Crowdfunding beendet
Diesen Trash-Action-Film wollen wir gemeinsam mit den Zuschauern entwickeln: Der Profikiller Sergej kennt keine Gnade, er erledigt seine Jobs kalt und ohne jede Spur von Gefühl. Doch wie geht es weiter? Verliebt er sich? Wird er verraten? Erschiesst er auch Kinder und wenn ja, wieviele? Gibt es Nacktszenen? Trifft er auf Nazi-Zombies oder wird von Ausserirdischen entführt? Eine dreckige Mörder-Ballade vom Gesang der Grossstadt.
153 €
Fundingsumme
6
Unterstütz­er:innen
Teilen
Der Killer
www.startnext.com