Crowdfunding beendet
Was kommt dabei heraus, wenn Homeschooling, Lockdown und Kreativität aufeinander treffen? Es entsteht ein top aktuelles, modernes Märchenbuch für große und kleine Leser! Ein Buch, das Mut macht und Freude bringt in verrückten Zeiten.Ein Buch, dessen Geschichten das Potential haben, wie die der Gebrüder Grimm, noch in 100 Jahren erzählt zu werden.
1.435 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Coronahelden, ein modernes Märchenbuch
 Coronahelden, ein modernes Märchenbuch
 Coronahelden, ein modernes Märchenbuch
 Coronahelden, ein modernes Märchenbuch
 Coronahelden, ein modernes Märchenbuch

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.07.20 12:19 Uhr - 06.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2020
Startlevel 4.100 €

Mit dieser Summe können wir den Traum vom Märchenbuch wahr werden lassen und die Druckkosten decken.

Kategorie Literatur
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Warum erzählt man sich Märchen?
Man leidet mit den Helden in schwierigen Situationen und freut sich mit ihnen, wenn das Gute siegt.
Die klassischen Märchen spielen in einer vergangenen Zeit und handeln oft von Armut und Ungerechtigkeit.
Unsere Märchen hingegen sind aktuell. Die Gefahr in unseren Märchen ist-Corona. Surreal schwebt sie über allen Ländern der Erde. Doch die aufgeweckten Kinderautoren unserer modernen Märchen haben Corona eine Gestalt verliehen und es mutig besiegt. Egal, ob Corona ein vorwitziges Krokodil, Schlotterschleim oder Nebel ist, die Schüler haben für jede Coronaform ein Gegenmittel.
Somit können die Märchen dazu beitragen, Kindern ihre Angst zu nehmen.

Den Leser erwarten viel Spannung, Witz und Abenteuer.
Helft uns dabei, dass wir unser Projekt wahr werden lassen können und dass sich unsere modernen, tollen Märchen wie ein Virus verbreiten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Märchenbuch eignet sich für kleine und große Leser, zum Vorlesen, zum Nachdenken, zum Schmunzeln.
Die Märchen sind Beweis dafür, dass das Genre des Märchens auch zeitgenössisch sein kann.
Moderne Sprache, Zeitbezug und Ideenreichtum machen die Geschichten kurzweilig und spannend.

Wir hoffen, dass die Märchen viele begeisterte Leser finden. Es wäre zu schade, wenn diese Geschichten in Vergessenheit gerieten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch eure Unterstützung können wir erst den Traum vom veröffentlichten Märchenbuch wahr werden lassen.
Durch eure Unterstützung gebt ihr Kindern eine positive Rückmeldung und motiviert sie, kreativ tätig zu sein.
Durch den Kauf eines Märchenbuchs geht ein Drittel der Einnahmen an Ärzte ohne Grenzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In erster Linie ist es unser Ziel, das Buch auf den Weg zu bringen und die dafür anfallenden Kosten decken zu können.

Wir hoffen sehr, dass unser Märchenbuch großen Anklang findet und wenn wir unser Fundingziel erreichen, dann dritteln wir die Einahmen zu gleichen Teilen zwischen "Ärzte ohne Grenzen", den Kinderautoren und dem Team, zuständig für Organisation und Illustration.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Märchenbuch "Coronahelden" steht ein kreatives Team bestehend aus:

11 Kinderautoren: Jette, Paul, Hannah, Albert, Emma, Josef, Antonia, Eleni, Lucien, Elisa, Laura
1 Lehrerin/Lektorin: Gudrun Mewes
1 Produktdesignerin/Illustratorin: Philomena Faulhaber

Unterstützen

Teilen
Coronahelden, ein modernes Märchenbuch
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren