Auch unsere Arbeitswelten verändern sich gerade rapide & wir haben viel Platz, den wir nicht brauchen. Als Hoch- und Vielbegabte möchten wir während der Arbeit mehr spielen: Innovationen für die Zukunft der Arbeit erforschen, erfinden und in´s Leben bringen. Wir gründen – mit DIR (Freelancer*in, Coach*in, Künstler*in…) das Coworking für's Gemeinwohl. Nachhaltiges, Gemeinwohl-orientiertes Arbeiten am eigenen Arbeitsplatz – ein anderes Wirtschaften ist möglich. Sei dabei. Besichtigung im Juni
374 €
Fundingsumme
1
Unterstützer*innen
51Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Coworking für's Gemeinwohl
 Coworking für's Gemeinwohl
 Coworking für's Gemeinwohl
 Coworking für's Gemeinwohl
 Coworking für's Gemeinwohl

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 03.06.20 09:01 Uhr - 28.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2020
Fundingziel 5.000 €

Wir sind, wie viele Freelancer*innen, von Corona direkt betroffen: als Bildungsträger & Verein. Coworking für's Gemeinwohl schafft eine kreative Lösung

Wir können mit dem Fundingziel die Miete, das Herrichten der Räume bezahlen und einem*einer Freelancer*in einen Teilzeitjob anbieten.

Kategorie Community
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
LernSINN erlebBAR e.V.
Grit Hallal
Falkenstraße 4
14656 Brieselang Deutschland

"Hier bist du Mensch, hier darfst Du's sein."
Gemeinwohl in der Karriere
Es ist an der Zeit, dass wir - Du und wir, gemeinsam die Dinge selbst in die Hand nehmen: für einen
Gemeinwohl-orientierten Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft.
"…es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ meinte schon Georg Christoph Lichtenberg.
Das "anders" definieren wir so: es muss Gemeinwohl-orientierter zugehen in unserem Leben - privat wie auf Arbeit, in der Schule oder Bildung, in unserer Gesellschaft.
Dazu sind wir antreten, unseren Beitrag zu leisten im Rahmen der Gemeinwohl-Ökonomie auf dem Weg zur Gemeinwohl-Gesellschaft.

Kooperationen

Kooperation mit dem Gemeinwohl-Bioladen

Falls das Projekt erfolgreich startet, wird Coworking für´s Gemeinwohl Mitglied in der Gemeinwohl-Foodcoop. Mitglieder der Coworking für's Gemeinwohl versorgen sich dann über die Foodcoop Seelingstr. 18 zum Soli-Tarif.

Akademie für Gemeinwohl-Ökonomie GbR

Seit 2019 besteht zwischen LernSINN erlebBAR e.V. & der Akademie für Gemeinwohl-Ökonomie eine enge Zusammenarbeit, die wir auch im Coworking für's Gemeinwohl fortführen werden. Im Seminarraum finden Veranstaltungen der Akademie für GWÖ statt.

Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Event
AT
Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Da es schon in naher Zukunft für immer vorbei sein könnte, bitten wir um eure Hilfe, um die aktuelle Krise zu überstehen!
30.459 € 23 Tage