Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
de Janeiro - the other side of Rio
Video Dokumentation über den Tanz des Lebens in den Favelas von Rio de Janeiro
Berlin
2.025 €
2.000 € Fundingziel
59
Fans
27
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 de Janeiro - the other side of Rio

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.12 14:17 Uhr - 21.07.12 23:59 Uhr
Fundingziel 2.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Daniel Melo, lebt in einem der Armenviertel Rio de Janeiros. Er träumt von einer Karriere als Journalist.
Ich, Lars Scheibner, Tänzer und Choreograf aus Berlin, lernte Daniel bei meinem letzten Aufenthalt in Rio als ungewöhnlich kreativen und talentierten jungen Mann kennen. Mit Eurer Unterstützung will ich ihm helfen, seine erste Video Dokumentation zu realisieren.

Das soziale Projekt ¨Dançando para não Dançar¨ lädt mich in diesem Sommer nach Rio de Janeiro ein, um als Choreograf mit den Kindern und Jugendlichen aus den Armenvierteln der Stadt ein Tanzprojekt zu realisieren. Sieben Wochen werde ich in den so genannten Favelas wohnen und arbeiten. Ich will, dass Daniel mich bei meinen Erlebnissen in diesem Hochofen voller Lebenswut und Lebenslust mit der Videokamera begleitet und mit mir die Geheimnisse des Lebens in Rio neu entdeckt...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, Menschen zu inspirieren!
Die Begegnung mit dem Leben in den Favelas von Rio hat mich als Künstler und Mensch tief bewegt und verändert!
Ich will die Erlebnisse und Erfahrungen mit diesen besonderen Menschen am angeblichen Rand der Gesellschaft einem breiten Publikum zugänglich machen. Daniel soll mit dem Auftrag zur Dokumentation meiner Arbeit in Rio die Möglichkeit erhalten, seine Stadt mit neuen Augen zu sehen - so wird, bei Erfolg des Projektes, ein besonderes Dokument einer ungewöhnlichen interkulturellen Arbeit entstehen. Die internationale Verbreitung der Dokumentation soll vor allem auch das Selbstvertrauen der Menschen in den Favelas stärken. Vertrauen in das eigene Credo ist eine mächtige, identitätstiftende und fördernde Kraft.

Kultur und Kommunikation können die Welt bewegen und verändern solange wir bereit sind aufeinander zu hören und voneinander zu lernen! Diese Dokumentation soll sich an alle richten, die daran glauben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Weichen für Brasiliens Zukunft werden jetzt gestellt! Kurz vor der Fußball WM und den olympischen Spielen ist Rio de Janeiro eine Stadt in außergewöhnlichem Aufbruch. Brasiliens Einfluss auf die globale Wirtschaft und Kultur wird weiter wachsen! Die Dokumentation meiner Arbeit in Rio ermöglicht es in besonderer Weise den kreativen Puls dieses aufstrebenden Landes zu fühlen. Investieren Sie in den Austausch von Inspirationen! Wir alle brauchen Gedanken, Ideen und Visionen für eine neue globale Kultur!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir wollen eine möglichst professionelle und vielschichtige Video Dokumentation realisieren, die dann online einem möglichst großen Publikum zugänglich gemacht werden soll. Das hier gesammelte Geld soll Daniel helfen sein Equipment für Video, Schnitt und Bearbeitung zu finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Daniel Melo, 28, studiert Journalismus und lebt bei seinen Eltern in der Favela Pavão/Pavãozinho in Rio de Janeiro.
Ich bin Lars Scheibner, Tänzer und Choreograf aus Berlin.
Neben zahlreichen Tanzproduktionen die ich an deutschen Theatern realisiere, arbeite ich seit drei Jahren regelmäßig mit dem sozialen Projekt "Dançando para não Dançar" www.dancandoparanaodancar.org.br in Rio de Janeiro zusammen.
Mehr Informationen unter: www.lars-scheibner.de

Projektupdates

20.07.12

GESCHAFFT!!! Gemeinsam sind wir stark! Vielen Dank an alle Fans und an alle Supporter! Seid gespannt auf das Ergebnis!

Partner

Heinz-Jürgen Fey
Sponsorships + Sonderprojekte
Seit 2005 Ansprechpartner des Ballett Dortmund für Sponsoring und Sonderprojekte.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.066.177 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH