Crowdfunding beendet
Die Beobachtung des Denkens
Wir wollen, mit Hilfe der Methode der Selbstbeobachtung, die konkreten Denkprozesse und alles was damit zusammenhängt, das ganze Gebiet innerhalb unseres Bewusstseins, mit dem Denken als Zentrum, erforschen.
10.000 €
Fundingsumme
60
Unterstütz­er:innen
07.03.2017

Rechenschaftsbericht I

Wilhelm Humerez
Wilhelm Humerez1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,
Liebe InteressentInnen,

wir haben nun mit den ersten Trainingseinheiten mit freiwilligen Versuchspersonen begonnen. Hier findet sich dazu unser erster Rechenschaftsbericht:

Training von Denkbeobachtungen - Rechenschaftsbericht I

Übersetzungen in Englisch und Niederländisch werden in nächster Zeit veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Merijn Fagard | [email protected]
Wilhelm Humérez | [email protected]

___________________________________

Beste fan,
Beste supporter,
Beste belangstellende,

we zijn inmiddels de eerste Trainingssessies begonnen met vrijwillige proefpersonen. Hier kun je een eerste bericht daarover lezen:

Training von Denkbeobachtungen - Rechenschaftsbericht I

Een vertaling in het Nederlands zal binnenkort volgen.

Met vriendelijke groeten,

Merijn Fagard | [email protected]
Wilhelm Humérez | [email protected]

__________________________________

Dear fan,
Dear supporter,

meanwhile we started with the first training sessions with voluntary test subjects. You can read it here.

Training von Denkbeobachtungen - Rechenschaftsbericht I

An English translation will follow soon.

Kind Regards,

Merijn Fagard | [email protected]
Wilhelm Humérez | [email protected]

Teilen
Die Beobachtung des Denkens
www.startnext.com