Crowdfunding beendet
„Das Giesinger Kochbuch“ wird eine kulinarische und kulturelle Reise durch den Münchner Stadtteil Giesing. Ansässige Bürgerinnen und Bürger kochen dafür ihre Lieblingsrezepte und erzählen aus ihrem Leben in Giesing. Die zubereiteten Gerichte sowie die Köchinnen und Köche werden mit der Kamera festgehalten und die individuellen Geschichten von einen Giesinger Autorin in Worte gefasst.
5.266 €
Fundingsumme
144
Unterstütz­er:innen
24.03.2017

Nur noch 16 Tage!!!

Andreas Hantschke
Andreas Hantschke1 min Lesezeit

Liebe

Das Giesinger Kochbuch nimmt immer mehr Gestalt an, mittlerweile haben sich rund 20 Köchinnen und Köche gemeldet die ein Rezept beisteuern möchten. Mit dabei sind Gerichte aus Portugal, Österreich und Amerika, saftige Pie’s, knusprige Flammkuchen und frisches Sauerteig Brot! Ausserdem freue ich mich über die Kooperationen mit Giesinger Bräu, Grünspitz Giesing., Ein Teller Heimat Giesing und dem Altmünchner Kochbuch, die alle ebenfalls aus Ihrem Rezept-Nähkästchen plaudern! Es wird ein Feuerwerk!
Aber Ihr ahnt es schon: Ohne erfolgreiche Crowdfunding Kampagne, kein Giesinger Kochbuch!
16 Tage verbleiben noch um die benötigten 4.500€ für die Druckkosten des Buches zusammen zu bekommen! Deswegen seid so lieb und teilt was das Zeug hält, sagt allen bescheid, denkt an Weihnachten und Geburtstage und schreibt auf Euren Blogs darüber!
Dafür gibt es dann auch ein sehr, sehr geiles Giesinger Kochbuch! :)

—> **https://www.startnext.com/dasgiesingerkochbuch** <—-

Danke!

15.03.2017

SZ

Andreas Hantschke
Andreas Hantschke1 min Lesezeit
Teilen
Das Giesinger Kochbuch
www.startnext.com