Comrade, where are you today?
1988 reist die 20-jährige Finnin in die DDR, um an der internationalen Jugendhochschule Marxismus-Leninismus zu studieren. Im Sommer ´89 endet das Studienjahr und wenige Monate später fällt die Berliner Mauer. Nach 24 Jahren begibt sich Kirsi Marie Liimatainen auf eine filmische Reise nach Nicaragua, Südafrika, Chile, Bolivien, in den Libanon, Deutschland und Finnland, um ihre Kommilitonen wiederzutreffen. Was ist heute übrig von ihrem gemeinsamen Traum der Befreiung aller Unterdrückten?
19.320 €
finanziert
282
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
04.11.2017

Suomen ensi-ilta! - Kinostart in Finnland!

Kirsi Marie Liimatainen
Kirsi Marie Liimatainen1 min Lesezeit

Ihr Lieben,
Herzlichen Dank für eure Unterstützung! Der Film ”Comrade, where are you today?” (”Toveri, missä olet nyt?”) feiert seine Premiere in Tampere am 5.11. um 16:30 im Kino Niagara. Kinostart folgt am 10.11.2017. Bitte allen Freunden in Finnland Bescheid geben!
Updates unter:
https://www.facebook.com/comrade.film/

Hyvät Ystävät,
Kiitos teille kaikille tuesta ja ystävyydestä! Elokuvan ”Comrade, where are you today?” (”Toveri, missä olet nyt?”) ensi-ilta Tampereella 5.11. kello 16:30 elokuvateatteri Niagarassa. Koko Suomen ohjelmistossa 10.11. 2017 alkaen. Seuraa päivityksiä:
https://www.facebook.com/comrade.film/

13.10.2014

Update

Kirsi Marie Liimatainen
Kirsi Marie Liimatainen1 min Lesezeit
09.01.2014

!

Jenny Orgis
Jenny Orgis1 min Lesezeit