Crowdfunding beendet
NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
NUSUM CUTure. Mode designt für dich: Als Nähanleitung mit einem professionellen Schnittmuster in deiner individuellen Größe. Ein Buch, das Mode macht. Ein Experiment, Mode außerhalb der bestehenden Strukturen neu zu denken. Eine Idee der Hamburger Designerin Lotta Katrine Meyer (NUSUM).
4.853 €
Fundingsumme
68
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
 NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
 NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
 NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
 NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.10.13 14:35 Uhr - 15.12.13 23:59 Uhr
Startlevel 4.700 €
Kategorie Mode
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

NUSUM CUTure ist ein Buch, das Mode macht.
Gutes Design in Deutschland hergestellt, hat seinen Preis. Schon länger beschäftigt uns bei NUSUM die Frage, wie wir unsere Kreationen für mehr Frauen erschwinglich machen können. Wir wollen unsere Produktion nicht in ferne Länder zu von uns nicht greifbaren Arbeitsbedingungen verlegen. Mit diesem Buch wagen wir deshalb ein Experiment und machen das Gegenteil. Wir überlassen euch unsere Entwürfe und verlegen die Produktion zu jedem Einzelnen nach Hause. In euer Wohnzimmer.
Wir sind überzeugt, dass jeder mit einem professionellen Schnittmuster und den entsprechenden Erklärungen nähen kann – und damit kann sich jeder Designerkleidung in den Schrank hängen- fair produziert und aus dem Material, das das eigene Herz höher schlagen lässt.
Wir möchten ein Buch veröffentlichen, in dem wir euch Schritt für Schritt das Nähen von zwei Teilen aus der NUSUM Kollektion erklären. Alles, was Ihr dann noch für die Herstellung Eures NUSUM CUTure Teils braucht, sind etwas Zeit, Geduld und natürlich ganz viel Liebe für schönes Design. In so einem Kleidungsstück steckt nämlich ganz schön viel Arbeit. Aber es lohnt sich, denn Ihr werdet umwerfend aussehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Generell wird der Preis von Mode hauptsächlich durch die Arbeitszeit bedingt, die in einem Kleidungsstück steckt. Dazu gehören die Kreativleistung der Designer und die Handarbeit der Näherinnen, die die Kleidung fertigen. Wir möchten unsere Produktion nicht in ferne Länder verlegen, um niedrigere Preise zu ermöglichen. Wir denken Mode anders...

Ziel dieses Projektes ist, losgelöst von existierenden Strukturen, jedem den Zugang zu Designermode zu ermöglichen. Das Projekt richtet sich an modeaffine Menschen, die sich mit Hilfe unserer detaillierten, illustrierten Anleitung ihr Lieblingsdesign selbst nähen möchten. Außerdem richtet sich dass Buch an Designinteressierte, die Freude an Mode und dem kreativen Designprozess haben, den das Buch auf rund 110 Seiten in Deutsch und Englisch nachzeichnet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind überzeugt, dass man mit Kleidung die Welt ein Stück bunter machen kann. Denn wer sich richtig angezogen fühlt, bewegt sich sicher im Alltag - wie von einer unsichtbaren Kraft beschützt. Das ist unsere tägliche Motivation, um schöne Kleidung für Frauen zu entwerfen.

Wir möchten unser Wissen und unser Design teilen. Lange war NUSUM CUTure nur eine Idee. Jetzt haben wir einen Verlag gefunden, der die erste Auflage unseres Buchs vertreiben will. Außerdem haben wir mit der Schnittstelle Hamburg einen Partner an Bord, der Euch das Schnittmuster in eurer Größe und wie in der Industrie üblich auf Heißbügelpapier zuschicken kann. Ihr müsst den Schnitt dann nur noch auf den Stoff Eurer Wahl aufbügeln und ausschneiden. Dann könnt ihr loslegen.
Aber um unsere Idee in die Buchhandlungen und unser Design zu eurer Nähmaschine zu bringen, brauchen wir eure Unterstützung für dieses Projekt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um das Projekt zu realisieren stehen wir noch vor: EUR 4.700,- Druckkosten für die erste richtige Auflage!

Deine Unterstützung wird ausschließlich zur Finanzierung der Druckkosten verwendet!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir denken anders, aber wir denken wie viele andere.
Die Idee für NUSUM CUTure stammt von Lotta Katrine Meyer, Designerin des jungen Hamburger Labels NUSUM. An der Idee mitgestrickt haben Ulrike Max, Liesbeth Meyer (Verstärker, die) und Lisa Schachner. Fehlt noch: IHR. Zum Nähen und Buch lesen. Wir freuen uns!

Projektupdates

11.11.13 - <p>Übrigens: NUSUM CUTure ist eine...

Übrigens: NUSUM CUTure ist eine Nähanleitung in Deutsch und Englisch!

Unterstützen

Kooperationen

GUDBERG Verlag

Als Hamburger Verlag, Design Studio und Galerie gestalten und publizieren wir in den Bereichen Kunst, Design, Fotografie, Illustration und Architektur.

Patricia Bontscheff

HAIR AND MAKE UP ARTIST

Ver|stär|ker, die

Kommunikations- und Projektberatung aus Hamburg.

Teilen
NUSUM CUTure - Ein Buch das Mode macht. Fashion to be made.
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren