Crowdfunding beendet
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ist ein Projekt der selbstorganisierten Filmschule filmArche. Zusammen mit einem engagierten und authentischen Schauspielensemble, politischen Aktivist*innen und vieler weiterer Helfer*innen wollen wir eine Geschichte über den militanten Teil sozialen Widerstands erzählen - mit Elementen des Politthrillers, aber nah an der Realität. Da so ein Projekt viel Geld für Technik, Material, Catering und Sprit verschlingt, brauchen wir EURE Unterstützung, um den Film realisieren zu können!
13.179 €
Fundingsumme
98
Unterstütz­er:innen
23.08.2016

Making Of “Deckname Jenny” - 1. Drehtag in der Kuhlmühle

filmArche Berlin
filmArche Berlin1 min Lesezeit

Der erste Drehtag in der Coolmühle!
Nach dem letzten Making of mit dem Bus der nicht so recht wollte, nun ein Drehtag von Lili und Nino. Auf der Coolmühle, einem Ort in der Nähe von Wittstock. Das als Impressionen. Damit Ihr sehen könnt was wir so zaubern. Übermorgen drehen wir auf der Demo, wäre toll Euch da in unserem Blöckchen zu treffen.
Wir grüßen Euch herzlich...
Euer müdes Team (Kein Wunder nach drei Nachtdrehs bis um 5.00 / 6.00 Uhr...

Datenschutzhinweis
Teilen
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren