Crowdfunding beendet
Unser Projekt schafft einen sicheren Rahmen für Schwangere, für Eltern viel Zeit mit dem eigenen Kind, einen selbstbestimmten Wiedereinstieg in den Beruf oder eine Unternehmensgründung in der Elternzeit. Für die Erwachsenen eine Gemeinschaft aus Gleichgesinnten, für die Kinder andere zum Spielen und Lernen. Das wünschen wir uns! Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll in Lüneburg Realität werden.
1.535 €
Fundingsumme
26
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
09.05.2019

Wir haben es in die Zeitung geschafft!

Sascha Toussaine
Sascha Toussaine1 min Lesezeit

Hamburger Abendblatt • 6.5.2019 • Seite 23

Dass die Kinder ihre Eltern vom Arbeiten abhalten könnten, darüber macht sie (Olga) sich keine Sorgen. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass kleine Kinder sich sehr gut miteinander beschäftigen, sobald andere Kinder in der Nähe sind. Und wenn sie doch mal ihre Eltern brauchen, sind die ja ganz in der Nähe.“

Das erste Interview unseres Lebens. Es war ein schöner Vormittag mit Lena Thiele im Kurpark in Lüneburg. Und der Artikel ist richtig toll geworden. Vielen Dank!

Die beiden planen einen Blog auf ihrer Website, in dem unter anderem Freiberufler aus dem Büro vorgestellt werden. So wollen die Gründer den Aufbau der Community unterstützen und den Nutzern einen weiteren Mehrwert bieten. Außerdem wollen sie Veranstaltung organisieren, zum Beispiel Vorträge, Kurse und Lesungen, aber auch regelmäßige Treffpunkte zu bestimmten Schwerpunktthemen. „Und nicht zu vergessen: Es gibt bei uns auf jeden Fall Kaffee satt“, sagt Sascha Toussaine.

Erzählt es weiter und unterstützt uns dabei die Idee von Vereinbarkeit in Lüneburg Wirklichkeit werden zu lassen.

Den Artikel gibt es auch Online zum nachlesen.

Liebe Grüße
Olga & Sascha

Impressum
Coworking mit Kind in Lüneburg
Sascha Toussaine
Ilmenaugarten 87
21337 Lüneburg Deutschland

Organisation befindet sich noch in Gründung