Projekte / Film / Video
Wir vertrauen auf ein lineares Zeitsystem, welches unsere gesamte Wahrnehmung der Welt strukturiert. Wir nehmen an, dass diese Welt, so wie wir sie tagtäglich erfahren, fortbesteht. Als ob all unser Handeln keinerlei Auswirkungen hätte. Doch was wäre, wenn sich diese Annahmen als reine Trugschlüsse entpuppen würden? - "Das Ende unserer Zeit" ist eine Independent-Produktion junger Filmemacher aus Berlin, Stuttgart, Frankreich, Venezuela und Brasilien.
Berlin
5.515 €
8.000 € 2. Fundingziel
13
Fans
29
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.18 16:12 Uhr - 04.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2018 - Dezember 2018
Fundingziel erreicht 5.000 €
Zur Deckung der grundlegenden Kosten für das technische Equipment, den Transport von Crew & Cast, Unterkünfte in Tschechien und Verpflegung am Set.
2. Fundingziel 8.000 €
Mit dem zweiten Fundingziel kann beim technischen Aufbau aufgestockt werden und mehr Budget an die einzelnen Departments (Kostüm, Maske, etc.) verteilt werden
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Das Ende unserer Zeit ist nicht einfach ein weiterer postapokalyptischer Film. Es gibt keine Zombies, keine nukleare Verseuchung, keine tödliche Viren. Stattdessen findet sich die junge Lia in einer kleinen Kommune auf einem abgelegenen, wundersamen Hügel wieder. Die Welt, so wie Lia sie kannte, existiert nicht mehr. Sie kann sich jedoch nicht gänzlich von den alten Gegebenheiten lösen, streift einsam durch verlassene Gegenden herum, sucht gleichzeitig ständig nach Nähe und Geborgenheit und träumt von einer besseren Zukunft. Das Zusammenleben in der Kommune am Rande der Welt erweist sich zunächst als mehr oder weniger harmonisch, doch die äußeren Umstände führen zu immer größeren Verwerfungen innerhalb der Gruppe. Die Distanziertheit ihres Freundes Tom und der sich abzeichnende Untergang ihrer Umgebung treiben Lia immer mehr in den Wahnsinn. Sie verliert sich zunehmend in ihrer eigenen Welt, während die Anderen ihr immer fremder und ferner erscheinen. Je mehr sich Lia in ihren Wahn steigert, desto näher gelangt sie an eine erschreckende Wahrheit.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Film Das Ende unserer Zeit ist eine ambitionierte Independent-Produktion und für die nationale und internationale Filmfestivallandschaft bestimmt. Nach der Fertigstellung wird der Film sowohl in Berlin als auch in Stuttgart seine Premiere feiern und bei zahlreichen Filmfestivals eingereicht werden. Das Ende unserer Zeit spricht ein Publikum an, welches an psychologisch tiefgreifenden und sozialkritischen Filmstoffen interessiert ist. Fans von David Fincher, Darren Aronofsky und Gaspar Noé werden voll auf ihre Kosten kommen. Eine On-Demand-Auswertung wird im Moment diskutiert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als junge Indie-Filmemacher sind wir abhängig von finanzieller Unterstützung durch externe Personen und Unternehmen, da in Deutschland kaum Fördergelder von staatlicher Seite aus an unabhängige Nachwuchsfilmemacher verteilt werden. Wir arbeiten sehr lange an diesem Filmprojekt, dies sogar größtenteils unbezahlt, um unserer Leidenschaft nachzugehen und unseren Traum vom Filmemachen zu verwirklichen. Dieses Filmprojekt stellt einen Beitrag zur nationalen und internationalen jungen Filmszene dar und soll ein Zeichen auf dem deutschen und internationalen Filmmarkt setzen, um weitere junge Künstler zu motivieren. Des Weiteren thematisiert der Film die zentralen aktuellen Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und Migration sowie den schwelenden Kampf zwischen linken und rechten Ideologien. Das Medium Film ist bestens dazu geeignet, Menschen für diese Themen zu sensibilisieren, da es ein großes Publikum erreicht und dieses gleichzeitig unterhalten sowie zum Nachdenken anregen kann.,

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld, welches wir durch das Crowdfunding erhalten, werden folgende Kosten gedeckt:

  • gesundes Catering für Crew und Cast während des Drehs
  • Unterkünfte für Crew und Cast in Tschechien und Berlin
  • Transport von Crew und Cast zu den einzelnen Locations
  • Drehgenehmigungen
  • Miete von technischem Equipment (Kamera, Licht, Ton)
  • Requisiten, Baumaterial für die Kommune, Make-Up.
  • Sound-Design
  • Premiere in Berlin und Stuttgart
  • Einreichungsgebühren bei Festivals

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Ende unserer Zeit wird von jungen, ambitionierten Filmemachern aus Berlin, Stuttgart, Frankreich, Venezuela, Iran und Brasilien verwirklicht.
Das Projekt basiert auf dem Drehbuch vom Regisseur Jasper Graeve, der mit seinem letzten Film Wildnis beim Deutschen Jugendfilmpreis 2017 die Besondere Auszeichnung gewonnen hat. Geleitet wird dieses Filmprojekt von den beiden aufstrebenden Produzenten Benjamin Schiller und Nico Wietfeld, welche dieses Jahr ihre erste eigene Produktionsfirma Acéphale Pictures Production Limited gegründet haben. Die Bildgestaltung übernimmt Jaspers langer Weggefährte Kevin Brari, der für seine Arbeit beim Film Wildnis viel Anerkennung und Lob erhalten hat. Kathrine Sultan, Production Designerin aus Venezuela, übernimmt das Art Department. Armand Desponts arbeitet als Creative Assistant bei dem Projekt.

In den Hauptrollen sind Carmen Yasemin Zehentmeier als Lia und Michael von der Brelie als Tom zu sehen.

Projektupdates

08.06.18

Unser Cast:

LIA - Carmen Yasemin Zehentmeier
TOM - Michael von der Brelie
MAX - Sebastian Zumpe
TIMO - Sascha von Hinrichs
MAJANDRA - Raquel Villar
ALEXANDRA - Sophie Moedig
JAKOB - Felix Fuhlendorf
TORBEN - Dietmar Wistuba

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.882.818 € von der Crowd finanziert
6.418 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH