Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
CD-Produktion: Das Fräulein stand am Meere
Eine CD Produktion „Das Fräulein stand am Meere – Groove und Gedichte“ - eigene Kompositionen mit klassischen Gedichten in groovigem Sound.
München
12.656 €
12.000 € Fundingziel
167
Fans
89
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 CD-Produktion: Das Fräulein stand am Meere

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.12.13 10:56 Uhr - 28.02.14 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 12.000 €
Stadt München
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die CD Produktion „Das Fräulein stand am Meere – Groove und Gedichte“. In diesen eigenen Kompositionen habe ich klassische Gedichte in moderne groovige Musik gepackt. Die Gedichte werden gesungen und die Musik geht auf die verschiedenen Stimmungen der Gedichte ein. So kommen die z.T. über 100 Jahre alten Gedichte im neuen Gewand daher und manchmal merkt man erst auf den zweiten Blick, dass es sich um einen Klassiker handelt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es, eine CD mit mindesten 14 von mir vertonten Gedichten zu produzieren und zu veröffentlichen. Die von mir zu jedem Gedicht entstandenen Zeichnungen begleiten das Projekt grafisch und sollen im Booklet erscheinen.
Meine Zielgruppe ist breitgefächert, so hat beispielsweise ein Freund von Gedichten die Möglichkeit, die ihm bekannten Werke in einem anderen Rahmen zu hören, während jungen Menschen der Zugang zu den Klassikern erleichtert wird.
Die Stücke sind modern arrangiert, daher sind sie vielseitig einsetzbar: Ob als Schulprojekt, Bühnenkonzert oder inszenierte Performance wie auch als tanzbare Musik im Club - alles ist möglich!
Die CD ist sozusagen der Grundstein für das, was danach alles passieren kann und damit nur ein Anfang ...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es Spaß macht, zu Goethe zu wippen, weil es unfassbar ist, was die Gedichte für einen Tiefgang, Humor und eine Beobachtungsgabe zeigen, weil die Worte einfach großartig und ganz und gar nicht alt sind, weil die Vorstellung, auf Heinrich Heine zu tanzen modern und zeitgemäß ist und weil es Zeit wird, dass diese tollen deutschen Texte auch den Alltag begleiten. Meine achtjährige Tochter singt schon Herder vor sich hin und lernt so, ohne es zu merken, Gedichte auswendig.
Für mich wäre es nicht möglich, so eine Produktion selbst zu finanzieren – daher stecke ich mein Herzblut, mein musikalisches Know-how und meine Zeit in dieses wunderbare Projekt und zähle auf Eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld werden sämtliche Produktionskosten abgedeckt:
Musiker
Studio / Mastern
ArtWork / Fotos / Film
Produzent
CD Produktion inkl. Booklet
Gema Gebühren

Ich möchte die tolle und kreative Arbeit aller beteiligten Menschen angemessen bezahlen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Meine Name ist Sabine Vieten - ich bin Schlagzeugerin und Percussionistin und hauptberuflich im Bereich Musik und Performance unterwegs. Auf meinen Reisen zu den verschiedenen Auftritten habe ich angefangen, die Musik zu "Das Fräulein stand am Meere" zu komponieren. Es begann zunächst als eine Art Zeitvertreib bei langen Zugfahrten und mittlerweile hat sich dieses Projekt u.a. auch durch den Zuspruch von Freunden immer mehr vergrößert und ist jetzt mehr als eine Herzensangelegenheit!

Unterstützt werde ich u.a. von meiner Freundin Sabine Schulte, die mir bei der grafischen Umsetzung, den Fotos, der Videoproduktion sowie der Organisation und Administration hilfreich zur Seite steht.

Desweiteren habe ich Wolfgang Schmid gewinnen können - einen der erfolgreichsten Bassisten Europas, der mit mir an den Arangements arbeiten wird und mit seinem Know How auf die Stücke schaut und mir hier und da auch einen Bass einspielen wird. Wie cool !!

Gerhard Wagner begleitet meine Musik mit Saxophon, Klarinette und Querflöte und schafft es, die verschiedenen Stimmungen auf besondere und sehr sensible Art zu unterstreichen.

Und dann ist da noch Hans Kohlenberger aus den Weltraumstudios in München, er hört ganz genau hin und unterstützt mich mit seiner sehr entspannten Art und Erfahrung.

Projektupdates

15.02.14

Ihr Lieben - wie Ihr gesehen habt, gehen wir mit der Verlängerung in den finalen Endspurt. Wir freuen uns über jede Unterstützung - gerne auch mit Ideen und/oder weiteren Kontakten für potentiell interessierte Menschen ... DANKESCHÖN!

06.02.14

Melodiva berichtet heute über mein Fräulein-Projekt: http://www.melodiva.de/melodiva/melodiva-news.php?t165=detail,31558

Impressum
Sabine Vieten
Grünwalderstr. 196
81545 München Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.236.786 € von der Crowd finanziert
5.308 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH