Crowdfunding-Finanzierungsphase
Die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz widmet sich in ihrem ersten Projekt 2023 dem in Vergessenheit geratenen Chorwerk „Dein Reich komme“ des Detmolder Komponisten und Hochschullehrers Johannes Driessler (1921-1998). Das Oratorium stellte in den frühen 1950er Jahren einen spektakulären Erfolg des Komponisten dar und wird nicht mehr aufgeführt.
60 €
Startlevel 100 €
2
Unterstütz­er:innen
36Tage

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.12.22 10:13 Uhr - 05.03.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 12/2022-03/2023
Startlevel 100 €
Kategorie Musik
Stadt Speyer

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz besteht aus ca 100 Sänger*innen im Alter von 16-30 Jahren. Das Ensemble erarbeitet drei Konzertprogramme im Jahr und singt in Gottesdiensten in der Pfalz und darüber hinaus. Das Rückgrat der Projekte bilden einwöchige Arbeitsphasen, bei denen intensive Probenarbeit von individueller Förderung durch professionelle Stimmbildung, Gehörbildung, Musiktheorie, Chorleitungsunterricht und Kammermusikspiel flankiert wird. In dezentralen Regionalproben wird das Programm in kleineren Gruppen vertieft, um die Sängerinnen und Sänger individuell zu fördern.
Neben bekannten Komponisten werden auch immer wieder in Vergessenheit geratene Werke aufgeführt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Chorarbeit möchten wir die soziale Gemeinschaft stärken, bekannte klassische Chormusik am Leben erhalten, singen, dirigieren lernen, gemeinsam reisen und auftreten, diskutieren und auch den christlichen Glauben und dessen Werte leben.
Wir möchten generell junge Leute motivieren, ein Instrument zu lernen oder in einem Chor zu singen. Wenn Du im Umkreis von Speyer lebst und gerne singst, vielleicht sogar einmal in einem Chor gesungen hast, dann freuen wir uns, wenn Du zu uns stößt.
Unsere Zielgruppe sind aber alle Menschen, egal ob jung oder alt, die Interesse an klassischer Musik haben oder sich dafür öffnen möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unsere musikalischen Projekte finden unmittelbar von Mensch zu Mensch statt. Gemeinsames musizieren macht stark und gesund, und fördert die Gemeinschaft. Kaum etwas regt unser Gehirn stärker an als Musik, Melodien und das Singen selbst. Singen heilt und macht glücklich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen von dem Geld unsere Chorfreizeiten, die Fahrtkosten zu den Konzerten, die Anschaffung von Noten und nicht zuletzt das Engagement von Orchestermusikern und Vokalsolist*innen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Träger unseres Chores ist die Evangelische Kirche der Pfalz.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
"Dein Reich komme" von Johannes Driessler
www.startnext.com