<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
Demokratie heißt, dass alle mitsprechen können. Und weil die wirklich wichtigen Entscheidungen Deutschlands in Berlin getroffen werden, möchten wir genau dort eine basisdemokratische Mitsprache ermöglichen – per App. In DEMOCRACY sollen die Abstimmungsfragen des Bundestages digital für jede*n Bürger*In freigegeben werden. Dadurch möchten wir das gesellschaftliche Interesse und die politische Beteiligung fördern; und der Bundestag kann sich in seiner repräsentativen Funktion überprüfen.
35.297 €
61.021 € 2. Fundingziel
542
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
08.10.17, 20:04 Marius Krüger

Hallo liebe Unterstützer*innen, Hallo liebe Fans,

So langsam wird es spannend, oder?
14 Tage stehen für unser Crowdfunding noch auf der Uhr und 9.901€ von 226 Unterstützer*innen sind bisher zusammengekommen. Das sind im Mittel 43,81 € pro Unterstützer. Ein Spitzenwert!
Wendet man diesen Mittelwert (im Dreisatz) jetzt auf die zum Fundingziel von 34.139€ verbleibenden 24.238€ an, brauchen wir noch 553 weitere Unterstützer*innen.

Unmöglich? Wir glauben nicht!
Und deshalb tüfteln wir täglich an Strategien, unser Fundingziel auf der Schlussgeraden noch zu reißen.

Und wisst ihr was das Beste ist?
Glücklicherweise unterstützen uns dabei ganz viele tolle Menschen.
Vorgestern z.B. hat die liebe Marianne Grimmenstein, auf Initiative von Magnus Rembold – ein während der Crowdfundingphase dazugestoßenes Teammitglied – uns im Newsletter ihrer CETA-Aufklärungsinitiatve vorgestellt. Der resultierende Fundingschub war nicht von schlechten Eltern. Nachzulesen gibts das Ganze übrigens hier.

Vorgestern noch vermittelnd, hatte Magnus heute übrigens die nächste gute Idee: Den guten alten Kettenbrief für demokratische Zwecke reaktivieren.

Wie das Ganze funktionieren könnte?

Ein Rechenbeispiel.
Überzeugt jeder bisher Unterstützende 3 seiner Bekannten davon, DEMOCRACY auch zu unterstützen, ist das Funding geschafft. Heruntergebrochen auf den/die Einzelne/n ist das doch durchaus ein erreichbares Ziel, oder?
Aber wie jetzt konkret die Nächsten davon überzeugen, dass Mehr Demokratie sehr notwendig ist?

Aus unserer Erfahrung sehr hilfreich: ein persönliches Statement. Wie wärs damit:
Du leitest diesen Blog per Mail an deine 10 liebsten und engsten Freunde mit Deinem persönlichen Plädoyer für die Demokratie weiter. Uns ([email protected]) setzt du dabei hoffentlich auch mit in Kopie. Denn die Besten 10 veröffentlichten wir dann in einem 10-Tages-Countdown vor Fundingende Tag für Tag auf unserem Facebook-Kanal.

Also, bist du dabei?

Fettes Vorab-Dankeschön für Dein Engagement.

PS: „Wir engagieren uns übrigens so stark für die Möglichkeit, dauerhaft bei politischen Entscheidungen mitzureden, weil Echte Demokratie mehr ist als seine Meinung für die folgenden 4 Jahre auf zwei Kreuze einzudampfen.“

Und Ihr lieben Fans: 10 Eurer Freund*innen davon zu überzeugen, DEMOCRACY auf startnext zu folgen, ist auch drin, oder? 1000 Fans bis zum Ende der Kampagne!