Crowdfunding beendet
CSD Aachen 2019 Eine Demonstration für Vielfalt, für Sichtbarkeit, für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi und Transgender. In diesem Jahr schauen wir mit Stolz auf 50 Jahre Kampf für unsere Rechte zurück. Seit den Ereignissen in der Christopher-Street in New York wurde viel erreicht. Aber eben noch nicht genug und noch lange nicht alles!
130 €
Fundingsumme
7
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung Applaus, Applaus. Dieses Projekt nimmt alle wertvollen Crowdfunding Erfahrungen mit. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 CSD Aachen 2019
 CSD Aachen 2019
 CSD Aachen 2019
 CSD Aachen 2019
 CSD Aachen 2019

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.06.19 15:17 Uhr - 23.06.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.06.2019
Startlevel 500 €

Da das Geld ausgezahlt wird wenn das Fundingziel erreicht wurde, haben wir diesen Betrag extra niedrig angesetzt. Dieser Deckt aber noch nicht das Defizit.

Kategorie Event
Stadt Aachen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Auch in diesem Jahr laden wir Euch alle ein, mit uns den CSD zu feiern. Bereits im letzten Jahr haben wir mit unseren Regenbogenflaggen schon bei der Demo vom Markt zum Jakobsplatz viel Zuspruch erfahren. Später beim Straßenfest füllte sich der Platz sehr schnell. 1200 Menschen haben nicht nur ein buntes und fröhliches Fest gefeiert, sondern sie konnten sich an den zahlreichen Ständen über die Angebote für LSBGT* informieren und über die aktuelle Situation diskutieren.

Denn CSD ist eben nicht nur feiern und Party machen, sondern immer auch eine politische Demonstration. Eine Demonstration für Vielfalt, für Sichtbarkeit, für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi und Transgender.
In diesem Jahr schauen wir mit Stolz auf 50 Jahre Kampf für unsere Rechte zurück. Seit den Ereignissen in der Christopher-Street in New York wurde viel erreicht. Aber eben noch nicht genug und noch lange nicht alles! Gerade heute, wo rechtes Gedankengut wieder salonfähig zu werden scheint, wollen wir dagegen halten.
Wir haben in Deutschland zwar die Ehe für alle, doch das Adoptionsrecht für Lesben und Schwule muss weiter angepasst werden. In vielen Ländern ist Homosexualität immer noch strafbar, z. B. in Brunei wurde kürzlich erst die Todesstrafe durch Steinigung für Schwule gesetzlich festgeschrieben. Geflüchtete, die wegen ihrer sexuellen Orientierung ihre Heimat verlassen müssen, brauchen besondere Unterstützung, wenn sie zu uns kommen. Das sind nur zwei unserer aktuellen Forderungen, auf die wir beim diesjährigen CSD aufmerksam machen wollen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Menschen denen eine offene und bunte Gesellschaft wichtig ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Besonders den kleineren CSDs fällt es sehr schwer genügend Sponsoren zu finden, damit sich die Veranstaltungen kostendeckend durchführen lassen. Daher sind wir alle auf Spenden und Fördergelder angewiesen. In den letzten Jahren geschah dies u.a. durch Mittel des Bundesprogramms "Demokratie Leben". Eine Förderung darüber ist aber leider nicht mehr möglich. Einen gemeinsamen Antrag aller CSDs in NRW hat die Bundesregierung leider abgelehnt. Aus diesem Grund bitten wir Euch um Unterstützung um den CSD durchführen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird das strukturelle Defizit des CSD Aachen gedeckt. Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf und durch Sponsoring decken Lieder nicht die Kosten für Bühne und Durchführung der Veranstaltung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Rainbow Aachen e.V., Knutschfleck e.V., Queerreferat an den Aachener Hochschulen, Aids-Hilfe Aachen e.V., SchLAu Aachen, Projekt Q, TX Aachen und viele andere.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
CSD Aachen 2019
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren