Projekte / Musik
Die fünfköpfige Frauenband „Beat Poetry Club“ begeistert mit knackigen Beats, souligen Chören und fetten Sounds! Nach ihrem Erfolg bei der ORF Sendung „Die große Chance der Chöre“ nehmen die stimmgewaltigen Mädels nun ihre erste gemeinsame CD auf. Unterstütze auch du die Produktion und lass dich von den Stimmen der bezaubernden Ladies überraschen
6.215 €
6.000 € Fundingziel
37
Fans
117
Unterstützer
Projekt erfolgreich
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.08.17 17:18 Uhr - 30.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September/Oktober 2017
Fundingziel erreicht 6.000 €
Stadt Wien
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Ihre Mission: Songs schreiben, die berühren und mitreißen! A-capella die Möglichkeit zu geben auch als Soul-Pop wahrgenommen zu werden und gehört zu werden! Auch andere Frauen zu ermutigen sich künstlerisch zu verwirklichen und ihren Sex-Appeal auch auf der Bühne nicht zu verstecken!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Männer, Frauen, Mädels – einfach jeder der auf A- capella, souligen Sound und scharfe Bühnenshows steht.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

...Um ein außergewöhnliches Musikerlebnis auch auf CD zu verwirklichen und mehr Platz für Frauen in einem männerdominierten Genre zu schaffen.
...Um die Finanzierung eines Herzensprojekts zu erleichtern: Damit die Produktion im Studio, Mixing, Mastering und Artwork finanziert werden kann, muss so einiges an Geld gesammelt werden. Auch wenn die fünf Künstlerinnen viel selbst in die Hand nehmen.
...Um A-capella die Möglichkeit zu geben auch als Soul-Pop wahrgenommen zu werden und gehört zu werden.
...Um fünf crazy Frauen zu helfen ihren musikalischen Traum zu verwirklichen.
… WEIL IHRE MUSIK BERÜHRT UND AUS DER SEELE SPRICHT
…...UND MÄNNER HIER AUCH VIEL ÜBER FRAUEN LERNEN KÖNNEN :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird eine A-capella-CD produziert, die mitreißt, begeistert und Frauen sowie auch Männern aus der Seele spricht. Außerdem drehen die 5 Künstlerinnen ein Musikvideo, für welches sie eine ganz besondere Idee haben. PSSSST! Das ist aber noch streng geheim! ;)

Wer steht hinter dem Projekt?

Fünf Frauen. Nina Braith, Juci Janoska, Lilly Janoska, Mira Vegas-Kratochwil und Ursi Wögerer. Und der Hahn im Korb, ihr Tontechniker Richard Zirkl. Alle Songs wurden selbst komponiert, arrangiert und aufgenommen. Nun sollen sie mit Hilfe des Produzenten-Duos Zebo Adam und Julian Hruza fertiggemischt und gemastered werden!

Impressum
Beat Poetry Club
Nina Braith
Storchengasse 23/30
1150 Wien Österreich

Kooperationen

AcaLala ist ein von BPC und Eva-Maria Bauer gegründeter Verein zur Förderung von a-cappella-Musik in NÖ!
Wir veranstalten Konzerte, Workshops und auch Coachings können über uns organisiert werden!
www.acalala.at

Uner Tontechniker Richi repariert und animiert auch Fahrräder und das mitten in Wien!
https://reanimated-bikes.com/
Westbahnstraße 35, 1070 Wien

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.342.888 € von der Crowd finanziert
6.232 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH