Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ist ein Projekt der selbstorganisierten Filmschule filmArche. Zusammen mit einem engagierten und authentischen Schauspielensemble, politischen Aktivist*innen und vieler weiterer Helfer*innen wollen wir eine Geschichte über den militanten Teil sozialen Widerstands erzählen - mit Elementen des Politthrillers, aber nah an der Realität. Da so ein Projekt viel Geld für Technik, Material, Catering und Sprit verschlingt, brauchen wir EURE Unterstützung, um den Film realisieren zu können!
13.179 €
finanziert
98
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
31.07.2016

Kleine Info zwischen zwei Szenedrehs...

filmArche Berlin
filmArche Berlin1 min Lesezeit

Hallo Ihr Lieben, wir sind ja mitten im Dreh obwohl wir das Geld noch nicht zusammen haben... Und wild entschlossen diesen Film zu machen. Unterstützt uns weiterhin, macht auf unsere tolle Arbeit aufmerksam, auf den Artikel in der Berliner Zeitung, auf unsere Making offs, die Webseite und den Teaser...
Einen Riesendreh haben wir ja bereits mit Guts Pie Earshot und on No.Me & Aino und sehr vielen tollen Komparsen hingelegt...
Der befindet sich in Schnitt für ein Making off und wenn wri den Vorschlag eines Cutters gesichtet haben hauen wir ihn auch raus.
Unsere Drehs sind wie immer zu lang, aber die Bilder sind großartig - weil die Kamera und das Team ganz tolle Arbeit machen...

fette Grüsse vom Set

Impressum
filmArche e.V.
Lahnstr. 25
12055 Berlin Deutschland

St.-Nr.: 27/665/60968
Vereinsregister
VR 21787 B
Amtsgericht Charlottenburg