Crowdfunding beendet
Es geht um die Release-Party eines Songs. Dieser beschäftigt sich mit Tod und Trauer. Das sind Themen, die gerade in der jetzigen Pandemie-Zeit wichtig sind aber erstaunlich selten ehrlich thematisiert werden. Musikalisch wird der Text mit einem fröhlichen Second-Line Groove unterlegt, der in New Orleans nach Beerdigungen als symbolische Überwindung des Todes durch Musik von Straßenbands gespielt wird.
4.139 €
Fundingsumme
38
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Dein Herz steht still
 Dein Herz steht still
 Dein Herz steht still
 Dein Herz steht still
 Dein Herz steht still

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.11.20 11:49 Uhr - 06.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.2020-07.03.2021
Startlevel 4.000 €

Die Vinylsingle wird produziert, die Party findet statt!

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Release Party für Vinyl-Single in den Dresdner Ballroom Studios

Seit ca zwanzig Jahren produziert Johannes Musik für andere Künstler. Jetzt ist er dabei, selber seine Stimme zu suchen. Umgesetzt wird dies mit dem Netzwerk, das er unter anderem im Rahmen seiner Arbeit in den Ballroom Studios geknüpft hat.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Produktion des deutschsprachigen Songs "Dein Herz steht still", die Herstellung einer Vinyl-Single, auf der als zweite A-Seite der Song "Don't Give Up On Me Yet" (da gibt es schon ein Video zu: https://youtu.be/99CQyOBwlWk ) erscheint, und eine Release-Party in den Dresdner Ballroom Studios.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Song beschäftigt sich mit Tod und Trauer. Das sind Themen, die gerade in der jetzigen Pandemie-Zeit wichtig sind aber erstaunlich selten ehrlich thematisiert werden. Musikalisch wird der Text mit einem fröhlichen Second-Line Groove unterlegt, der in New Orleans nach Beerdigungen als symbolische Überwindung des Todes durch Musik von Straßenbands gespielt wird. Wir brauchen gerade alle echtes Trauern und echte Freude nach der Katharsis.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird eine Release-Party nach Louisianaischer Tradition in den Dresdner Ballroom Studios finanziert, die die Überwindung des Todes durch Kreativität, Musik und Lebensfreude feiert. Außerdem wird die Produktion der Single bezahlt. Das beinhaltet Studiomusiker (ein Schlagzeuger aus New Orleans, ein Bassist aus Nashville und Blechbläser aus Dresden), die Mischung und Mastering, die Covergestaltung sowie die Herstellung der Vinyls. Die Musiker filmen sich dabei, woraus ein Video entsteht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Johannes Gerstengarbe ist Singer/Songwriter und Produzent aus Dresden.
Die Musiker werden aus New Orleans, Nashville und Dresden sein. Das Cover zeichnet Sebastian Gerstengarbe aus Halle (Saale). Das Video wird von dem Dresdner Carsten Ress geschnitten. Promotion für die Veröffentlichung übernimmt Femke Weidema aus Nashville, das Mischen und Mastern wieder Josh Reynolds, der bereits die erste Single gemischt und gemastert hat.

Unterstützen

Teilen
Dein Herz steht still
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren