Crowdfunding beendet
Wir wollen mehr Zauberei in die Welt bringen. So entstand die Idee, einen ganz besonderen Zauberkasten zu entwickeln. Kein Sammelsurium billiger Tricks, sondern ein anspruchsvolles Set an Requisiten kombiniert mit dem Wissen für Bewegung, Sprache, Timing, Dramaturgie und natürlich Humor. Die Idee für das Faszinarium war geboren. Wer sich mit dem Faszinarium beschäftigt, erlernt nicht nur ein paar Kunststücke, sondern taucht vollständig ein in die Welt der Wunder und des Staunens.
71.085 €
Fundingsumme
146
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
17.11.2021

Fragestunde mit Gunnar von den Rocket Beans

Valerie Schäfers
Valerie Schäfers1 min Lesezeit

Es muss schon was passieren, um Rocket Beans TV-Moderator Gunnar Krupp ins Staunen zu bringen. Beim Besuch in Faszinarium Zauberatelier gelang das mehrfach. Zum Schluss konnte „Gunnsen“ einfach nicht anders, zückte das Handy und bestellte noch während des Drehs einen Zauberkasten ;-)

Wenn du Lust hast, schau dir das ganze Video hier an:

Datenschutzhinweis
09.12.2021

Yeah!

Jan Logemann
Jan Logemann1 min Lesezeit
Teilen
FASZINARIUM — Zauberkasten zum Studium der Magie
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren