<% user.display_name %>
2020 wird unser Jahr! Vor kurzem haben wir eine EP mit unseren sechs stärksten, neuen Songs aufgenommen und nun geht es mit großen Schritten Richtung Veröffentlichung im Herbst! Dass dazu einiges an Arbeit, Fleiß, Liebe, Man-und Womenpower nötig ist, wisst ihr sicherlich alle – deshalb wollen wir euch auch diesmal auf die Reise mitnehmen. Schaut euch gern hier um, denn wir haben uns einiges ausgedacht, um euch & uns die Zeit bis zum Release zu versüßen...
6.108 €
6.000 € 2. Fundingziel
123
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 EP Produktion – Coucou
 EP Produktion – Coucou
 EP Produktion – Coucou
 EP Produktion – Coucou

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.02.20 08:36 Uhr - 31.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar – Oktober 2020
Fundingziel 4.000 €

Mit diesem Geld hilfst du uns, die grundständige Produktion teilzufinanzieren: das beinhaltet Studiomiete, Mixing, Mastering, Fotos und Artwork.

2. Fundingziel 6.000 €

Wow! Mit diesem Betrag können wir auch noch einen Teil der Kosten für Musikvideos und Promotion decken.

Kategorie Musik
Stadt Leipzig
Worum geht es in dem Projekt?

Nachdem 2016 unser erstes Album erschien, ist einige Zeit vergangen – wir haben "Paperskin" auf vielen Konzerten durchs Land getragen und uns anschließend wieder an die Arbeit gemacht: Wann immer es uns möglich war, haben wir uns in den letzten 2 Jahren in Leipzig oder Berlin getroffen und im Proberaum an neuen Songs gefeilt. Dabei wurde schnell klar, dass sich mit uns auch unser Songwriting weiterentwickelt hat und wir deshalb auch im Bezug auf Sounds und Instrumente neue Wege gehen wollen. Nach viel arrangieren und rumprobieren haben wir uns für die Studioarbeit auch einen Produzenten hinzugeholt: Gemeinsam mit Olaf Opal (Juli/The Notwist) haben wir letzten Herbst eine neue EP aufgenommen. Darauf sind 6 Songs, auf die wir saustolz sind – nicht nur, weil sie anders klingen als alles, was wir bisher veröffentlicht haben, sondern auch weil sie den Mittelpunkt eines langen Prozesses darstellen, der viel Zeit, Liebe und natürlich auch Geld kostet.

Nach wie vor sind wir komplett selbstorganisiert und finanziert: wir haben weder Label, noch Management im Rücken. Im Vordergrund steht und stand für uns immer, unsere Musik so gut wie möglich klingen (und aussehen) zu lassen. Aber schon die Kosten für Studiomiete, Produzenten, Mix und Mastering sind für eine DIY-Band im Alleingang schwer zu erwirtschaften. Ganz zu schweigen von Fotos, Artwork, Musikvideosdrehs und professioneller Promotion – denn natürlich sollen nun auch möglichst viele Leute hören, was wir uns da im Proberaum ausgedacht haben.

Damit unsere EP wie geplant im Herbst 2020 erscheinen kann würden wir uns riesig freuen, wenn ihr sie hier vorbestellt und uns damit helft, einen Teil der Produktionskosten zu stemmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Natürlich jede*r, der/die unsere Musik mag und schnellstmöglich die neue Platte hören möchte. Wer die EP hier vorbestellt, bekommt sie nämlich noch vor dem offiziellen Release und hat außerdem die Möglichkeit, eines unserer "Dankeschöns" abzustauben, die zum Teil limitiert und nur hier zu bekommen sind. ;)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Was im Studium als "Freundschaftsprojekt" begann, ist inzwischen unser Beruf geworden. Alles, was wir bisher gemacht haben, ist aus eigener Kraft entstanden: Diese EP ist nun ein weiterer Meilenstein, den wir gerne mit möglichst vielen Menschen teilen wollen. Wenn du Musik abseits des Mainstreams unterstützen möchtest, bist du hier richtig.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden nach Konzerten häufig gefragt, wie man Künstler*innen eigentlich noch sinnvoll unterstützen kann. In Zeiten, in denen sich die Musikindustrie stark verändert hat und kommerzielle Musikvermarktung fast ausschließlich über Streamingplattformen stattfindet, ist das eine berechtigte Frage. Per Crowdfunding könnt ihr euch sicher sein, dass 100% des Geldes bei uns ankommen und in unsere Produktion fließen wird. Direkter geht es nicht!

Wichtige Kostenfaktoren im Rahmen der Veröffentlichung sind:
- Studiomiete
- Mixing
- Mastering
- Fotoshooting
- Videoshooting
- Artwork
- Relaunch Website
- Promotion

Wer steht hinter dem Projekt?

Coucou. Das sind Meryem, Steffi und Janda.


Fotos: Doville Sermokas & Lizette S. Ardelean

Website & Social Media
Impressum
Coucou Kilic, Struch, Narr GbR
Meryem Kilic
Weserstrasse 83
12059 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken