Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Unser zentrales Anliegen ist es, arabisch-sprachigen Kindern- und Jugendlichen, in ihrer Sprache , allgemein gültige Werte zu vermitteln und damit einen, wenn auch geringen Einfluss, auf ihre Entwicklung zu nehmen. Hierfür streben wir die Erstellung eine arabische Version des Kinder- und Jugendbuches "Das Sternenkind und der Rabe" an, möchten dieses in den Handel bringen und wollen eine Auflage davon kostenlos an Einrichtungen und bedürftige Familien abgeben.
Karbach
540 €
5.000 € Fundingziel
30
Fans
25
Unterstützer
36 Tage
 Kinderhilfe - Arabische Version eines Kinderbuches

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.10.2016 18:38 Uhr - 09.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ca. 2 - 3 Wochen
Fundingziel 5.000 €
Stadt Karbach
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Deutschland - Veränderungen und Ängste

Deutschland im Jahr 2016. Das Land hat sich verändert und wirkt sogar gespalten. Viele Menschen sind in unser Land gekommen und haben damit (indirekt) die politische Landschaft deutlich umstrukturiert und zu großen Kontroversen geführt.

Wir wollen an dieser Stelle nicht die Flüchtlingspolitik diskutieren. Es ist durchaus legitim sie zu kritisieren oder sie großartig zu finden.

Eine Integrationsbeitrag leisten

Was wir aber in den Focus rücken wollen, ist die Tatsache, dass mit dem Zustrom an Menschen auch sehr viele Kinder nach Deutschland gekommen sind und diese keine Verantwortung für die Politik der Erwachsenen tragen.

Nun ist es aber so, dass diese Kinder im Land sind und zumindest temporär auch bleiben werden. Diese Zeit sollten wir als Gesellschaft nutzen, um Ihnen positive Werte mitzugeben und zu vermitteln.

Genau an diesem Punkt setzen wir an. Das Kinderbuch "Das Sternenkind und der Rabe" wäre Ende 2016 sowieso als deutsche Version veröffentlicht worden und ist es inzwischen auch:

https://www.amazon.de/Das-Sternenkind-Rabe-Andreas-Herteux-ebook/dp/B01LYOAUQS

Das Sternenkind: Eine Fremde in neuer Umgebung

In einer wunderschönen Nacht fällt ein Stern vom Himmel. Ihm entschlüpft ein kleines Mädchen, ein Sternenkind. Verwirrt und neugierig wandert es umher. Bald trifft das zarte Wesen von den Sternen auf den Raben Albrecht, der ihr zwar den Namen Sara gibt, aber ansonsten nur eines über die Zweibeiner weiß: Sie streben nach der Liebe. Was das aber ist, vermag der Rabe nicht zu sagen. Da auch das Sternenkind Sara noch nie von der Liebe gehört hat, beschließen sie, gemeinsam nach ihr zu suchen und sie zu ergründen.

Obwohl auch jüngere Kinder viel Freude mit dem Buch haben, haben wir uns für eine Altersempfehlung von "ab 8 Jahren" entschieden.

Eine Lehrstück über Liebe und Freundschaft

Letztendlich ist Sara, das Sternenkind, eine Fremde und der Rabe ein Außenseiter. Trotzdem suchen beide nach einem universellen Wert: Der Liebe. Am Ende ist es eine Geschichte, die sehr gut in die heutige Zeit passen könnte.

Etwas bewirken?

Aufgrund der Lage im Land, haben wir uns dazu entschlossen, dieses zauberhafte Buch in die arabische Sprache übersetzen zu lassen, eine Auflage zu erstellen und diese kostenlos entsprechenden Einrichtungen und Familien zur Verfügung zu stellen.

Partner finden? Wer glaubt schon an den Absatz arabischer Literatur?

Natürlich spielt bei so einer Idee kein gewöhnlicher Verlag mit und das aus mehreren (verständlichen) Gründen:

  • Die Produktion von illustrierten Büchern ist teuer.
  • Die Abgabe einer kostenlose Auflage ist für die wirtschaftliche Ausrichtung eines Verlages wenig sinnvoll
  • Während die deutsche Version ihre Abnehmer finden wird, dürfte die arabische Variante ihre suchen müssen; denn leider werden in den arabischen Ländern im Schnitt 0,5 Bücher gelesen. Und das pro Jahr. Davon der größte Teil mit einem religiösen Kontext. Eine Auflage von 1000 Stück gilt bereits als Bestseller.

Dann eben selbst

Kurz gesagt; einen regulären Verlag als Kooperationspartner zu finden schied schnell aus. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, selbst einen Kleinverlag zu gründen.

Den Erich von Werner Verlag (www.erichvonwernerverlag.de)

Mit dessen Hilfe konnten wir zeitnah die deutsche Version realisieren und hoffen auch die arabische implementieren zu können. Zudem werden wir, vermutlich im Dezember, noch ein weiteres Buch herausbringen, dass sicher seinen Weg auch bei einem anderen Verlag gegangen wäre, so aber den Kleinverlag unterstützt.

Selbst, wenn das Crowdfunding scheitern sollte, werden wir daher versuchen, die arabische Version zumindest auf den Markt zu bringen. Eine kostenlose Auflage für Hilfseinrichtungen wäre dann allerdings nicht mehr möglich und die deutsche Variante und das weitere Buch müssten erst einmal die Verluste einer guten Idee einspielen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser zentrales Anliegen ist, arabisch-sprachigen Kindern- und Jugendlichen in ihrer Sprache , einen allgemein gültige Werte zu vermitteln und damit einen, wenn auch geringen Einfluss, auf ihre Entwicklung zu nehmen.

Unser Ziel ist es, eine arabisch-sprachige Version des Kinder- und Jugendbuches "Das Sternenkind und der Rabe" zu entwickeln, eine Auflage zu erstellen und diese Auflage kostenlos an Einrichtungen zur Flüchtlingshilfe und an bedürftige arabisch-sprachige Familien abzugeben, sowie Kosten rund um das Kinderbuch zu decken.

Unsere Zielgruppe für das Projekt ist breit gestreut. Jenseits wirklich extremer Ränder sollte es im Interessen jeder Person sein, egal ob Kritiker, oder Befürworter der Flüchtlingspolitik. Denn, wenn man sich nicht um die angekommenen Kinder kümmert, dann nimmt man Ihnen die Möglichkeit der Integration und das kann weder im Sinne derer sein, die grundsätzlich auf einen positiven Verlauf hoffen, noch im Sinne derer, die einen negativen befürchten.

Kurz um; wir wenden uns an Menschen mit einem Herz für Kinder; auch, wenn sie vielleicht nicht unsere Sprache sprechen aber auch an die Pragmatiker, die schlimmstes befürchten und weniger an das Herz, denn an nüchterne Prävention denken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Warum jemand dieses Projekt unterstützen solle? Das lässt sich kurz und knapp zusammenfassen:

Die Kinder sind da und sie tragen keine Schuld an irgendwelchen politischen Entwicklungen.

  • Als Befürworter der Flüchtlingspolitik leistet man einen kleinen Beitrag zur Integration
  • Als Kritiker einen zur Vermeidung der Bildung von Parallelgesellschaften und leistet damit Präventionsarbeit

Letztendlich geht es um eine gute Sache.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung würden wir das Geld dafür nutzen,

  • eine kostenlose Auflage der arabischen Version Flüchtlingseinrichtungen und/oder bedürftigen arabischen Familien kostenlos zur Verfügung zu stellen
  • Welchen Höhe diese Auflage haben wird, ist heute schwer abzuschätzen, aber wir hoffen mindestens auf einen mittleren dreistelligen Bereich.
  • die Kosten zu decken (z.B. Übersetzung, Marktreife, Design, Gebühren usw..)
  • die arabische Version auf den Markt zu bringen
  • Generell Werbemöglichkeiten nutzen und das Kinderbuch verkaufstechnisch fördern
  • Ggf. eine weitere Sprachversion in Angriff nehmen

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt versteckt sich meine Wenigkeit und das wäre Andreas Herteux,Diplombetriebswirt (FH) und gelegentlich schriftstellerisch und journalistisch tätig.

https://www.facebook.com/AndreasHerteux

In Nature bekommen Sie mich im Video (oben) zu sehen und zu hören.

Für die arabische Version und die Übersetzung zuständig, ist die studierte Germanistin und tunesische Staatsbürgerin Irada Babby

Facebook-Profil

Impressum
Erich von Werner Verlag - Andreas Herteux Einzelunternehmen
Andreas Herteux
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach Deutschland

Mehr auf

www.erichvonwernerverlag.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.923.744 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH