Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Im Bildungszentrum Delta Cultura in Tarrafal haben 350 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, an Schulunterstützung, künstlerischen Aktivitäten, Fußballtrainings und anderen Aktivitäten teilzunehmen. Sie finden einen sicheren Ort, wo sie Zuwendung bekommen und angeregt werden an den Bildungsaktivitäten teilzunehmen. Jeder Euro hilft uns, das Projekt zu sichern und den Kindern eine qualitative Betreuung anzubieten. #bildungsheldin
Tarrafal
18.633 €
13.900 € Fundingziel
65
Fans
245
UnterstĂĽtzer
Projekt erfolgreich
 Werde BildungsHELDin 2017 - Tarrafal, Kap Verde

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.02.17 11:20 Uhr - 21.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - Dezember 2017
Fundingschwelle 7.999 €
Fundingziel 13.900 €
Stadt Tarrafal
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Im Bildungszentrum setzt Delta Cultura seine Vision, durch Bildung Armut abzuschaffen, um.
Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir nun eure Unterstützung. Helft uns gemeinsam das Jahr 2017 zu finanzieren und ermöglicht 350 Kindern und Jugendlichen einen Ort, wo sie ihre Potentiale entfalten können und gefördert werden, anstatt auf der Straße auf die schiefe Bahn zu geraten.

Das Bildungszentrum Delta Cultura wurde 2005 im Norden von Santiago (Gemeinde Tarrafal), eine der Kapverdischen Inseln, erbaut. Mittlerweile werden täglich 350 Kinder und Jugendliche betreut.

Seit Anfang Oktober 2016 besteht auf dem Gelände des Zentrums ein bilingualer Kindergarten, der täglich Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren betreut. Hier spielen und lernen die Kinder unter der professionellen Anleitung der portugiesischen Kindergartenpädagogin Mariana. Mittags wird ihnen eine Mahlzeit angeboten, die von der Köchin in der Zentrumsküche frisch zubereitet wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hauptziel des Bildungszentrums ist es, den Kindern und Jugendlichen einen sichereren Ort anzubieten, an dem sie ohne Druck und Zwang lernen können.

Die 350 Kinder und Jugendlichen im Alter von 4 bis 18 Jahren kommen aus sozial und wirtschaftlich stark benachteiligten Familien.

Das Bildungsniveau in den öffentlichen Schulen ist sehr niedrig, die Kinder und Jugendlichen beherrschen die Unterrichtssprache Portugiesisch oft nur schlecht. Dies führt zu sturem Auswendiglernen und Interessensverlust. Kreativangebote an den öffentlichen Schulen wie Kunst- und/oder Musikunterricht gibt es gar nicht oder in sehr schlechter Qualität.

Sämtliche Angebote des Bildungszentrums wirken diesen Schwierigkeiten entgegen. Speziell bei den 30 Kindergartenkindern konzentriert sich der Alltag auf die spielerische Erlernung der Portugiesischen Sprache.

Dieses Crowdfunding richtet sich an Menschen die, so wie wir, überzeugt sind, dass durch Bildung die Zukunft besser gestaltet werden kann. Menschen, die der Meinung sind, dass jedes Kind das Recht auf Bildung hat. Menschen, die nicht zulassen wollen, dass eine ganze Generation durch ein mangelhaftes Bildungssystem ihrer Chancen beraubt wird und in Elend und Kriminalität landet.
Dazu brauchen wir eure Hilfe!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstĂĽtzen?

Der Kreislauf von investierter Bildung und sich daraus entwickelnden engagierten Erwachsenen, die wiederum in die Bildung ihrer Kinder und die Kinder ihrer Community investieren, ist in mehreren Biographien unserer Mitarbeiter ablesbar.
Ein Beispiel ist Kutxinha. Kutxinha war 15 Jahre alt, als sie ins Zentrum kam. Am liebsten malte sie und lernte Französisch. Heute hilft sie täglich als Angestellte bei Delta Cultura den Kindern bei kniffligen Matheaufgaben oder der portugiesischen Grammatik.

Ihr Sohn Rodrigo geht mittlerweile in unseren Kindergarten. Und wer weiĂź, vielleicht wird Rodrigo FuĂźballtrainer im Zentrum oder unser Chef de la Cuisine?

Und um diesen Zirkel der erfolgreichen Bildungsbiographien fortsetzen zu können, braucht unser Bildungszentrum jede erdenkliche Hilfe!

Jeder gespendete Euro kommt direkt dem Bildungszentrum Tarrafal und damit den 350 Kindern und Jugendlichen zu Gute, die die Bildungsangebote in Anspruch nehmen.

Als UnterstützerIn darf man sich nicht nur besser fühlen, die Bildungsmöglichkeiten in Tarrafal ein Stück verbessert zu haben, sondern hat auch die Möglichkeit das Projekt und die Menschen dahinter persönlich kennen zu lernen.

Bei Erreichen des Crowdfunding Ziels ist der Betrieb des Bildungszentrums für 2017 gesichert und die Bildungsangebote können aufrecht erhalten und erweitert werden. Ideen für zusätzliche Aktivitäten sind zur Genüge vorhanden. Dadurch profitieren 350 Kinder und Jugendliche!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Herausforderung jedes sozialen Projektes ist die Beschaffung von frei zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln. Große Fördergeber, wie im Falle von Delta Cultura beispielsweise FIFA Football for Hope, fördern mit zweckgebundenen Summen, denen ein Eigenanteil aus dem Projekt (in unserem Fall Spenden) gegenüberstehen muss.

Wesentliche Posten wie das Mittagessen für die Kindergartenkinder, Material für Kunstunterricht, PCs, Fußbälle aber auch Gehälter für die Nachtwächter, Transport zu Fußballspielen müssen von Delta Cultura selbst gezahlt werden.

Delta Cultura startet diese Crowdfunding-Kampagne um diese offenen Posten fĂĽr das Jahr 2017 zu finanzieren.

Dafür werden wir eure Beiträge einsetzen:

  • Personalkosten fĂĽr 2 BetreuerInnen: 7.000€
  • Material fĂĽr Kunstunterricht & SchulbĂĽcher: 3.900€
  • Tägliche Verpflegung Kindergarten: 3.000€

Ab einer Unterstützung von 7.999€ können wir unsere Bildungsaktivitäten in der bisherigen Form aufrecht erhalten und sind nicht gezwungen, die Kinderanzahl zu reduzieren oder Angebote aufzugeben.
Sollten mehr als 13.900€ durch dieses Crowdfunding zusammen kommen werden, ist es uns sogar möglich, eine weitere Betreuerin zu bezahlen, um die Lernqualität noch zu verbessern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Großen Anteil am Gelingen des Auf- und Ausbaus des Bildungszentrums hat die erfolgreich Zusammenarbeit der 3 unabhängigen Delta Cultura Vereine in Kap Verde, Österreich und Deutschland.

In Kap Verde leitet Florian Wegenstein das Bildungszentrum und steht in regem Austausch mit der Obfrau in Österreich, Liz Zimmermann und Michael Schmied. In Deutschland kümmern sich die Vorsitzende des Vereins Vanessa Farhang und Dörte Felsing um die Angelegenheiten des Vereins.

UnterstĂĽtzt wird dieses Crowdfunding auch von unseren Partnern Topkino und Schikaneder.

Wir würden uns unglaublich freuen, wenn wir über den für uns neuen Weg des Crowdfundings weitere UnterstützerInnen, BegleiterInnen und FörderInnen für unsere Bildungsangebote in Kap Verde finden und sie uns dabei helfen durch Bildung Armut abzuschaffen!

Wir freuen uns mit den Kontakt mit euch!

Impressum
Delta Cultura Austria
Elisabeth Zimmermann
GallitzinstraĂźe 94a
1160 Wien Ă–sterreich

Verein Delta Cultura ZVR 111906545

Partner

Das Topkino stellt uns 50 Kinogutscheine fĂĽr ihr laufendes Programm zur VerfĂĽgung.
Vor jedem Film im Topkino, wird zwischen 20. Februar und 13. März das Pitch-Video der Kampagne gezeigt.
VIELEN DANK! OBRIGADO!

Ăśber Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.210.560 € von der Crowd finanziert
4.673 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ĂĽber unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH