Das Nest - Selbstbausatz für ein Tiny House
Wir wollen mit euch ein kleines Haus bauen. Aus Holz und groß genug für zwei. Während des Bauens laden wir euch dazu ein, eure Vorstellungen vom Leben in der Zukunft mit einzubringen und zu verwirklichen. Wichtig für uns ist, dass ihr es einfach nachbauen könnt. Alle Materialien gibt es im Baumarkt zu kaufen und wahlweise kommen auch recycelte Baustoffe zum Einsatz. Ihr braucht nur einen Akkuschrauber um die einzelnen Bausteine nach euren Wünschen zu eurem Tiny House zusammenzusetzen.
12.560 €
finanziert
120
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
04.08.2015

Samstag haben wir die ersten Module gebaut

Hendrik Raufmann
Hendrik Raufmann1 min Lesezeit

Ihr Lieben,

am Samstag haben wir die ersten ‪‎Module‬ zusammengebaut. Ein ‪‎Boden‬- und zwei ‪‎Wandbausteine‬ sind entstanden und ließen sich so willig zusammensetzen, das wir schon fast ein bisschen gerührt waren. So cool!
Fotos von der Baustelle‬ gibt's auf Tumblr unter dem untenstehenden Link! Bald geht es mit den Workshops und den versprochenen ‪‎Abendessen‬ los. Wir freuen uns riesig!

Herzlich,

Euer WIEDER WILD Team