Crowdfunding beendet
„Der kleine Buchfink“ in der Neustraße soll ein Treffpunkt sein für große und vor allem kleinste und kleine Bücherwürmer sowie für alle, die es werden wollen. Ein offener, unabhängiger, freundlicher Ort für alle auf der Suche nach dem nächsten Buch, einem passenden Geschenk und ein wenig Zerstreuung umgeben von Büchern. Keine klassische Buchhandlung, sondern eine für Workshops, unser Verlagssortiment und für all die Bücher, die uns als Eltern von fünf kleinen Buchfinken begeistern.
16.886 €
Fundingsumme
290
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.21 21:27 Uhr - 31.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab September 2021
Startlevel 10.000 €

Mit der Finanzierungssumme sichern wir unsere existenziellen Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Eröffnung von "Der kleine Buchfink" im September 2021.

Kategorie Bildung
Stadt Trier

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit der Gründung des Buchfink Verlages war uns beiden klar, dass unser großes gemeinsames Ziel ein Ladengeschäft ist. Ein Ort, den wir voll und ganz unserer großen Leidenschaft für Bücher und dem Lesen widmen und mit euch allen teilen können. Keine klassische Buchhandlung, sondern ein Ladengeschäft für unser Verlagssortiment auf der einen und für all die Bücher, die uns als Eltern von fünf kleinen Buchfinken begeistert haben, aktuell begeistern und noch begeistern werden, auf der anderen Seite. „Der kleine Buchfink“ soll ein Treffpunkt sein für große und vor allem kleinste und kleine Bücherwürmer sowie für alle, die es werden wollen. Eine offener, unabhängiger, freundlicher Ort für alle auf der Suche nach dem nächsten Buch, einem passenden Geschenk und ein wenig Zerstreuung umgeben von Büchern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"Der kleine Buchfink" ist für alle. Für alle, die Bücher genauso lieben wie wir. Für alle großen und kleinen Trierer*innen, Gäste der Stadt, Freund*innen und Besucher*innen. Für alle, die die Bücher des Buchfink Verlags gerne in die Hand nehmen, fühlen und kaufen möchten. Und vor allem ist "Der kleine Buchfink" für Kinder. All die Kinder, die bereits Bücher und das Lesen lieben, und all jene, an die wir unsere eigene Liebe dazu weitergeben dürfen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unsere Leidenschaft für Bücher braucht ein Fundament aus Fakten. Dazu gehört, dass die Eröffnung eines Ladens Geld kostet. Den Verlag haben wir neben unseren Hauptberufen – Familie und Selbstständigkeit – gegründet; „Der kleine Buchfink“ kommt nun hinzu: mit allem, was dazu gehört – von Kaution bis Glasversicherung und Straßensondernutzungsgebührenverordnung.

Wir stecken uns und alles, was wir können, in „Der kleine Buchfink“. Weil wir von unserer Idee und unserem Vorhaben überzeugt sind. Und deshalb glauben wir auch, dass es da draußen Menschen gibt, die uns unterstützen. Einfach so. Aus Liebe zu Büchern, zu uns, zur Idee, aus Begeisterung oder weil sie sich auch in Zukunft eine lebendige, bunte und kinderfreundliche Trierer Innenstadt wünschen.

Für all diese Menschen haben wir mit Startnext.de die Möglichkeit geschaffen, uns auf die ein oder andere Art zu unterstützen und selbst ein kleiner Buchfink zu werden. Einfach so, mit einer freien Unterstützung für mehr Karma-Punkte, für ein kleines oder großes Dankeschön, als Gönner oder indem ihr unser Vorhaben teilt und möglichst vielen davon erzählt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit 10.000 Euro haben wir das Minimum erreicht und sichern die existenziellen Grundvoraussetzungen, um im September 2021 die Tür zu „Der kleine Buchfink“ aufzuschließen. Damit können wir die Kaution bezahlen und den Laden eröffnen, ohne uns allzu sehr in Schulden zu stürzen und Familie, Verlag und Freelancer-Jobs zu vernachlässigen.

Mit 25.000 Euro macht ihr uns rundum glücklich. Dann können wir den perfekten – unseren und euren – Kinderbuchladen in Trier eröffnen. Mit der Unterstützung einer Einrichtungsexpertin, mit notwendigen Renovierungsmaßnahmen sowie Ausstattung des Ladens von Lampe bis Kassensystem. Wir machen ein wenig Werbung, stocken das Sortiment weiter auf und bereiten alles so vor, dass ihr alle pünktlich zur Eröffnung (und danach) vorbeikommen könnt und euch in "Der kleine Buchfink" genauso zu Hause fühlt wie wir.

Mit jedem Euro über diese Summe hinaus machen wir "Der kleine Buchfink" immer noch ein bisschen toller. Zum Beispiel mit einer Bank vor dem Laden für ein gemeinsames Schwätzchen mit Kaffee in der Sonne, mit einem großen Tisch für tolle Workshops mit euch und euren Kindern oder mit ein paar mehr zauberhaften Kinderbüchern in unserem Sortiment.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Susanne und Flo, Verlegerin und Verleger des Buchfink Verlags. Seit wir lesen können, haben wir nie wieder damit aufgehört und auch unsere beruflichen Laufbahnen rund um das geschriebene und gelesene Wort gestaltet. Susanne als freie Lektorin für große Verlage, Flo als freier Werbetexter. Als wir uns 2018 in der Bürogemeinschaft kennengelernt haben, war uns ziemlich schnell klar, dass wir in Zukunft gemeinsam etwas mit Büchern machen möchten. 2019 haben wir dann in Trier den Buchfink Verlag gegründet. Einen unabhängigen Verlag für Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Belletristik. Mittlerweile haben wir rund zehn Titel im Programm. Darunter Bilderbücher, ein Märchenbuch, Jugendromane, Belletristik und Geschenkbücher.

Projektupdates

17.05.21 - 16.05.2021 • Das Startlevel von 10.000 Euro...

16.05.2021 • Das Startlevel von 10.000 Euro ist erreicht und damit haben wir die grundlegenden Kosten im Kasten. Aber jetzt wird "Der kleine Buchfink" schöner und schöner. Zum Beispiel mit einer Bank vor der Tür für einen gemeinsamen Kaffee in der Sonne oder einem gemütlichen Sofa im Laden, um mit euren Stöpseln in unseren Büchern zu schmökern.

Unterstützen

Teilen
Der kleine Buchfink • Ein Kinderbuchladen für Trier
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren