<% user.display_name %>
Wir sind ein junges Unternehmen mit dem Ziel Wattestäbchen nachhaltig zu machen. Single-Use Plastik, wozu auch Wattestäbchen gehören, belastet die Umwelt. Unsere Bambus Wattestäbchen sind hingegen komplett abbaubar. Wir wollen, dass Nachhaltigkeit Spaß macht und deswegen sind unsere Cutetips bunt.
618 €
10.000 € Fundingziel
37
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Cutetips
 Cutetips
 Cutetips
 Cutetips

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.10.19 16:33 Uhr - 01.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Dezember 2019
Fundingziel 10.000 €

Mit den erzielten Gewinnen möchten wir uns einen Bestand an Cutetips aufbauen, Markenbekanntheit steigern und neue Vertriebswege finden.

2. Fundingziel 15.000 €

Mit den neuen Mitteln bauen wir uns eine lokale Produktionsstätte für Cutetips auf.

Kategorie Umwelt
Stadt Düsseldorf
Worum geht es in dem Projekt?

Verschmutzung der Umwelt durch Plastikabfall ist einer der größten Probleme unserer Generation. Besonders Wattestäbchen aus Kunststoff treiben in den Weltmeeren umher.

Mit Cutetips bieten wir eine nachhaltige Alternative zu Wattstäbchen, die 100% kompostierbar sind. Bambus als Material ermöglicht uns eine besonders nachhaltige Produktion, da dieser innerhalb von wenigen Tagen nachwächst.

Wir wollen, dass Nachhaltigkeit Spaß macht. Nur so kann man viele Menschen zu umweltfreundlicherem Verhalten bewegen. Cutetips sind bunt und bieten durch ihr besonderes Design und hochwertige Verarbeitung einen merklichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Wattestäbchen. Dies bezieht sich vor allem auf Kosmetikanwendungen bei denen Plastik Wattestäbchen schmieren und nicht sehr präzise benutzt werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es uns mit dem Funding eine eigene Produktion in Deutschland aufzubauen, um Plastik Wattestäbchen ein Ende zu bereiten. Mit unserer eigenen Manufaktur wollen wir Bambus Wattestäbchen nachhaltig und lokal anbieten können.

Wir richten uns an Alle, die mit kleinen Veränderungen im Alltag dem Klimaschutz helfen wollen, aber auch an Kosmetikbegeisterte, die bessere Ergebnisse erzielen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ungefähr acht Millionen Tonnen Plastik gelangen pro Jahr in die Ozeane (ca. eine Müllwagenladung pro Minute). Rund 150 Millionen Tonnen treiben bereits in den Weltmeeren, die Menge könnte sich also bis 2030 verdoppeln.

Leider führt diese Verschmutzung dazu, dass jedes Jahr um die 100.000 Meerestiere wie Delfine oder Wale und bis zu einer Million Seevögel an den Folgen sterben.

Ein großer Teil dieser massiven Verschmutzung wird durch Einwegprodukte z.B. wie Plastik-Wattestäbchen oder Einweggeschirr verursacht. Wir möchten dem ganzen ein Ende setzen oder es zumindest mit eurer Hilfe versuchen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um weiter gegen Plastik Wattestäbchen vorzugehen, wollen wir einen Teil der Einnahmen in weitere Marketingmaßnahmen investieren. Somit wollen wir die Wahrnehmung für Cutetips erhöhen.

Heutzutage ist es wichtig, dass die Konsumenten für klimafreundliches Verhalten sensibilisiert werden, denn der bisherige Weg führt zu immer mehr Verschmutzung unserer Erde.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marius: Kleiner Bruder. Der kreative Part, ich begeistere mich seit Jahren an Fotografie. Studiere Wirtschaftsingenieurwesen und lebe in Düsseldorf. Mir geht es bei Cutetips darum Innovation nach vorne zu bringen.

Markus: Großer Bruder. Beruflich und privat interessiere ich mich schon länger für das Thema Umwelt. So liegt der Studienschwerpunkt meines Masters in VWL auf Environmental Economics und Sustainability. Marius Idee hat mich sofort fasziniert. Durch mein Engagement bei Cutetips kann ich einen kleinen Beitrag an die Gesellschaft leisten und viel über Start-Ups lernen.

Website & Social Media
Impressum
Marius Claudius Hoepfner
Marius Hoepfner
Germaniastraße 27
40223 Düsseldorf Deutschland
Rettet die KuFa Krefeld
Event
DE
Rettet die KuFa Krefeld
Der unabhängige Kulturhotspot Kulturfabrik Krefeld e. V. ist aufgrund der vierwöchigen Schließung während der Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht.
9.734 € 22 Tage
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Musik
DE
HonigMut - EP "GELEBT" 2020
Unsere zweite EP wartet darauf, produziert zu werden! Unsere Stimmen, unsere Musik und unsere Texte möchten raus in die Welt!
3.430 € (114%) 63 Tage