans bei Facebook und 82 Prozent sind bereits finanziert! Danke dafür, an Euch alle! Einige Zeitungsartikel werden auch bald veröffentlicht; in Deutschland und in Finnland. Hoffentlich bekommen wir dadurch noch mehr Aufmerksamkeit. Als Regisseurin des Filmes kann ich Euch sagen, dass es mir viel Kraft gibt, zu sehen, dass so viele Menschen in der Welt den Film fertig sehen möchten und dass ich jetzt schon Feedback für unseren Teaser und Regieclip erhalte. Ihr seid unser zukünftiges Publikum! Einen besonderen Dank noch an den Freundeskreis der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" in Deutschland und an Carsten Krinn in Indien. Damit hat das Projekt zwei neue Associate Producers bekommen. Wir freuen uns sehr darüber! Wenn Ihr uns noch weiterhin unter die Arme greifen wollt, erzählt von unserem Projekt zu all Euren Freunden und Bekannten! Über weitere Medienpräsenz freuen wir uns auch ;-) 21 Tage bleiben uns noch! Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen Dear Friends, Fans and Supporters, “Comrade, where are you today?” is already for a while enlisted as featured project at Startnext. We have 258 Fans at Startnext, 515 at Facebook and 82 procent of the project is financed! Thank you all for your support! Couple of interviews will be soon published too - both in Germany and Finland. We hope that this will bring us new fans and supporters. As a director I can tell you that it gives me incredible lot power to continue, when so many Friends from all over the world want to see this film finished - and when I get positive feedback about our teaser and director´s word. You are our future audience! Last but not least: I want to thank especially the Friendship Association of the Youth Academy „Wilhelm Pieck“ in Germany and Carsten Krinn in India. Due their support, we have now two new associate producers! We are extremely pleased about this. Dear Friends, if you want to support us - spread the word! Of further media presence, we will be more than happy. Dear Friends, we still have 21 days! Yours, Kirsi Marie Liimatainen
06.02.14, 11:01 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, hier ein kurzer Beitrag zur neuen Plattform "Crowdfunding Berlin". Radioeins Reporter Christoph Henkel berichtet über den Film Comrade, where are you today? und auch ich komme darin zu Wort. Herzlichst, Kirsi Marie Liimatainen
05.02.14, 16:05 Christian Stollwerk
Liebe Unterstützer & Unterstützerinnen, Dear supporters! Die Hälfte der Finanzierungsphase ist um und wir sind "von den Socken"! So viele Zuschriften aus aller Welt, kleine und große Spenden und Worte der Unterstützung. Wir sind überwältigt und daher an dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank an jeden Einzelnen von Euch! Für uns dennoch kein Grund die Hände in den Schoß zu legen, denn nach wie vor fehlen knapp 4.000€ bis zum erfolgreichen Abschluss der Kampagne. Auch für Eure Hilfe sind wir Euch natürlich nach wie vor dankbar - also: Spread the word! Euer ILANGA-Team ************************** Half the time of our financing phase is over and we´re swept of our feet! So many mails from all around the world, small and large donations and words of support! We are overwhelmed and therefore we´d really like to thank every single one of you again! Still, for us this is no reason to twiddle our thumbs, as we still need almost 4.000€ to succesfully finish our campaign. Obvioulsy we´d also still be grateful for your support - so: Spread the word! Your ILANGA-Team
03.02.14, 19:30 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, Mitglieder des Freundeskreises der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" haben am vergangenen Wochenende ein Schlachtefest bei Maik Messner in Sachsen-Anhalt, als Soli-Aktion für den Dokumentarfilm "Comrade, where are you today?" veranstaltet. Der Freundeskreis hat uns nun über den Erfolg dieser Aktion informiert. Es wurden 1040 Euro erarbeitet! Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten! Danke für diesen grossartigen Beweis von Gruppen-Power! Es bedankt sich bei Euch Kirsi und Jenny und das ganze Team.
01.02.14, 17:37 Kirsi Marie Liimatainen
Der Freundeskreis der Jugenhochschule`Wilhelm Pieck´organisiert gerade an diesem Wochenende ein Schlachtfest in Sachsen-Anhalt als Soli-Aktion für den Dokfilm. Es werden gerade fleissig verschiedende selbstgemachte Würste produziert! Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf wird für das Projekt gespendet. Danke an die Freunde des Freundeskreis! Eure Kirsi & Team
28.01.14, 09:42 Jenny Orgis
Die Rosa-Luxemburg-Stiftung schreibt am 27.1. über Comrade, where are you today? Rosa-Luxemburg-säätiö kirjoittaa 27.1. leffasta Comrade, where are you today? http://www.rosalux.de/news/40180/comrade-where-are-you-today.html Dagmar Enkelmann, Vorstandsvorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung, war von 1979 bis 1985 Lehrerin für Geschichte an der Jugendhochschule. Sie sagt über das Filmprojekt: «'Comrade where are you today?' ist eine interessante Spurensuche nach Mitstudentinnen und -studenten der Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“. Es ist aber mehr als das. Ein Jahr Studium am Bogensee war ein Jahr gelebter Internationalismus. Wenn auch der Campus nach außen relativ geschlossen erschien, innen war er es nicht. DDR- und Internationaler Lehrgang lebten miteinander – eine Offenheit, die es so für junge Leute sonst nirgendwo in der DDR gab. Eine wirkliche Welt-Anschauung hatten die Wenigsten. Beim Studium an der Jugendhochschule wurde für jeden der „Blick über den Tellerrand“ ein Blick in die Welt. Was ist davon geblieben? Ich bin gespannt.»
26.01.14, 16:37 Kirsi Marie Liimatainen
Die finnische Zeitung "Vasen Kaista" schreibt am 25. Januar ein Artikel über Comrade, where are you today? Wir freuen uns und hoffen auf neue finnische Fans! Vasen Kaista julkaisee artikkelin projektista Comrade, where are you today? Hyvä Pirkanmaa - toivomme uusia tukijoita ja kannattajia! Liebe Grüsse / Parhain Terveisin Kirsi Marie Liimatainen
25.01.14, 14:12 Kirsi Marie Liimatainen
Liebe Freunde, Fans und Unterstützer, Das Projekt „Comrade, where are you today?“ steht jetzt unter Empfehlungen bei Startnext – Vielen Dank an Euch für Eure Unterstützung! Erste Interviewanfragen von der Presse kommen auch schon rein :-) 218 Fans bei Startnext, 462 bei Facebook und 36 Prozent sind bereits finanziert! 35 Tage bleiben uns noch - bitte erzählt von unserem Projekt zu all Euren Freunden und Bekannten! Es gibt uns unglaublich viel Kraft, zu erleben, dass so viele Menschen überall in der Welt den Film fertig sehen möchten. Comrade, where are you today? Liebe Grüße, Kirsi Marie Liimatainen Dear Friends, Fans and Supporters, “Comrade, where are you today?” is now enlisted as featured project at Startnext - thank you for your support! First requests for interviews are there - we hope further interest from media :-) 218 Fans at Startnext, 462 at Facebook and 36 procent financed! We still have 35 days – Please support us and tell everybody about our project! It gives us power to continue, when we see that so many Friends from all over the world want to see this film finished. Comrade, where are you today? Hugs and Kisses, Kirsi Marie Liimatainen
18.01.14, 12:24 Jenny Orgis
20 Prozent haben wir mit eurer Hilfe bereits erreicht! Großartig!----With your help already we reached 20 percent! Wonderful!---Teidän avullanne olemme saavuttaneet jo 20 prosenttia päämäärästämme! Ihana! Tästä on hyvä jatkaa.
15.01.14, 22:26 Christian Stollwerk
Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, vielen Dank erst einmal für die großzügigen Spenden, die in den letzten Tagen bei uns eingegangen sind! Ihr seid super! Einige von Euch haben sich erkundigt warum sie nach ihrer Spende nicht gleich als Unterstützer angezeigt werden bzw. warum das Geld nicht gleich in der Summe der Gesamtspenden auftaucht. Startnext zeigt Euch erst als Unterstützer an, wenn Euer Geld auf dem Transferkonto angekommen ist, bei normalen Überweisungen kann das aber einige Tage dauern. Solange wird die ausstehende Summe noch in Klammern hinter der Gesamtsumme angezeigt. Wenn Ihr glaubt, dass Eure Spende nicht angekommen ist, schreibt uns einfach und wir werden uns dann umgehend mit Startnext in Verbindung setzen. Euer ILANGA Team. Dear Supporters, many thanks for all those generous donations in the last few days! You´re incredible! Some of you have asked, why they are not listed as supporters straight after their donation and why the money in not included in the sum of total donations. Startnext only lists you as supporters once your money is in their bank account, that can take several days. In the meanwhile the outstanding sum is shown in brackets next to the sum of total money donated. If you do feel that you´re donation hasn´t arrived just write to us and we will get in touch with Startnext... Your ILANGA Team
13.01.14, 12:45 Kirsi Marie Liimatainen
Dear Friends, day 4 at startnext and with our financing-campaign! We have now 194 Fans! Thank you! Modest Thanks for all the Fans and Friends and Supporters. I am happy to hear, that so many people from different countries have liked our teaser and director´s clip. It gives me courage and shows me, that the theme of the film is universal and international and this is exactly how I would like to tell the story to the audience. Yours, Kirsi
10.01.14, 17:47 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, Danke für Eure Unterstützung bisher – unglaublich dass wir so viele Freunde haben; überall in der Welt! Wir sind begeistert! Jetzt ist es soweit – endlich können wir mit der Finanzierungs-Kampagne loslegen. Weiterhin freuen wir uns auf viele neue Fans. Bitte empfehlt unser Projekt an alle Eure Freunde und Bekannte. Es gibt uns Power dran zu bleiben. Liebe Grüsse und bis bald, Kirsi & Jeannette aus dem Schneideraum! Dear Friends, thank you for your support until now – unbelievable that we have so many Friends from all over the world! Awesome! This gives us power to continue. Finally we can start our financing-campaign. And… We are still looking for many new Friends! Please support us and tell everybody about our project. Hugs and Kisses, see you soon, Kirsi & Jeannette from the editing room!
07.01.14, 22:06 Christian Stollwerk
Liebe Fans & Freunde, dear Supporters! Wir nehmen noch einige kleine Änderungen in der Projektpräsentation vor und dann geht´s los! In 1-3 Tagen wollen wir in die Finanzierungsphase gehen - wir halten Euch auf dem Laufenden. We are working on some minor changes of our project´s presentation and then we´ll start! In 1-3 days we will start the financing phase - we´ll keep you posted. Euer / Your Comrade-Team
05.01.14, 19:42 Christian Stollwerk
Wow! Wir sind begeistert! Kaum 48h Online und schon haben wir fast 150 Fans! Das heisst wir können diese Woche noch unsere Finanzierungsphase beginnen...Wir halten Euch auf dem Laufenden. Beste Grüße & einen guten Start in die Woche - Euer ILANGA TEAM